Wahl in Schweden 2018

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von alterali, 9 September 2018.

Tags:
  1. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    8.201
    Zustimmungen:
    3.949
    Geschlecht:
    männlich
    Afghanen sprechen eine indo-iranische Sprache, also sowas wie Persisch, Kurdisch, Sanskrit.
     
    alterali gefällt das.
  2. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    8.201
    Zustimmungen:
    3.949
    Geschlecht:
    männlich
    Nirgendwo in Europa ist die Schere zwischen Arm und Reich so weit auseinander gegangen in den letzten 10 Jahren wie in Schweden. Auf hohem Niveau zwar. Aber die Unsicherheit ist da, der Eindruck eines tiefgehenden Wandels, den niemand in Griff hat.
     
  3. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    16.926
    Zustimmungen:
    14.547
    Geschlecht:
    weiblich
    *Nicht persönlich nehmen @alterali ist allgemein auf das Triggerwort bezogen*



    Warum interessieren sich gewisse Männer eigentlich immer so leidenschaftlich für die Rechte der Frauen, sobald ein "Ausländer" der Täter ist?
    In der Kneipe wurde ich so gut wie noch nie von einem "Ausländer" belästigt, sehr wohl aber von der deutschen "Elite".
    In Chemnitz gehen sie auf die Strasse weil angeblich eine gute deutsche Frau belästigt wurde. Wo ist der Aufmarsch für die belästigten und vergewaltigten Frauen beim Oktoberfest!? Wo??
    Mit demselben Maß gemessen wäre es entweder längst nach haufenweise Aufmärschen wütender Mobs abgeschafft worden oder es wäre mehr gewaltbereite Sicherheit/Polizei als zahlende Kunden anwesend.

    Steckt euch euren fremdenfeindlichen "Feminismus" sonstwo hin!
    Das ist zum Himmel noch eins eine Bewegung für Gleichberechtigung aller Geschlechter, Rassen und was auch immer es an Mischungen daraus geben mag.
    Missbraucht gefälligst andere Ausreden für dieses Elende "besorgt sein". Ging früher doch auch ehrlicher!
    "Die stinken, weil sie sich nicht mit Wasser und Seife waschen und nur Plumpsklos kennen "
    "Die sind sicher voller Krankheiten "
    "Bei denen ist alles voller Ungeziefer, weil die kein Verständnis für Hygiene haben."
    "Die stechen Menschen wie Tiere ab, weil sie selber welche sind."
    Ah nein das wirkt dann wieder zu nazi. :rolleyes:

    Mir egal was sich diese Flachpfeifen für einen Mist an Fakten ausdenken, aber FINGER WEG VON FEMINISMUS IHR WÜTENDES G'LUMP!
    Den müsst ihr nicht im Vorbeigehen auch noch in den rechtsradikalen Dreck ziehen! Der hat's so schon schwer genug. :mad:
     
    Bintje gefällt das.
  4. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    4.842
    Zustimmungen:
    4.050

    Kein Problem, also falls dich eine Bande Afghanen ins Gebüsch zerrt gehe ich einfach weiter und esse mein Brötchen zuende.
    Schließlich möchte ich mich nicht verdächtig machen rechts zu sein und nur einzugreifen weil die Täter Ausländer sind.


    .
     
  5. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    16.926
    Zustimmungen:
    14.547
    Geschlecht:
    weiblich
    War klar, dass du drauf anspringst und die Aussage nicht richtig verstehen möchtest. :)
    Schade.


    *edit:
    Wobei es wiederum ein sehr schönes Beispiel für diese völlig verdrehte Logik ist. Kommt aus der gleichen Kiste wie
    "Wie du willst, dass Tiere Rechte haben - ähnlich wie Menschen? Also würdest du auch ein Baby töten und essen!?"
    Bestechend, einfach, falsch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 September 2018
    Bintje und EnRetard gefällt das.
  6. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    4.842
    Zustimmungen:
    4.050
    Natürlich verstehe ich die Aussage, genauso wie du ganz genau weißt das Männer die Frauen ihrer Gruppe instinktiv gegen den Zugriff fremder Männer verteidigen und sich darüber künstlich zu empören Quatsch ist.


    .
     
  7. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    3.875
    Geschlecht:
    männlich
    Und bei Opfern, die nicht zu deiner "Gruppe" (was meinst du eigentlich? Deiner Clique oder deiner Ethnie?) gehören, dann spazierst du dran vorbei?
     
    Bintje gefällt das.
  8. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    4.842
    Zustimmungen:
    4.050
    Nein.


    .
     
  9. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    11.815
    Zustimmungen:
    3.067
    Geschlecht:
    männlich
    Das hat nichts mit mir zu tun!
    Und auch nicht mit gewissen Männern.
    Es ging darum, dass man in Schweden nicht wirklich mit der wachsenden Kriminalität klarkommt.
    Dabei ging es auch um Frauen als Opfer. Männer werden seltener von jungen Männern vergewaltigt.
     
  10. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    11.815
    Zustimmungen:
    3.067
    Geschlecht:
    männlich
    Der Unterschied zum nicht skandinavischen Rest der Welt: Auch reiche Schweden stehen (oder nur noch standen) zu ihrem Land.
     
Die Seite wird geladen...