Wer wird Kanzlerkandidat?

  • Laschet

    Votes: 2 18,2%
  • Söder

    Votes: 6 54,5%
  • Spahn

    Votes: 0 0,0%
  • Merz

    Votes: 0 0,0%
  • Röttgen

    Votes: 0 0,0%
  • Habeck

    Votes: 1 9,1%
  • Baerbock

    Votes: 3 27,3%
  • Überraschung

    Votes: 3 27,3%

  • Total voters
    11

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
19.721
10.193
113
Wuppertal
Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, daß jetzt alle mit der Wahl Laschets Söder als Kanzlerkandidat für gesetzt halten; bei Merz wäre das anders.

Als Nummer 1 aus Nordrhein-Westfalen als Nummer 2 nach Berlin zu gehen, ergibt für Laschet nicht wirklich Sinn. Er will ganz nach oben, das hat er deutlicherer gemacht als jeder andere. Als Außenseiter, Niemand unter Söder Superminister Wirtschaft+Finanzen zu werden und als CDU-Vorsitzender maßgeblichen Einfluß zu haben auf die Regierungspolitik, wäre für Merz aus dem Nichts ein Riesenerfolg gewesen.
 

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
7.362
7.612
113
Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, daß jetzt alle mit der Wahl Laschets Söder als Kanzlerkandidat für gesetzt halten.
Ich habe eine Wette laufen, ich sage er wird es und der andere sagt er wird es nicht. In Anbetracht des Welpen sah er am Wochenende sein Chance schwinden.

Nun denn, der Wetteinsatz lässt ihn schon mal üben. Ja ich bin böse:cool:
 

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
19.721
10.193
113
Wuppertal
Kennt Ihr Nathanael Liminski?

Der 35-Jährige, der seit 2017 als Chef der nordrhein-westfälischen Staatskanzlei sehr geräuschlos die Regierungsgeschäfte in Düsseldorf organisiert, ist einer der engsten Vertrauten Laschets – und dürfte bei dessen weiteren bundespolitischen Ambitionen eine zentrale Rolle spielen. Manche Beobachter spekulieren sogar schon, dass Liminski unter einem Bundeskanzler Laschet Kanzleramtsminister werden und damit in das Zentrum der Bundespolitik aufsteigen könnte.
Ein Portrait.

"Ich kenne viele Homosexuelle, und einige tun mir leid. Der Staat muss schon aus reiner Selbsterhaltung die natürliche Form der Ehe und Familie fördern."
 

EnRetard

Well-Known Member
19 Februar 2017
6.378
8.143
113
Im gedruckten SPIEGEL ist ein Portrait Liminskis. Auch nicht viel aufschlussreicher als der von dir verlinkte Artikel. Dass Liminski Laschets Spin Doctor ist, zeigt, dass beide Opportunisten sind.