Wo heiraten für möglichst wenig Bürokratie?

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
24.020
12.069
113
Wuppertal
Insbesondere in der Türkei werden wohl auch gerade Gesetzesänderungen auf den Weg gebracht, die das ganze z.B. auch für nicht-Muslime komplizieren dürfte (es soll wohl ein Imam anwesend sein?).
Nein, der Imam darf jetzt trauen, heißt, es muß nicht noch ein Beamter dabei sein, damit die Ehe gültig ist. Es muß aber kein Imam dabei sein. Auch von mir herzlichste Glückwünsche! :)
 
  • Like
Reactions: alterali and beren

beren

Well-Known Member
29 März 2015
14.423
9.532
113
Das werde ich mal nachforschen, danke :)



Ob es dieses Jahr noch was wird mit der Hochzeit müssen wir schauen, wahrscheinlich ist es schon, aber nicht garantiert :D



Ohje, da ist aber die Reise leider etwas zu teuer für uns, also Europa wäre schon gut :D





Nur wichtig um eben die Heirat auch in der Türkei und Deutschland anerkennen zu lassen. Insbesondere in der Türkei werden wohl auch gerade Gesetzesänderungen auf den Weg gebracht, die das ganze z.B. auch für nicht-Muslime komplizieren dürfte (es soll wohl ein Imam anwesend sein?).


Was?

Imame dürfen jetzt auch trauen. Das weiß ich, und bin entschieden dagegen..
Ich weiß nix von einer Anwesenheitspflicht.
 

eruvaer

Well-Known Member
7 April 2014
19.793
17.324
113
Liebe.
In der säkularen Welt können Behörden bei einer Hochzeit nicht "außen vor" bleiben.

Es gibt durchaus Möglichkeiten, Standesamtliche Trauungen an ungewöhnliche, romantische Orten durchzuführen. In einem Leuchtturm, in einer Burg, am Strand, etc.
...und was spricht dagegen, wenn man versuchen möchte die gefühlten 300 Formulare, die nötig werden wenn man binational heiratet auf das normale Mass zu reduzieren, indem man die Wahl des romantischen Ortes auch danach richtet?
dadurch wird es ja nicht gleich die letzte Kapelle in Las Vegas.
und selbst das ist für manch einen die perfekte Traumhochzeit. Ein mir bekanntes Pärchen brannte so durch und erfüllte auch damit den perfekt romantischen Hochzeitstraum.
Jedem das seine... Ich würd das so auch nicht schön finden, aber muss ich zum Glück auch nicht.
 
  • Like
Reactions: beren

santiago

Well-Known Member
2 September 2008
1.931
690
113
Schweiz & Türkei
Ein Onkel von mir hat dort geheiratet, da er weg. Scheidung in der Schweiz damals für 5 Jahre ein Heiratsverbot hatte. Das Paar, die neue Tante und der Onkel gingen dann mit der Urkunde zur Schweizer Botschaft in London und liessen es bestätigen. Es wurde akzeptiert.
Ist zwar ein paar Jahrzehnte schon her. Ob es heute noch so geht weiss ich nicht.