Wo heiraten für möglichst wenig Bürokratie?

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
9.465
9.807
113
Weiss jemand wie man hier vorgeht? Spinnt der Nüfus Müdür nur rum oder ist das wirklich so? Kann man den ganzen Kram per Post ans Konsulat schicken?
Die Nüfüs Mürdür spinnt nicht. Das ist so, du/ihr müsst nach Vereinbarung eines Termins auch persönlich erscheinen. Kein Ahnung wo ihr das machen wollt aber die Botschaft/die Konsulate haben Internet Seiten.;)
 

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
9.323
13.337
113
Nun sind wir inzwischen verheiratet, aber die Geschichte is noch nicht durch.
Herzlichen Glückwunsch nachträglich und alles Gute Euch beiden! :)

Weiss jemand wie man hier vorgeht? Spinnt der Nüfus Müdür nur rum oder ist das wirklich so? Kann man den ganzen Kram per Post ans Konsulat schicken?
Dazu kann ich Dir leider überhaupt nichts sagen. Aber wie wäre es, wenn Du einfach mal beim deutschen Konsulat nachfragst? Die müssten das doch eigentlich wissen, zumal Du ganz gewiss nicht der Erste bist, der entsprechende Fragen hat.


.
 

Lumiukko

Well-Known Member
7 Juli 2011
1.760
1.574
113
Berlin
Die Nüfüs Mürdür spinnt nicht. Das ist so, du/ihr müsst nach Vereinbarung eines Termins auch persönlich erscheinen. Kein Ahnung wo ihr das machen wollt aber die Botschaft/die Konsulate haben Internet Seiten.;)
Ja, da haben wir ja geschaut. Problem ist, dass die nur Termine an Türkische Bürger*innen vergeben (eben mit Kimlik Nummer). Als Deutscher habe ich keine und meine Frau ist in der Türkei. Das wirkt irgendwie nicht durchdacht. Das persönliche Erscheinen an sich wäre ja kein Ding.

Ich werde da bei Zeiten mal anrufen und nachfragen - aber heg(t)e die Hoffnung, dass hier wer mehr weiss :)

Herzlichen Glückwunsch nachträglich und alles Gute Euch beiden! :)


Dazu kann ich Dir leider überhaupt nichts sagen. Aber wie wäre es, wenn Du einfach mal beim deutschen Konsulat nachfragst? Die müssten das doch eigentlich wissen, zumal Du ganz gewiss nicht der Erste bist, der entsprechende Fragen hat.


.

Danke :D

Das ist ein interessanter Hinweis. Ich glaube aber das Deutsche Konsulat ist nicht zuständig, da es hier um die Anerkennung in der Türkei geht. Die Ehe wurde in Deutschland geschlossen und ist hier schon rechtskräftig.

Interessant ist auch dass das Standesamt sagte, dass die wohl die Eheschließung in der Türkei anmelden, aber man häufig selbst noch registrieren muss. Wie oben schon gesagt: Das wirkt alles überhaupt nicht durchdacht und unpraktisch o_O
 
  • Like
Reactions: Berfin1980

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
9.323
13.337
113
Das ist ein interessanter Hinweis. Ich glaube aber das Deutsche Konsulat ist nicht zuständig, da es hier um die Anerkennung in der Türkei geht.
Nein, die sind ganz sicher nicht zuständig, sollten sich aber auskennen - wenn Du ihnen sagst, dass Du einfach eine brauchbare Auskunft benötigst, weil Du keine Ahnung hast, helfen sie Dir bestimmt weiter, wenn Du nicht gerade an den Amtsschimmel persönlich gerätst.
Auch wenn das bedeutet, einen Umweg zu nehmen: Durchfragen macht schlauer und hilft manchmal enorm! Kolay gelsin! :)
 
  • Like
Reactions: Lumiukko

Lumiukko

Well-Known Member
7 Juli 2011
1.760
1.574
113
Berlin
Okay, nächste Frage: Kann man beim Türkischen Konsulat einen Termin als Deutscher vereinbaren?
Bei Buchung braucht man eine Kimlik No., die habe ich offensichtlich nicht, am Telefon sagte man mir dann, dass meine Frau quasi den Termin buchen kann, den ich dann wahrnehme.... das klingt fishy, ich erwarte irgendwie, dass die am Eingang IDs prüfen, oder gibt's nen Buchungscode?

Hat da wer Erfahrung mit?

Es kann ja nich sein dass wir soviel Zeit mit Trial & Error verbringen nur um die Ehe zu registrieren... :/
 

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
9.323
13.337
113
Okay, nächste Frage: Kann man beim Türkischen Konsulat einen Termin als Deutscher vereinbaren?
Bei Buchung braucht man eine Kimlik No., die habe ich offensichtlich nicht, am Telefon sagte man mir dann, dass meine Frau quasi den Termin buchen kann, den ich dann wahrnehme.... das klingt fishy, ich erwarte irgendwie, dass die am Eingang IDs prüfen, oder gibt's nen Buchungscode?

Hat da wer Erfahrung mit?

Es kann ja nich sein dass wir soviel Zeit mit Trial & Error verbringen nur um die Ehe zu registrieren... :/
Nee, Erfahrungen damit habe ich nicht, könnte nur Possen von anno Schnee aus Italien beisteuern, die sich wegen Scheidung längst erledigt haben - aber das hilft Dir nicht weiter. : / ; )

Kannst Du nicht mit einer Vollmacht Deiner Frau zum Konsulat? Jedenfalls würde ich dahin mailen und um einen Termin bitten oder - halte Dich fest! - den angeblich 24/7 besetzten konsularischen Callcenter-Service anrufen und direkt nachfragen. Rufnummer in Deutschland: +49 30 56 83 73 099

Gefunden hier: https://www.konsolosluk.gov.tr/Procedure

Das sollte eigentlich klappen. ;) Ihr werdet es schaffen, @Lumiukko ! Ich glaube ganz fest daran. :)

ps Beim nochmaligen Überlesen denke ich: Mailen wäre wahrscheinlich besser. Dann hast Du es schriftlich.
 

Lumiukko

Well-Known Member
7 Juli 2011
1.760
1.574
113
Berlin
Nee, Erfahrungen damit habe ich nicht, könnte nur Possen von anno Schnee aus Italien beisteuern, die sich wegen Scheidung längst erledigt haben - aber das hilft Dir nicht weiter. : / ; )

Kannst Du nicht mit einer Vollmacht Deiner Frau zum Konsulat? Jedenfalls würde ich dahin mailen und um einen Termin bitten oder - halte Dich fest! - den angeblich 24/7 besetzten konsularischen Callcenter-Service anrufen und direkt nachfragen. Rufnummer in Deutschland: +49 30 56 83 73 099

Gefunden hier: https://www.konsolosluk.gov.tr/Procedure

Das sollte eigentlich klappen. ;) Ihr werdet es schaffen, @Lumiukko ! Ich glaube ganz fest daran. :)

ps Beim nochmaligen Überlesen denke ich: Mailen wäre wahrscheinlich besser. Dann hast Du es schriftlich.

Danke für den Input :)

Eine Mail ist seit einer Woche raus und per Telefon haben wir die auch schon belästigt, daher auch die obige Information.

Scheint so als können wir derzeit nur auf einen Termin warten und hoffen und wirklich einfach Versuchen mit ihrer Kimlik No. eine Buchung vorzunehmen. Eine Vollmacht ist auch eine gute Idee, nur für den Fall.

Schaffen werden wir es bestimmt, aber es zehrt so unfassbar an den Nerven, weil auch absolut keine Transparenz herrscht und selbst die offziellen Stellen mal so völlig ahnungslos oder gar nicht erst erreichbar sind o_O
 
  • Like
Reactions: Bintje