75. Gedenktag....

Dieses Thema im Forum "Politik- und Geschichtsforum" wurde erstellt von univers, 27 Januar 2020.

  1. univers
    Offline

    univers Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 Mai 2008
    Beiträge:
    14.253
    Zustimmungen:
    2.033
    Geschlecht:
    männlich
    Die Frage wird wohl sein, was bedeutet es Mensch zu sein?

    die "Arier" wären ja Übermenschen, akzeptieri, aber nur im Vergleich zu den Kannibalen und das nur bis 1933, was die deutschen Arier angeht, denn Arier sind eigentlich ein Stamm in Iran:
    http://www.oteripedia.de/Volk_der_Arier

    Die Frage bleibt und ist eigentlich zeitlos, ewig.
    Da ich keinen belehren will, wird doch ein jeder auf eine Antwort kommen, was schön ist bzw. vielschichtig natürlich ist, sollte sich der Mensch fragen, was bin ich.
    Ich weiß nicht ob z.B. ein Hund oder Vogel, Krokodil sich Frage stellt, was es sei, aber für mich es spannend ist die Frage nach dem eigenem Ich.
    Ich glaube dass die unermüdliche Beschäftigung mit dieser Frage gar keinen Raum für was anderes außer einem hätte, geschweige, dass man für die Mitmenschen Todesfabriken konstruiert.
     
  2. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    4.948
    Der Hund weiß nicht, dass er ein Hund ist. Er ist einfach ein Hund und erkennt Seinesgleichen.
    Jeder Mensch weiß, dass er Mensch ist. Er hat Gattungsbewusstsein.
     
  3. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    4.948
    Davon sind wir noch ganz weit entfernt. Deshalb die Sicherheitsvorkehrungen an jedem jüdischen Kindergarten oder Museum und zu einem nicht geringen Teil auf Kosten der jeweiligen Gemeinde. Dies nicht nur in Deutschland. Insofern kann man die 75 Jahre gar nicht hoch genug hängen. Soll ruhig jeder sehen, wozu "kultivierte Gesellschaften" jederzeit fähig sind.
     
    Berfin1980, Sabine, sommersonne und 3 anderen gefällt das.
  4. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.211
    Zustimmungen:
    6.008
    "Es ist geschehen, und folglich kann es wieder geschehen."
    - Primo Levi -
     
    Berfin1980, Mendelssohn und sommersonne gefällt das.
  5. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.211
    Zustimmungen:
    6.008
    75 Jahre und neun Tage später sind alle Sonntagsreden vergangen.
    Nur neun Tage hat es gedauert, das Gedenken zu übertönen.
    Nazis haben wieder was zu sagen, zu bestimmen.
    In Thüringen konnten sie sich einen Ministerpräsidenten aussuchen.
    Mit freundlicher Assistenz demokratischer Parteien.

    Ob es Leuten wie mir den Magen zusammenzieht, spielt keine Rolle. Ich lebe nicht in Thüringen.
    Aber ich lebe in diesem Land. Und ich hatte gehofft, mir inständig gewünscht, dass dieses Land und seine Menschen aus der Geschichte gelernt hätten.
    Haben sie nicht. Haben wir nicht.
    Und mir ist speiübel. Zum Kotzen.

    //
     
    Berfin1980, sommersonne und Alubehütet gefällt das.
  6. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.750
    Zustimmungen:
    4.795
    [​IMG]

    Dieser Moment gestern war der B E S T E !

     
    Bintje und sommersonne gefällt das.
  7. sommersonne
    Online

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.924
    Zustimmungen:
    8.051
    Geschlecht:
    weiblich
    Ach ich dachte schon das es jemand von den Linken war die den Blumenstrauß vor die Füße geworfen hat, wußte es aber nicht genau.
     
    Berfin1980 gefällt das.
  8. naumburger
    Offline

    naumburger Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Juli 2011
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    665
    Geschlecht:
    männlich
    Nichts aus der Geschichte gelernt, dazu gehört auch das " Deutsche Soldaten" wieder in vielen Ländern sind.
     
  9. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    4.948
    Der FDP-Fritze in Thüringen hat sich ja damit gebrüstet, dass er die erste Glatze sei, die aus der Geschichte gelernt habe. Das haben wir gesehen.
    In der EU brauchen wir keine Soldaten. Wenn die EU die ganze Welt wäre, könnten wir das Militär einstampfen.
     
    Alubehütet gefällt das.
Die Seite wird geladen...