Das Wetter

Dieses Thema im Forum "Fortsetzung folgt ..." wurde erstellt von Mendelssohn, 18 April 2017.

  1. Burebista
    Offline

    Burebista Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 November 2015
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    909
    Geschlecht:
    männlich
    In Siebenbürgen kommt erst jetzt die große Hitze. oder es scheint so zu sein.
    Bis jetzt war es zwischen angenehm und kühl, mit zu viele Tage mit Nebel in den Frühstunden.
    Es hat auch geregnet, so dass ich kaum wässern musste.
    Nun scheint die Hitze zu kommen. Werden nun die 30 Grad überschritten. Sogar 36 Grad werden es sein...
    Mein Garten sieht so 20190807_150825.jpg aus.

    Nun Bildern von den Tomaten aus dem Garten und aus dem Hof. Die aus dem Garten sind schon rot. Die aus dem Hof, die eigentlich wild enstanden, sind noch grün, werden aber in max. 2 Wochen auch rot. 20190807_150825.jpg 20190807_152100.jpg 20190807_152037.jpg 20190807_150958.jpg 20190807_150949.jpg
     
  2. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.369
    Zustimmungen:
    7.541
    Geschlecht:
    weiblich
    Sehr schön, es hängen ja allerhand Tomaten dran.
    Bei mir wird es auch langsam. Eine Tomate wird langsam rot, alle anderen sind noch grün.
     
    eruvaer und Burebista gefällt das.
  3. Burebista
    Offline

    Burebista Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 November 2015
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    909
    Geschlecht:
    männlich
    Dieses Jahr ist es gut. Voriges Jahr hatte ich kaum Tomaten.
    2018 war das erste Jahr hier in diesem Haus und Garten. Habe Kuhmist gebracht. Aber es war nicht nötig. Denn fast 20 Jahre lang wurde der Garten nicht bebaut. Die Pflanzen konnten sich vom Mist nur nach langen Regen erholen. Alle Pflanzen (außer Zucchini) haben letztes Jahr gelitten.
    Jetzt ist es eine ganze Fülle hier. Alles gedeiht (leider auch Unkraut, hm).
    Musste die Tomaten am Anfang mit chemischen Zeugs spritzen (nur in den ersten Wochen). Nachher mit Milch, mit Brenesselnjauche, mit Ackerschachtelhalmbrühe.
    Immer dabei war Borsäure. Z.B. 9 Liter Wasser, 1 Liter Milch, 10 Gram Borsäure und 30 Tropfen Tinkturjod.
    Sonst, bei jedem Liter Spritzer 1 Gram Borsäure (und bei Milch 3 Tropfen Jod pro Liter).
    Borsäure hilft den Blüten, dass sie nicht aussterben. man kann aber Borsäure nur im heißen Wasser auflösen.
    PS. Die wilden Tomaten sind gar nicht gespritzt. Nicht mit Chemie, nicht mit Milch, nicht mit Ackerschaftelhalmbrühe :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 August 2019
    sommersonne und eruvaer gefällt das.
  4. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.501
    Zustimmungen:
    17.040
    Geschlecht:
    weiblich
    IMG-20190713-WA0000.jpeg

    Das waren die ersten von Mamas Tomaten.
    Jetzt sind die grossen und neue kleine in der Tomatenschüssel gepflückt und warten darauf vernascht zu werden :)

    *edit: ohje, das Bild ist umgekippt. Vor einmal den Kopf 90°C nach rechts neigen. :)

    @Burebista hast du für die heissen Tage so ein dünnes weisses Vlies um die Tomaten vor der brennenden Sonne zu schützen?
     
    sommersonne und Burebista gefällt das.
  5. Burebista
    Offline

    Burebista Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 November 2015
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    909
    Geschlecht:
    männlich
    Nein, habe nicht. Deswegen habe ich die Tomaten im Schatten gesttellt...
     
  6. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.501
    Zustimmungen:
    17.040
    Geschlecht:
    weiblich
    Achso, das ist dann natürlich noch besser.
    Auf dem Foto sieht es so aus, als könnten sie die volle Mittagshitze abbekommen.
    Meine zwei kleinen Cherry-Tomaten haben etwas zu viel Sonne abbekommen an einem Tag der noch gar nicht so warm war - seitdem sehen die gar nicht mehr so schön aus. Überall braune Flecken auf den Blättern. Aber sind dennoch sehr ergiebig. :)
     
    sommersonne und Burebista gefällt das.
  7. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    4.507
    Amsterdam gestern und in Luxemburg hat es wohl auch ganz schön gescheppert.

    Link

    Es hat so schön geregnet aber jetzt eben der Wind :rolleyes: meine Schwalben sind auch noch nicht ausgerückt zur Flugshow :(
     
  8. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.369
    Zustimmungen:
    7.541
    Geschlecht:
    weiblich
    In der Nacht hat es geregnet. Heute ist es bedeckt, ab und zu Sonne und viel Wind. Ganz gut.
     
    Alubehütet und eruvaer gefällt das.
  9. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.501
    Zustimmungen:
    17.040
    Geschlecht:
    weiblich
    Hier regnete es auch fast die ganze Nacht durch und heute kann man sich tatsälich mal bei wenig Sonne auf den Balkon setzen :)
     
    sommersonne gefällt das.
  10. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.501
    Zustimmungen:
    17.040
    Geschlecht:
    weiblich
    Seit dem Regen letzte Woche ist der hässliche Sommer hier zum Glück erstmal vorbei. :)
    Muss meinen Mann morgens nicht mehr mit LSF50+ einkleistern, damit er nicht an neun Uhr krebsrot ist.
    Yeah - endlich keine imprägnierten Finger mehr!
     
Die Seite wird geladen...