deutsches Dualkartenhandy freischalten

Dieses Thema im Forum "Leben in der Türkei" wurde erstellt von rüzgar, 5 September 2014.

  1. pauline09
    Offline

    pauline09 Guest

    ... herzliches Beileid, was für eine Idiotie! :rolleyes: Bin ich froh, dass ich nicht vorhabe, mich in der Türkei niederzulassen.
     
    Leo_69 und rüzgar gefällt das.
  2. Laledevri
    Offline

    Laledevri Guest

    Merci :) Frau schlägt sich halt hier täglich so durch :D

    Mich wundert da nur Folgendes:

    Die Sache mit der vergi dairesi: die fragen gar nicht nach dem Ikamet, die machen ne Kopie vom Pass, kassieren das Geld, Du kriegst Deinen Beleg und gut ist. Die eigentliche Freischaltung macht ja die Telefongesellschaft. Und es haben hier genug Leute ihre Telefone freischalten lassen innerhalb der 30 Tage, die noch gar kein Ikamet haben- weil man ja in Istanbul für die uzun süreli -Dinger ja mal locker drei Monate Wartezeit einkalkulieren muss, bis man mal den Termin bekommt. Latscht man danach erst hin, ist das Telefon ja schon Urzeiten dicht.
     
    rüzgar gefällt das.
  3. Laledevri
    Offline

    Laledevri Guest

    Also das ist immer alles noch steigerbar. Solltest Du Dich einmal ordentlich entertainen wollen, packe ich Dich mal in ein Expatforum mit rein. :D
    Neulich fragt da eine, welche Unterlagen für Long term permit in X gebraucht werden. Am Abend vorher hatte eine andere in epischer Breite für die Runde ausformuliert, was sie für dasselbe Ding in Y hat vorlegen müssen. Damit hätte die X-Frage ja geklärt sein müssen, Lesen hilft. Ausländerpolizeifiliale ist Ausländerpolizeifiliale, nichtwahrnicht?

    Nein. Denn die Stelle in X akzeptiert laut den Aussagen der Damen in dem Forum immer noch die Geldwechselbelege von den Döviztypen über die geforderte Nachweissumme (1 Jahr =6000 Dollar). In der Vergangenheit konnten Interessierte diese Belege für 20-40 Lira in unter der Hand weiter gereichten Wechselstuben vornehmlich in der Gegend Taksim offensichtlich erwerben. Die jeweiligen Wechselstuben wurden in den Foren auch ganz offen kommuniziert (ich habe keine Ahnung, ich hab ja nie Geldnachweise gebraucht). Damit hat das neue Gesetz aber nun aufgeräumt, die Kohle muss auf einem türkischen Bankkonto nachgewiesen werden (was jetzt auf der Nebenbaustelle das nächste Problem verursacht, denn glaubt man den Foristinnen, gibt es genug Banken, die Konto nur gegen Vorlage von Ikamet eröffnen lassen und genau dafür soll das Konto ja eigentlich gedacht sein, ähm, ja...das sind die Momente, da ist man froh ein ganz normales, ordentliches Gehaltskonto zu haben). Es meldeten sich andere, die in X in den letzten Wochen offensichtlich das Ikamet gegen Vorlege des Wechselbelegs erhalten hatten- was ja eigentlich nicht mehr geht. Steht ja so in dem Gesetz. Aber bei denen hat das offensichtlich irgendwie noch geklappt. Frag mich aber keiner, warum. Ich geb nur an hier, was ich in den Foren gelesen habe. Es rieben sich in der Diskussion die aus Z, Q, P und K auf, die alle ein Konto organisieren mussten...
     
  4. rüzgar
    Offline

    rüzgar Well-Known Member

    Registriert seit:
    8 November 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    1.011
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich war in Antalya bei der vergi dairesi und die haben sofort danach gefragt und auch wann ich wieder ausreise (ich muss ja demnächst raus weil ich nur 90 Tage bleiben kann). Vielleicht gibt es hier mehr Touris, die ihr Telefon freischalten lassen wollen als in Istanbul. Der Beamte hat extra noch eine Vorgesetzte dazu geholt, da ich es nicht glauben wollte. Und die meinten beide, dass ich den Betrag gerne einzahlen könne, das Handy aber nach 2 Monaten automatisch gesperrt würde. Vielleicht haben diejenigen, die du kennst bereits eine Ikamet beantragt oder sie erleben nach 2 Monaten eine böse Überraschung.
    Offensichtlich weiß niemand genau wie das neue Gesetz umzusetzen ist. :rolleyes:
     
  5. Laledevri
    Offline

    Laledevri Guest

    Das würde ich mir bei Turkcell nochmal bestätigen lassen. Also ich habe noch nie etwas davon gehört.
     
  6. Laledevri
    Offline

    Laledevri Guest

    Und ansonsten: hat Antalya eine Online-Vergabe für die Ikamet-Termine? Hol Dir da nen Termin, druck das Ding aus, halt es Vergi dairesi und Turkcell unter die Nase und fertig :D
     
  7. rüzgar
    Offline

    rüzgar Well-Known Member

    Registriert seit:
    8 November 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    1.011
    Geschlecht:
    weiblich
    Bei Turkcell hat keiner wirklich den Durchblick was das Thema betrifft - wie gesagt bei 4 verschiedenen Filialen von Antalya bis Ankara 4 verschiedene (zum Teil falsche) Auskünfte - aber das mit voller Überzeugung.
    Ich bin momentan nicht mehr in Antalya und morgen fliege ich zurück.
    PS: Du bekommst eine PN. ;)
     
  8. Lilomartha
    Offline

    Lilomartha Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 April 2013
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    805
    Also ich war im Vodafone Geschäft. Ich hatte meinen deutschen Reisepass Aber nicht mit (beim Finanzamt wollte der Typ sowieso den türkischen Pass von einem Guten Freund haben, Das ginge wohl irgendwie nicht mit einem deutschen) Dann müssten wir innerhalb einer Stunde zum Vodafoneshop und es da freischalten lassen, falls Das nicht klappt könne man Das bezahlte Geld beim Finanzamt wieder bekommen Aber eben nur innerhalb einer Stunde. War ziemlich stressig.) Jedenfalls meinte die im Vodafone Shop dann dass sie den deutschen Reisepass bräuchte, den ich nicht mithatte. Alternativ könne man Das sonst übers Internet bei der Post selbst freischalten. Das hat dann Mein türkischer Bekannter gemacht. Die Bestätigung kam, dass es nun freigeschaltet sei. Allerdings habe ich keine SMS bekommen. :-/ Bin zurzeit Ja in Deutschland ich hoffe Das ist wirklich frei geschaltet wenn ich wieder in die Türkei fliege.
     
  9. Laledevri
    Offline

    Laledevri Guest

    Hä?
    Sicher geht das mit einem deutschen Pass.
    Die brauchen Pass und Ikamet zum Freischalten. Sonst gibt es allenfalls eine "touristische Freischaltung" für 3 Monate oder so (merkt man, wenn eine SMS von YASAL UYARI kommt). Auf der Homepage des Telekommunikationsministeriums kann jeder selber checken, ob sein Handy frei geschaltet ist. Und ohne Giris belgesi vom Emniyet schaltet Dir hier weder Turkcell noch Vodafone frei.
    Das heisst also, der Bekannte hat das Telefon auf sich genommen?
     
  10. Lilomartha
    Offline

    Lilomartha Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 April 2013
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    805
    Ich habe keine Ahnung. Also ich habe 119TL bezahlt da beim Finanzamt. Und den Rest hat dann Mein Kumpel gemacht weil ich mit meinem türkisch irgendwie gar nichts mehr verstanden habe. Jedenfalls hat er mir dann nen Tag später den Beleg in die Hand gedrückt und meinte es wäre Jetzt freigeschaltet für immer. o_O
     
Die Seite wird geladen...