"Die Welt geht vor die Hunde" und die jungen Menschen lassen sich das nicht einfach bieten.

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
24.313
12.264
113
Wuppertal
Wat war datten wieder für'n Quatsch
Immerhin. Mir geht's wie der Autorin: Tolle junge Musikerin entdeckt. Hätte es nur gerne anders, als mit so einem Schuss in's Knie.

Wobei ich das nicht überbewerte, nur achselzuckend zur Kenntnis nehme. Gibt halt überall Bekloppte, auch bei FFF.

Die meinen das ernst? Da gibt es noch mehr von? :oops:
 
  • Sad
Reactions: Bintje

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
9.854
13.969
113
Die meinen das ernst? Da gibt es noch mehr von? :oops:
Florian Klenk (Chefredakteur des österreichischen "Falter") hat das auch aufgespießt.
 
  • Like
Reactions: Alubehütet

EnRetard

Well-Known Member
19 Februar 2017
7.828
10.083
113
Ich finde Dreadlocks bei Weißen regelmäßig peinlich, aber Leute deswegen auszusperren, ist für mich völlig inakzeptabel. Soll sich doch jeder blamieren so gut er kann. Und was von Weißen gespielte "Schwarze" Musik angeht, soll doch das Publikum entscheiden. Wenn es ihnen gefällt, gut, wenn das halbe Publikum fremdschämend auf den Boden schaut, auch gut. Dann hat sich das erledigt.
 

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
9.854
13.969
113
... ich wage mal, mit dem Thema des Threads zu stören. Die ARTE-Doku ist so erschreckend wie sehenswert!


"Europas Wälder brennen, die Ernte verdorrt. Nach drei Jahren mit extremer Trockenheit und Hitzesommern ist der Boden in vielen Regionen Europas metertief ausgetrocknet. Die Dokumentation geht anhand von Beispielen in Deutschland, Frankreich, Spanien und Rumänien der Frage nach, wie weit diese Katastrophe jenseits des Klimawandels selbst verschuldet ist. [...]"
 
  • Like
Reactions: Alubehütet

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
24.313
12.264
113
Wuppertal
Kultur IST kulturelle Aneignung. Guckt euch mal Märchenforschung an, wo Märchen alle herkommen und hinwandern. Musik aber auch. Alle Popmusik wurzelt in schwarzamerikanischen R&B. Müssen wir Miles Davis’ „Scetches of Spain“ verbrennen, weil Miles kein gebürtiger Rom ist?
 
  • Like
Reactions: sommersonne

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
24.313
12.264
113
Wuppertal
Ach so, und Dreadlocks sind auch kulturelle Aneignung, samt dem Kiffen. Das haben indische Shiva-Jünger nach Jamaica gebracht.
 

sommersonne

Well-Known Member
19 März 2017
15.672
14.598
113
Leipzig
Ich habe da gestern schon drüber gelacht. Es gibt Menschen mit viel zu viel Zeit. Die verleitet dann zum suchen nach
Themen die in anderen Jahren zum Sommerloch gezählt hätten. Dieses Jahr gibt es aber kein Sommerloch, es gibt wichtige Themen genug. Corona, Klima, Krieg.
Ohne kulturelle Aneignung wäre unsere Welt noch lange nicht so weit und so bunt.
 

Skeptiker

Well-Known Member
26 Januar 2008
13.651
7.814
113
Florian Klenk (Chefredakteur des österreichischen "Falter") hat das auch aufgespießt.
"Es handle sich um kulturelle Aneignung. Rastafrisuren und Reggae-Musik sei grundsätzlich indigenen – also dunkelhäutigen – Jamaicanern vorbehalten. "

So ein rassistischer Bullshit!!!!!! Vor allem auch noch völlig lächerlich falsch....indigene dunkelheutige Jamaikaner....lol....der weiße Jamaikaner ist genau so indigen wie der Dunkelheutige!

Mal was interessantes zu weißen Menschen und Dreadlocks: