"Die Welt geht vor die Hunde" und die jungen Menschen lassen sich das nicht einfach bieten.

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Berfin1980, 5 April 2019.

  1. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.837
    Zustimmungen:
    3.754
    Das war gut :D
     
  2. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.177
    Zustimmungen:
    6.451
    Geschlecht:
    weiblich
    Die Ohrstöpsel-Industrie müßte eigentlich boomen ohne Ende. Leider schreien die Doofen jetzt doch nicht.
     
  3. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.484
    Zustimmungen:
    16.145
    Geschlecht:
    weiblich
    Wir hatten es ja gerade anderswo vom Wald:

    IMG_20190705_121213605~2.jpg

    Mir geht es ganz extrem auf die Nerven, dass scheinbar jeder gerne eine einfache Antwort hätte:

    Verbietet Privatleuten fliegen und die Welt ist gerettet.

    Kauft euch alle eine Solarzelle fürs Autodach, hiphiphurra, Welt gerettet.

    Am Ärmel!

    Es kann nicht nur eine Lösung geben.
    Ständig wird gemeckert:

    Ja nur weil wir die Tüten beim Obst und Gemüse verbieten, wird die Welt nicht gerettet.
    Nur weil wir Strohhalme verbieten, wird die Welt nicht gerettet.
    Nur weil wir Einwegplastik verbieten, wird die Welt nicht gerettet.
    Nur wenn Leute Elektroautos statt Verbrenner fahren, wird die Welt nicht gerettet.

    NEIN VERDAMMT! WIRD SIE NICHT!

    man könnte die komplette werde mit Blumen zupflastern und das Problem wäre nicht gelöst, denn "das Problem" ist ein Flechtwerk aus zigtsusenden Gründen und jedem einzelnen muss man individuell begegnen. Deswegen:
    Ja die verschwindenden Plastiltüten helfen, ja Elektroautos helfen, ja Bäume helfen, ja ein Teich im eigenen Garten hilft, ja ja ja ja ja auch Greta,die mit dem Zug Europa durchquert statt mit dem Flugzeug, hilft, ja jeder Zigarettenstummel, der nicht auf dem Boden langet hilft - aber eben nur im Gesamten. In der Masse. In der Vielschichtigkeit.

    Nur so kann es gehen und nicht anders.
    Je mehr verschiedene Wege, desto mehr Ergebnis.
     
    sommersonne, Berfin1980 und Alubehütet gefällt das.
  4. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.837
    Zustimmungen:
    3.754
    Ich sehe das wie @eruvaer zumal ja die Meldungen wegen Artensterben bestimmter Bäume nichts gutes verheißen. Es soll ja auch Baumbestand geben der weniger Wasser benötigt, aber etwas benötigt auch der sparsamste Baum.

    @eruvaer du hast die Wattestäbchen vergessen ;)
     
    eruvaer gefällt das.
  5. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.513
    Zustimmungen:
    3.444
    Geschlecht:
    männlich
    Das bringt nix, aber verbietet das Fliegen!
    Ausnahmsweise erlaubt im Gurkenflieger (liegender Transport!)
     
  6. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    10.815
    Zustimmungen:
    5.428
    Geschlecht:
    männlich
    sommersonne und eruvaer gefällt das.
  7. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.513
    Zustimmungen:
    3.444
    Geschlecht:
    männlich
    Ja, dann muss doch Deutschland auch Kohle auf dem Weltmarkt kaufen, um sie teuer zu machen.:cool:
    :rolleyes:
     
  8. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.513
    Zustimmungen:
    3.444
    Geschlecht:
    männlich
  9. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.484
    Zustimmungen:
    16.145
    Geschlecht:
    weiblich
    Jedes einzelne Glied der Kette ist wichtig.
    Es gibt nicht die eine Lösung, nur viele viele Lösungen zusammen helfen wirklich.

    Nix anderes sag ich die ganze Zeit.

    Lies mal über die Bedeutung der Ozeane bzw wie wichtig die Rolle der kleinen Teiche ist.
     
    Berfin1980, sommersonne und Alubehütet gefällt das.
  10. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.513
    Zustimmungen:
    3.444
    Geschlecht:
    männlich
    Es gibt aber eben auch konzentrierte Aktionen.
    Und wenn Du die Rolle kleiner Lebensräume ansprichst, dass passt nicht zusammen mit den durchgerührten menschlichen Teichen, die Du so toll findest.
    Der atlaqntiosche Ozean hat gerade ein Problem mit einer Alge.
     
Die Seite wird geladen...