Fussball-WM der Frauen

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von melekchen, 23 Juni 2011.

  1. Elena
    Offline

    Elena Guest

    AW: Fussball-WM der Frauen



    Wer seine Chancen nicht nutzt, der hat nicht verdient zu gewinnen. Nur Tore zählen. Und da haben die US - Girls vergessen, den Sack zu zumachen.
     
  2. domovoj
    Offline

    domovoj New Member

    Registriert seit:
    14 September 2007
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fussball-WM der Frauen

    außerdem hat japan die zweitschlechteste Zweikampfbilanz des Turniers. Die beste Technik haben die dazu sicher auch nicht.

    Und 80 %-genau Pässe, das war nur im Endspiel so. USA ist auf denselben Wert gekommen.
     
  3. hendrik
    Offline

    hendrik Guest

    AW: Fussball-WM der Frauen

    dann hast du gestern schlecht zugehört. der kommentator sagte, dass 80% das gesamte turnier betrafen und nicht die erste halbzeit, in der er den wert nannte.

    warum gibst du dir eigentlich so mühe, ein haar in der suppe zu finden? wer am ende mehr tore schießt, hat gewonnen. dass sie die beste technik haben, haben experten mehrfach erwähnt.
     
  4. blackcyclist
    Offline

    blackcyclist Gesperrt

    Registriert seit:
    8 April 2009
    Beiträge:
    23.493
    Zustimmungen:
    5.921
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Fussball-WM der Frauen

    Die Bälle sind rund und selbst wenn sie perfekt hüpfen, bedeutet es noch lange nicht, das man gewonnen hat. So einfach ist das.
     
  5. feshak
    Offline

    feshak Moderator

    Registriert seit:
    23 Mai 2008
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    81
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Übersetzer
    AW: Fussball-WM der Frauen

    Ich denke mal, wären sie technisch so schlecht und auch in der Zweikampfbilanz, hätten sie es nicht bis zum Elfmeterschießen des Finales geschafft. Zumal wenn man körperlich den meisten Mannschaften unterlegen ist. Das mit der guten Technik und auch Taktik der Japanerinnen haben in der Tat mehrere Kommentatoren erwähnt.

    Es wird immer Fans geben, je nachdem, zu welcher Mannschaft man gehalten hat, die enttäuscht sind oder sich freuen. Aber das sollte kein Grund zum kontroversen Diskutieren oder vielleicht sogar Streiten sein.

    Sie haben bis auf gegen die Engländerinnen jedes Spiel, was auch gewonnen werden musste, gewonnen. Auch wenn Schiedsrichterleistungen wie immer in der Diskussion standen, so wüsste ich nicht dass Japan o im Finale oder während des Turniers irgendwie bevorteilt wurde. Bist du überlegen, schieß auch die Tore, so dass keine Fragen aufkommen, das zählt. Sonst darf man sich auch nicht beschweren oder irgendwie "Aber wir sind doch besser und haben es doch eigentlich verdient". Offenbar eben nicht.

    Liebe Grüße
     
  6. naumburger
    Offline

    naumburger Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Juli 2011
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    678
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Fussball-WM der Frauen

    Dann ist es ja OK.
     
  7. domovoj
    Offline

    domovoj New Member

    Registriert seit:
    14 September 2007
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fussball-WM der Frauen


    also wie ich den Moderator verstanden habe, betraf die 80%-Passgeanauigkeit beide Mannschaften und nur für das Endspiel. Mehr nicht. Und zur Technik gehört auch, dass man die Zweikämpfe gewinnt, Japan hat aber die zweitschlechteste Zweikampfbilanz aller Teilnehmer. Zumindest war das so bis zum Halbfinale.

    In 26 Spielen gegen USA war das auch das erste ma, dass Japan gewinnen konnte(bei 22 Niederlagen). Wobei das Spiel auch gar nicht mal so schlecht war. USA sah nur besser aus, weil die viel mehr Torchancen hatten. Ansonsten sah das gar nicht so dominant aus. Würde man alle anderen Statistiken anschauen, wäre das sicher sehr ausgeglichen. Da hat der Moderator aus meiner Sicht oft übertrieben. Erste Halbzeit war für ihn die einseitigste erste Halbzeit des Turniers.
     
  8. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.702
    Zustimmungen:
    6.837
    Hättet Ihr's gewusst? Zwischen dem 7. Juni und 7. Juli 2019 findet die Fußball-WM der Frauen in Frankreich statt.
    Mal schauen, wie Deutschland abschneidet; zuletzt landeten sie 2015 in Kanada auf dem 4. Platz.

    Einsame Spitze sind sie dagegen jetzt schon in einem Clip der Commerzbank, dem nach eigenen Angaben stolzen Werbepartner der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Der Spot ist noch nicht allzu bekannt, geht aber bestimmt bald viral. Oder so. ; )



    Hier mehr darüber: https://www.stern.de/neon/wilde-wel...wm---pferdeschwaenze-statt-eier--8711090.html

    Viel wichtiger: hier der Spielplan. :)

    https://de.uefa.com/womensworldcup/news/newsid=2586698.html

    .
     
    ege35, sommersonne und Alubehütet gefällt das.
  9. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.702
    Zustimmungen:
    6.837
    So, mitbekommen? Die französischen Frauen haben die Südkoreanerinnen im Eröffnungsspiel mit 4:0 abgeräumt.

    https://www.spiegel.de/sport/fussba...gt-zum-auftakt-gegen-suedkorea-a-1271512.html

    Morgen um 15 Uhr bestreiten die deutschen Frauen ihr Auftaktspiel gegen China.
    Ihr nächstes Spiel in der Gruppenphase ist dann gegen Spanien (Mittwoch, 12.6., 18 Uhr), und am Montag, den 17.6., kicken sie um 18 Uhr gegen Südafrika.
     
    sommersonne gefällt das.
  10. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.423
    Zustimmungen:
    9.531
    Geschlecht:
    weiblich

    Ja, dank Tante Google. ;)
     
    Bintje gefällt das.
Die Seite wird geladen...