Fussball-WM der Frauen

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von melekchen, 23 Juni 2011.

  1. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    13.028
    Zustimmungen:
    7.154
    Nein, denn ich kann mit Fußball nichts anfangen, mit Frauenfußball noch weniger. Handball dagegen........
     
  2. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.496
    Zustimmungen:
    4.938
    Bekommen die Nationalspielerinnen mitlerweile eigentlich dieselben Prämien wie die Spieler der Männernationalmannschaft?


    .
     
  3. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.702
    Zustimmungen:
    6.837
    Ging mir früher auch so. ; ) Dann hat mich mein Bruder angefixt, und da mein Sohn als Lütter in einer Jugendmannschaft im Verein gespielt hat, bis er (zu meinem Leidwesen..) aufs Thaiboxen umstieg, wollte ich nicht immer als Depp dastehen. ^^

    Nein. Ich denke, Du weißt es schon ;), aber falls nicht: die Frauen bekommen beim Titelgewinn noch nicht mal ein Viertel des Preisgelds, das die Männer abstauben. Bei der letzten Männer-WM waren es (glaube ich..) 350.000 Euro pro Spieler. Die Frauen bekämen 75.000. Aber nun regt sich Protest. Die Australierinnen wollen, dass das Preisgeld erhöht wird. https://www.t-online.de/sport/fussb...emien-der-unterschied-ist-nicht-gerecht-.html
     
  4. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    5.429
    Man muss dazufügen, in der Bundesliga spielen auch noch Profis gegen Amateurinen, es gibt einige die einem Beruf nachgehen oder Studium und Ausbildung absolvieren.
    Link
    Den Hut ziehe ich vor der Norwegerin. Am meisten verdienen die Frauen übrigens in Frankreich.
     
    Bintje gefällt das.
  5. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.702
    Zustimmungen:
    6.837
    Guckt noch jemand das Spiel gegen Spanien, oder bin ich die Einzige?
    :)
     
  6. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.702
    Zustimmungen:
    6.837
    Wie geeeil! Habt Ihr das Tor von Däbritz gesehen? :D Super! Genau im richtigen Moment da, den Ball von Huth angenommen und ganz cool an der spanischen Keeperin vorbeigeschoben.
    Da nützt den Spanierinnen ihr ambitioniertes Gefoule überhaupt nicht. ^^
     
  7. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    14.944
    Zustimmungen:
    7.791
    Geschlecht:
    männlich
    Ich finde das eigenartig, daß Frauenfußball immer verglichen wird mit Männerfußball. Warum nicht mit Männer-Handball, -Basketball, -Eishockey? Männerfußball ist nun einmal eine herausgehobene Sportart, zumal in Deutschland.
     
  8. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.702
    Zustimmungen:
    6.837
    Das hat er dem DFB zu verdanken, der Frauen das Fußballspielen zwischen 1955 und 1970 schlichtweg verbot.
    https://www.spiegel.de/einestages/f...-dfb-1955-ein-verbot-aussprach-a-1040435.html
    Und auch danach durften sie nicht mit Stollenschuhen spielen, bekamen nur Jugendbälle und die Halbzeiten dauerten (bis 1993) nur 2x 30 Minuten. Absurd! Möchte nicht wissen, wie die Männer spielen würden, hätte man sie jahrzehntelang so massiv ausgebremst.
    --
    Wie auch immer: das Spiel gegen Spanien fand ich gemischt. Anfangs eher schwach, wenig koordiniert, dann wurde es immer besser, und nach dem 1:0 hatten sie die Spanierinnen gut im Griff.
    Die waren stark, aber in der zweiten Halbzeit ging ihnen die Luft aus. Gut so, schön. :)
     
    Alubehütet gefällt das.
  9. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    14.944
    Zustimmungen:
    7.791
    Geschlecht:
    männlich
    Das weiß ich, ist aber eine andere Diskussion.
     
  10. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.702
    Zustimmungen:
    6.837
    Inwiefern? Meiner Ansicht nach nicht...
     
Die Seite wird geladen...