Guten Morgen! Laschet, Tönnies.

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
19.731
10.197
113
Wuppertal
Hubertus Heil verbietet jetzt also Werksverträge.

Wie soll das gehen? Mal angenommen, ich habe eine Metzgerei. Und scheuche nach Ladenschluss nicht mehr den Azubi durch den Laden, sondern lasse eine Reinigungsfirma antreten, wie wollen die mir das verbieten? Ich hafte natürlich gegenüber dem Gesundheitsamt weiterhin für die hygienischen Zustände in meiner Bude. Das könnte man ausdehnen: Ich habe mich zu vergewissern, beispielsweise die Lohnabrechnung zu kontrollieren, daß auch der gesetzliche Mindestlohn geleistet wird. Aber verbieten? Jemand Ahnung?
 

sommersonne

Well-Known Member
19 März 2017
12.438
11.468
113
Leipzig
Wie kommst du denn darauf? Die Reinigungsfirma für den Metzger ist doch eine artfremde Dienstleistung und hat bestimmt keinen Werksvertrag. Die Reinigungsfirma ist auch kein Subunternehmen.

Die verwerflichen Werksverträge sind ja diese, die mit Subunternehmern abgeschlossen werden, um die Arbeiter die Arbeit machen zu lassen, für die das Unternehmen seinen Namen hat.
 
  • Like
Reactions: Bintje and EnRetard

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
6.615
9.797
113
  • Like
Reactions: sommersonne

sommersonne

Well-Known Member
19 März 2017
12.438
11.468
113
Leipzig
Tja, was kann man da machen? Nichts mehr kaufen von Tönnies. Da man aber oftmals nicht weiß wer nun hinter dem Namen auf dem Produkt steht, ist es auf jeden Fall besser zum richtigen Fleischer zu gehen. Da hilft man sich, dem Fleischer und vielleicht auf lange Sicht auch den Bauern. Oder eben kaum oder kein Fleisch und Wurst mehr essen, wenn man denkt das wäre zu teuer. Das kann man gut überleben.
 
  • Like
Reactions: Alubehütet

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
6.615
9.797
113
Anscheinend will das korrupte Gesindel, von dem wir regiert werden, nichts unternehmen und glaubt, immer noch, wie schon seit 1000 Jahren, das das Volk dummes Vieh ist.

Sachte. Oder möchtest Du ernsthaft suggerieren, Tönnies habe sich vorher mit Heil beraten und ihn geschmiert?
Ich denke, Tönnies bezahlt gute Juristen, die gesetzliche Schlupflöcher finden und auszunutzen verstehen.
 
  • Like
Reactions: sommersonne