Ist das dreist oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von sommersonne, 25 Juni 2019.

  1. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.837
    Zustimmungen:
    3.754
    Warum verweist der UN-Sicherheitsrat dieses Kapitel nicht endlich an den IStGH dann könnten sie urteilen.

    Wie auch heute im Fall des Warlords Bosco Ntaganda aus dem Kongo.

    Link

    Im Fall der Kinder muss eine Rückführung stattfinden. Ich habe aber vor kurzem ein Bild gesehen von einem Kurden der von einer der Frauen des IS getötet werden sollte im Lager. Der arme Kerl hatte das Messer noch zwischen den Schulterblättern stecken.
     
  2. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.177
    Zustimmungen:
    6.451
    Geschlecht:
    weiblich
    Ein Argument dafür das die Kurden die Leute los werden wollen und eins für mich. Denn von diesen Frauen ist dann wohl kaum Einsicht zu erwarten.
     
  3. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.003
    Zustimmungen:
    4.280
    Wie ich schon sagte, unsere westlichen Rechtsstaaten haben keine rechtliche Möglichkeit die IS-Kämpfer lange in Haft zu halten.
    Nach ein paar Jahren werden die frei kommen und dann haben wir hier hunderte und europaweit tausende kampferfahrene fanatische IS-Extremisten und Mörder hier rumlaufen.
    Keine Regierung kann dies verantworten, derzeit ist keine Lösung in Sicht.


    .
     
    sommersonne gefällt das.
  4. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.007
    Zustimmungen:
    4.159
    So, nun ist es so weit: Erstmals hat ein Gericht die Bundesrepublik dazu verpflichtet, drei in einem kurdischen Lager in Syrien lebende Kinder samt ihrer Mutter nach Deutschland zurückzuholen.

    https://www.spiegel.de/politik/deut...rige-laut-gericht-zurueckholen-a-1276950.html

    Da durften bald weitere, ähnlich lautende Urteile folgen.
     
    Berfin1980, eruvaer und Alubehütet gefällt das.
  5. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.542
    Zustimmungen:
    4.344
    Es steht doch außer Frage, dass Deutschland strafunmündige Deutsche oder Deutsche nach Abbüßung ihrer Haft im Ausland oder wegen Straftaten, die nach deutschen Recht zu ahnden sind bzw. von deutschem Boden ihren Ausgang nahmen, nach Deutschland überstellt werden müssen, insbesondere, wenn das Ausland darum nachsucht.
     
  6. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    10.815
    Zustimmungen:
    5.428
    Geschlecht:
    männlich
    Das Problem ist, daß wir es hier nicht mt Kriminellen oder Verbrechern zu tun haben, sondern mit Kriegsgefangenen, heißt, Kombattanden des IS. Das ist im deutschen Strafrecht nicht vorgesehen. Man hat ja bewußt davon abgesehen, der RAF einen solchen Status zuzugestehen. Das aber heißt, daß man einem IS-Krieger ganz konkrete Verbrechen in Syrien nachweisen müßte, um ihn hier einzubuchten. Ansonsten muß man ihn frei laufen lassen; allenfalls „Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung“ könnte man da ziehen.
     
    sommersonne gefällt das.
  7. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.003
    Zustimmungen:
    4.280
    Könnte spannend werden, den Frauen vom IS wird nachgesagt noch fanatischer als die IS-Männer zu sein.


    .
     
    sommersonne und Alubehütet gefällt das.
  8. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.484
    Zustimmungen:
    16.145
    Geschlecht:
    weiblich
    Wenn Frauen sich für etwas begeistern, dann stecken sie da eben ihr ganzes Herzblut rein - so idiotisch die "Beziehung" von aussen betrachtet auch sein mag.
     
  9. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.837
    Zustimmungen:
    3.754
    Es gibt noch einen Fall in dem es um zwei Waisenkinder 2 und 4 Jahre alt, geht.

    Link

    Davon mal ab ist das Lager für 10.000 Flüchtlinge ausgerichtet, im Moment leben dort 74.000. Den Frauen der Dschihadisten wurde ein gesonderter Bereich eingerichtet unter besonderer Bewachung und wird humanitär vom kurdischen Roten Halbmond betrieben. DNA Tests haben in allen Flüchtlingslagern gerade Hochkonjunktur , denn oft geht es eben auch darum raus zu finden ob es sich dabei um versklavte Kinder handelt.:(

    Hier habe ich noch zwei Artikel dazu die ich auch interessant fand.

    Link

    Link

    Und das was ich da las beunruhigt auch mich.

    In dem was @Bintje postete ging es um ein Flüchtlingslager und nicht um Gefängnisse. Richtig?

    Denjenigen, denen man bereits die Mittäterschaft nachgewiesen hat, kann auch in Deutschland der Prozess gemacht werden ganz einfach.

    Und zwar nach dem Völkerstrafgesetzbuch

    Und hier kannst du nachlesen in welchen Fällen bereits Anklage erhoben wurde.

    Link

    Ich finde es sehr schade das du immer, obwohl ich schon mehrfach darauf hinwies, behauptest die gebe das Deutsche Recht nicht her.
     
    Alubehütet gefällt das.
  10. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    4.766
    Geschlecht:
    männlich
    Es geht hier in erster Linie um Kinder. Seit wann sind die Kriegsgefangene oder Kombattanden (sic!) des IS? Dass man erwachsenen IS-Rückkehrern Straftaten nachweisen müsste, um sie hier einsperren zu können, ist selbstverständlich und eine bereits vielfach geübte Praxis. Selbst wenn konkrete Tatbeteiligungen nicht nachweisbar sind, reicht Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung für eine mehrjährige Haftstrafe.
     
    Bintje und Berfin1980 gefällt das.
Die Seite wird geladen...