Ist die Republik Türkei mittelbar bedroht?

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von NeoAslan, 15 April 2014.

  1. postaci
    Offline

    postaci Member

    Registriert seit:
    21 Mai 2018
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    89
    Geschlecht:
    männlich
    Für Erdogan geht es wohl vor allem darum, die kurdischen Kämpfer zu besiegen. Dadurch kann er sich in der Bevölkerung Beliebtheit verschaffen und von Problemen ablenken. Was danach kommt, ist eine andere Frage.
     
    Mendelssohn gefällt das.
  2. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    6.394
    Zustimmungen:
    5.789
    Geschlecht:
    weiblich
    Erdogan hat Trump eingeladen. Bin gespannt ob der die Einladung annimmt.
     
    Alubehütet gefällt das.
  3. HayatGüzel
    Offline

    HayatGüzel Gesperrt

    Registriert seit:
    7 Februar 2018
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    93
    Chp's schwachkopf droht die Türkei...Wenn mann so schwachkopf ist droht man irgend etwas..
     
  4. santiago
    Offline

    santiago Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 September 2008
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    467
    Gülen oder Erdogan ?
    Wer von den beiden ist den der Gute und welcher ist der Böse ?
     
  5. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    4.181
    Beide sind Anhänger eines konkurrenzfähigen Islam im Konzert der Weltreligionen/Großkulturen. Auch versuchen sie sich an einer nationalen Ausprägung des Islam, vermutlich um die Türkei kulturell nicht dem arabischen und iranischen Islam zu unterwerfen. Hinzu kommt die von beiden anerkannte europäische Verwurzelung des türkischen Islam. Insgesamt mehr Gemeinsamkeiten als Differenzen. Vermutlich sogar in der "Kurdenfrage".
    Mit Blick auf den Putsch: den Militärs war eine neue Kurdenstrategie zu komplex. Deshalb blieb Erdogan im Sattel. Die Gülen-Mär musste Erdogan verbreiten, um vom Militär nicht abserviert zu werden. Die zweite deadline gab es seitens des Militärs für die Wiederannäherung zu Europa/Deutschland.
     
  6. beren
    Online

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    13.760
    Zustimmungen:
    8.862
    Geschlecht:
    weiblich

    Ist bestimmt nur Wahlpropaganda. RTE braucht Futter für seine Wähler.
     
    Almancali, Bintje und sommersonne gefällt das.
  7. beren
    Online

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    13.760
    Zustimmungen:
    8.862
    Geschlecht:
    weiblich

    Schatzi, er hat alle seine Strafen aus eigener Tasche bezahlt!!!

    Das find ich ätzend und unfair, weil er diese Äußerungen nicht als Privatperson gemacht hat.

    Denk mal drüber nach!

    Wegen solcher Äußerungen sollte er nicht nach Lust und Laune bestraft werden, nur weil RTE das so will.

    Nichts mit unabhängiger Justiz, nein! Leider.
     
    Almancali, Bintje und sommersonne gefällt das.
  8. beren
    Online

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    13.760
    Zustimmungen:
    8.862
    Geschlecht:
    weiblich

    :rolleyes:

    Über so einen Beitrag muss ich Lachen!

    :D
     
    Almancali und Berfin1980 gefällt das.
  9. HayatGüzel
    Offline

    HayatGüzel Gesperrt

    Registriert seit:
    7 Februar 2018
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    93
    Ich halte mich von eure politik fern... da ich weiß was nacher wieder passiert, lass ich es sein...will nicht noch eine ungerechtigkeit sehen...
     
  10. HayatGüzel
    Offline

    HayatGüzel Gesperrt

    Registriert seit:
    7 Februar 2018
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    93
    hauptsache nicht weinen..
     
Die Seite wird geladen...