Kann denn das überhaupt funktionieren...

S

sommersonne

Guest
Warum willst Du denn durchdrehen? Du hast eine Entscheidung getroffen.
Du hattest Gründe für diese Entscheidung. Haben die sich duch die Antwort verändert oder sind sie weggefallen?
 

Mona_1688

Member
15 Juli 2013
57
14
8
35
Warum willst Du denn durchdrehen? Du hast eine Entscheidung getroffen.
Du hattest Gründe für diese Entscheidung. Haben die sich duch die Antwort verändert oder sind sie weggefallen?

Naja sagen wir so, richtig und aus voller Überzeugung bin ich ja hinter meiner Entscheidung nicht gestanden. Zur Zeit bin ich wie die Fahne auf dem Dach. Wirklich schlimm!

Wenn er sagt, warum ich mein ganzes Leben planen will und ich mit ihm gleich zig Jahre weiter denke. Es sei gerade erst einmal der Anfang. Ich kenne weder seine Freunde in Adana noch seine Familie und da sagt er, überlege ich schon, ob ich mit ihm mal gemeinsam leben will oder nicht bzw. wo wir mal leben sollen. Eigentlich hat er ja damit recht wenn er das sagt...
Und recht hat er auch damit, dass man nicht sagt man kommt, bucht einen Flug, schickt am Tag noch zuvor Bilder was man alles in Adana sehen will und keine 24 Stunden später schreibt man, man kommt nicht. Ist nicht die feine Art...

Vllt habe ich auch einfach nur Panik. Also ich bin jetzt 25 Jahre alt, wohne noch zu Hause. Im Leben nicht war ich schon irgendwo mal alleine. In dem Sinne wäre ich ja nicht alleine. Aber trotzdem. Ich hoffe ihr wisst wie ich das meine. Ich mein, ich kenne ihn von 3 Urlauben. Das wars...
Aber auf was ich auch keine Lust oder was heißt keine Lust, mir graut ist, wenn ich denke, dass ich mit ihm und seiner Mama 10 Tage wo leben muss, wo ich überhaupt keine Ahnung habe wie es da aussieht. Auf diese Weise bin ich schlimm. Das es dort jetzt nicht "schön" ist glaube ich nicht. Aber mir ist das zuviel. Das ist so von 0 auf 100 gleich Vollgas. Wisst ihr wie ich meine?! Das geht mir zu schnell!

Von daher habe ich mir überlegt, ich könnte ja doch fliegen ABER ich gehe ins Hotel?!
Dann könnte ich mir das trotzdem anschauen, ich hätte aber auch mal Zeit für mich allein und könnte das erlebte dann in aller Ruhe auf mich wirken lassen...ohne das ich ihn und die Mama (soll nicht abwertend klingen) immer um mich habe.
Somit würde ich mich auch nicht in irgend einer Weise seiner Mama gegenüber "verpflichtet" fühlen, weil sie mich ja auch 10 Tage lang durchgefüttert hat...
Ich wäre trotzdem dort, aber einfach mit Abstand. Auf diese Art und Weise bin ich sehr schlimm, weil ich von Haus aus eben auch eher ein kühler Mensch bin. Ich brauche Zeit um mich irgendwo wohl zufühlen und ich schaue mir die Dinge zuerst einmal immer lieber noch mit einer gewissen Distanz an.
Aber das wäre mir wirklich am liebsten eigentlich. Alles andere geht mir einfach zu schnell.
Würde seine Familie trotzdem mal sehen/kennenlernen. Ja im Moment finde ich meine Idee eigentlich wirklich toll :)
Ob er das auch so sieht, sei mal dahingestellt...

Was haltet ihr von Hotel?
 
S

sommersonne

Guest
Also los, es wird Dir sowieso keine Ruhe lassen, flieg hin und gehe ins Hotel. Es ist ein Kompromiß.
Er müßte das eigentlich verstehen.
Vielleicht ist es ja auch für Dich eine Übung mal allein zurecht zu kommen.
 
  • Like
Reactions: ege35

Gizelle

Well-Known Member
30 Juni 2008
8.705
3.641
113
Pampa
In meiner türkischen Family gilt es als größte Beleidung ins Hotel zu gehen, als wären sie nicht gut genug. Keine Ahnung, ob Dein Freund dafür Verständnis hat?
 
S

sommersonne

Guest
Das ist die Frage. Die Gastfreundschaft ist ja sehr groß. Aber vielleicht ist die Mutter ganz froh darum. Denn wenn es stimmt was er meint, man wolle ja nicht gleich heiraten usw., dann würde die Familie so dem Gerede der Nachbarn entgehen.
 

Mona_1688

Member
15 Juli 2013
57
14
8
35
In meiner türkischen Family gilt es als größte Beleidung ins Hotel zu gehen, als wären sie nicht gut genug. Keine Ahnung, ob Dein Freund dafür Verständnis hat?

Ich habe ihm gestern geschrieben und gesagt, dass es nicht so ist, dass ich denke sein zu Hause oder seine Mama wären schlecht, aber mir ist das zuviel für den Anfang, ich will das einfach nicht bei ihm zu Hause wohnen. Das geht mir zu schnell. Lange Rede kurzer Sinn, es ist ok wenn ich ins Hotel gehe.

Ich bin echt froh! Er sagt mir noch ein paar Hotels die in seiner Nähe sind und dann gehe ich dahin. Ist mir wirklich viel viel viel lieber.
 
  • Like
Reactions: ege35

Sabine

Well-Known Member
28 September 2005
6.741
2.251
113
53
bei Uelzen mitten in der Lüneburger Heide
Wenn Du die Möglichkeit für ein Hotel hast: Super !! Und wenn er damit einverstanden ist: noch "superer" ;)

Bei meinem ersten Besuch zu Hause bei meinem Mann wäre das unmöglich gewesen. Mitten in den Bergen, ein Dorf mit 7 Häusern und 10 Spitzbuben. Hotel völlige Fehlanzeige.

Und dann war es Dezember. Der Hinweg ging ja noch aber dann hätte ich fast dableiben müssen, weil sämtliche Straßen und Wege zugeschneit waren und es kein Durchkommen gab. Das war ´ne Aktion aber wenigstens ein Erlebnis für´s Leben :O)

Fahr hin, guck Dir alles an und dann kannst Du immer noch überlegen ob und was draus werden kann.

LG, Sabine