Putins Rußland

Dieses Thema im Forum "Politik- und Geschichtsforum" wurde erstellt von Mendelssohn, 26 März 2018.

  1. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.361
    Zustimmungen:
    9.384
    Geschlecht:
    weiblich
    Wenn es denn überhaupt von Rußland ausging, was ja noch nicht bewiesen ist und wahrscheinlich auch nie bewiesen wird.
    Jemanden zu vergiften oder vergiften zu lassen ist selbstverständlich eine abscheuliche hinterhältige und feige Tat. Mich wundert aber das sich Deutschland da so involviert. Es ist nicht hier im Land passiert und es war ein privater Wunsch Navalny in der Charité behandeln zu lassen. Sucht man vielleicht einen Vorwand um Nordstream aufkündigen zu können, um der USA einen Gefallen zu tun?
     
  2. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.662
    Zustimmungen:
    8.174
    Geschlecht:
    männlich
    Wegen Nawalny wird Northstream nicht aufgekündigt. Bei Kaschoggi war nicht einmal der Gedanke da, saudisch-arabisches Öl zu boykottieren. Aber man setzt das Zeichen: Finger weg von Weißrußland! Wenn Putin da militärisch interveniert, hat man sich jetzt in Zugzwang gesetzt.
     
  3. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.361
    Zustimmungen:
    9.384
    Geschlecht:
    weiblich
    Da bin ich mir eben nicht mehr sicher. Frau Merkel die bisher immer dafür war, hat sich jetzt auch anders geäußert. Ich hoffe das es nur eine taktische Variante ist.
     
    alterali gefällt das.
  4. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.002
    Zustimmungen:
    6.467
    Geschlecht:
    männlich
    Ich vermute, sie wird die Entscheidung hinauszögern bis nach der US-Wahl, damit es nicht so aussieht, als sei man vor den USA eingeknickt und der Fall Nawalny sei nur ein Vorwand. Ob Nord Stream dann beerdigt wird, hängt davon ab, wie überzeugend die Beweislage gegen Putin persönlich ist.
     
    sommersonne gefällt das.
  5. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    13.232
    Zustimmungen:
    3.865
    Geschlecht:
    männlich
    Putin muss nur einen Pups lassen, dann ist aber Sense mit der Streamerei.
     
  6. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    5.723
    Zustimmungen:
    5.653
    Wenn das sogenannte "Nawalny Team" recht hat, das unter Berufung auf deutsche Ermittlungen, den Nachweis von Nawalnys Vergiftung in Russland als erbracht sieht (es soll eine Fl. Mineralwasser im Hotel vor dem geplanten Abflug - wohin, weiß ich nicht - gewesen sein), dann scheint Putin sich entweder das Pupsen abgewöhnt zu haben, oder es interessiert die Giftmischer nicht mehr, ob Putin einen Pfurz lässt oder auch nicht. Wenn Putin keinen Verusacher für die Nawalny-Vergiftung benennen kann, ist er (von rechts) entmachtet. Jeder Anbau in den sibirischen Lagerkolonien (KZ's) für "Politische" würde das bezeugen.
     
  7. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.590
    Zustimmungen:
    5.050
    Mit unserem natürlichen Nachbarn Rußland sollen wir kein Handel mehr treiben dürfen,
    aber Geschäfte mit den Kopf-ab Diktaturen von den Golfstaaten die Oppositionelle zersägen und in Koffern entsorgen sind weiter okay, is klar.
    Die Forderungen von diversen dt. Politikern und Medien Rußland die Zusammenarbeit aufzukündigen, sind von der transatlantischen Lobby politisch gesteuert und gleichermaßen lächerlich.


    .
     
    sommersonne, alterali und Alubehütet gefällt das.
  8. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.662
    Zustimmungen:
    8.174
    Geschlecht:
    männlich
  9. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.662
    Zustimmungen:
    8.174
    Geschlecht:
    männlich
    Ich habe bei einem rechten Blogger den Punkt gefunden: Wären die Piloten nicht zwischengelandet, dann wäre Nawalny an Bord der Maschine verstorben, und wir hätten nie was erfahren von Vergiftung und Nowitschok.
     
  10. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.361
    Zustimmungen:
    9.384
    Geschlecht:
    weiblich
    Das wichtigste Wort in dem Artikel und der ganzen Sache heißt: vermutlich.
     
    Berfin1980 und EnRetard gefällt das.