Rechter Terror

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Berfin1980, 11 Januar 2019.

  1. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    4.181
    Weshalb der Stadtrat sich erneut gezwungen sah, eine Resolution gegen Antisemetismus und Rassismus zu verabschieden.
    https://www.nordstadtblogger.de/eng...t-der-stadt-dortmund-bezieht-erneut-stellung/
    Als Ergänzung dazu von 2018:
    https://www.nordstadtblogger.de/geg...ieht-mit-grosser-mehrheit-eindeutig-stellung/
     
    Berfin1980 und EnRetard gefällt das.
  2. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    12.345
    Zustimmungen:
    6.383
    Irgendwie hatte ich das Verlangen dies hier zu teilen. Ja, es ist nicht sehr wissenschaftlich, ja, es ist sehr grob umrissen, aber, da es hier ja nicht um wissenschaftliche Präzision geht und ich eine englische Sicht auf dieses Thema sehr interessant finde....nun, hier ist es, diskutieren können wir danach ja immer noch:

     
  3. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    2.615
    Soll das jetzt ein Grund für Rechten Terror sein? Den Sinn verstehe ich nicht.

    Gestern war der Polizeipräsident in einer öffentlichen Sitzung des Sicherheitsausschuss und wollte Konsequenzen aus dem Polizeiskandal vorstellen.

    Außer dem hier lasse ich das mal unkommentiert.

    Will der mich ver....... die Informationen darüber kamen vom Staatsschutz und die hatten es aus einer Chat Gruppe.

    Ich kenne eine Einrichtung der Erwachsenenbildung, da wurden vor Jahren schon die Verläufe der PC Nutzer archiviert und durchgeschaut von den Admins. Nachdem einige Herren meinten Pornoseiten zu besuchen und auch die in denen Rechte Propaganda betrieben wurde, schloss man sie aus.

    Sie hatten vorher eine Erklärung zur Nutzung des Internets unterschrieben, in der auch die Konsequenzen bei Fehlverhalten standen.

    Ich Dummerchen dachte das dies bei einer Behörde die Regel ist.

    Link
     
  4. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    12.345
    Zustimmungen:
    6.383
    Tja, dumm nur das hohe Verwaltungspositionen und Aemter in Ostdeutschland immer noch vorwiegend von Westdeutschen besetzt sind.
     
    sommersonne gefällt das.
  5. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    4.181
    Dieser Artikel von 2017 bestätigt deine Aussage, erklärt aber auch zugleich, warum dies 1990 so passierte, und auch warum es schwierig ist, heutzutage noch von west-bzw. ostdeutschen Netzwerken zu sprechen, da die meisten Biographien doppelt geprägt seien: z. B. Geboren im Osten, Studium im Westen, berufliche Tätigkeit im Osten. Auch handle es sich nicht um zwei unterschiedliche Ethnien.
    Wenn ich sage, dass aus meiner Sicht die Verwaltung in den östlichen AfD-Hochburgen lahmt, so dass Rechtsextreme immer frecher werden, sage ich nicht, dass geborene Dresdener oder DDR-sozialisierte Amtsleute dafür verantwortlich sind, sondern die aktuellen Verwaltungsspitzen. Deren Import kam ja anders zustande als der Import von Loden Frey et al.
     
    Berfin1980 gefällt das.
  6. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    8.811
    Zustimmungen:
    4.403
    Geschlecht:
    männlich
    In dem Zusammenhang ist es ja interessant, mal die Frage zu stellen, warum die Ossis es nicht einmal schaffen, die Elite „ihrer“ AfD zu kapern. Sich so einen West-Import Höcke vor die Nase setzen lassen. Gauland, Weidel, Meuthen, alles Wessis.
     
    Berfin1980 und Mendelssohn gefällt das.
  7. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    4.181
    sommersonne, Berfin1980 und Skeptiker gefällt das.
  8. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.109
    Zustimmungen:
    3.222
    Geschlecht:
    männlich
    Die frühen Westimporte Vogel, Biedenkopf und Treuhand haben eben enttäuscht.
     
  9. sommersonne
    Online

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    6.078
    Zustimmungen:
    5.405
    Geschlecht:
    weiblich
    Schafften, vielleicht wollten sie es nicht. Motto: überlaß die Verantwortung lieber anderen.
     
  10. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    4.181
    Das hängt wohl damit zusammen, dass die AfD vom Ursprung her eine Abspaltund der FDP ist, die in den neuen Bundesländern aus verständlichen Gründen kaum Fuß fassen konnte. Daher sind die Spitzen immer noch Westdeutsche. Aus den Ortsverbänden nach oben zu kommen, dürfte auch in anderen Parteien eher eine Ausnahme darstellen.
     
Die Seite wird geladen...