Rechter Terror

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Berfin1980, 11 Januar 2019.

  1. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    9.639
    Zustimmungen:
    8.806
    Geschlecht:
    weiblich
    Nein das ist nichts Neues und es nimmt zu.
     
    Berfin1980 gefällt das.
  2. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.223
    Zustimmungen:
    5.319
    Ich setzte den Link mal hier rein..... was anderes hätte der KSK Soldat den vorhaben können. Ihr erinnert euch bestimmt wer da mal Ausbilder war...oder?

    Beobachtung seit 2017.......was hätte der in der Zwischenzeit mit Waffen und Sprengstoff für ein Unheil verüben können. Ich bin mal auf die Erklärung gespannt wo das ganze Zeug abhanden kam.
     
    Alubehütet gefällt das.
  3. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    9.639
    Zustimmungen:
    8.806
    Geschlecht:
    weiblich
    Wundert dich das wirklich wenn da Material abhanden kommt? Unsere glorreiche Armee, die in was weiß ich wie vielen Ländern für Frieden sorgt;), ist ja nicht mal in der Lage ihre Kasernen in Eigenregie zu bewachen. Sie setzen Fremdfirmen ein. Logisch das da das ein oder andere unbemerkt verschwindet. Aber Hauptsache Kampfdrohnen anschaffen wollen.
     
    Mendelssohn, Berfin1980 und Alubehütet gefällt das.
  4. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.468
    Zustimmungen:
    4.914
    Vermutlich sind die in der Lage auch selbst Explosivstoff herzustellen und mit den entsprechenden Beziehungen Waffen auf dem Schwarzmarkt zu kaufen, das muss nicht unbedingt der Kaserne entstammen.


    .
     
Die Seite wird geladen...