Rechter Terror

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Berfin1980, 11 Januar 2019.

  1. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    12.137
    Zustimmungen:
    11.187
    Geschlecht:
    weiblich
    Das sind keine Einzelfälle mehr und mit schlechter Bezahlung oder vieler Überstunden hat das auch nichts zu tun.
    Das sind eindeutige rechte Gesinnungen von Menschen die mitten im Leben stehen.
    Also nichts von Verführung oder Verfehlung in der Jugend. Wäre es so, dann hätten sie als sie richtig erwachsen wurden und etwas mehr Verstand entwickelt haben, davon Abstand nehmen müssen. Aber nein. Die wissen genau was sie tun und sie wissen auch was im dritten Reich vorgefallen ist.
    Ich kann das nicht erklären, verstehen schon garnicht.
     
    Alubehütet gefällt das.
  2. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    7.146
    Zustimmungen:
    7.377
    Also ich verstehe das schon und zwar sind das gewachsene Strukturen. Ich kenne da jemanden von der Inneren Ermittlung der erklärt mir das auch immer wieder :rolleyes: Und dann das Kaderdenken....genau deswegen melden sich auch eher wenige, die damit nicht zu tun haben.

    Vor allem müsste das viel härter bestraft werden unter Ausschöpfung der dafür vorgesehenen Paragraphen. Und früher traten Minister, die sich so viele Skandale leisteten zurück, Beuth/Hessen und Reul /NRW sitzen das schön gepflegt aus.

    Ansonst sind wir uns ja wenigstens hier einig.
     
  3. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    6.206
    Zustimmungen:
    7.963
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn Reul sich jetzt über die Polizei Mülheim a.d.R. echauffiert, erscheint mir das als ein Versuch, mit deftigen Worten ein Thema abzuräumen, das viel größer ist als diese eine Einheit. Die Sicherheitsbehörden in Deutschland sind ein Nazisumpf. Spätestens seit den "Dönermorden" wissen das alle, die keine braune Scheiße auf den Augen haben.
     
    Berfin1980 gefällt das.
  4. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    7.146
    Zustimmungen:
    7.377
    Das sind diese kriminellen Clans von denen so manch einer immer redet? :cool:
    Das scheint nicht so, es ist so ;)
     
    EnRetard gefällt das.
  5. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    12.137
    Zustimmungen:
    11.187
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich meinte das ich mir überhaupt nicht vorstellen kann wie man die Wahrheit so verdrängen kann. Nichts ist besser belegt als der Holocaust und die anderen Gräuel im dritten Reich. Da kann einfach im Oberstübchen etwas nicht stimmen.
     
    Alubehütet gefällt das.
  6. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    19.240
    Zustimmungen:
    9.990
    Geschlecht:
    männlich
    Polizei ist dann aber doch noch mal was anderes als staybehind/Verfassungsschutz. Insbesondere das Versagen in Sachen „Dönermorde“ ist ein anderes. Da hat der Verfassungsschutz die NSU aktiv gedeckt, wenn nicht gar betrieben. Die Polizei ist den Märchen der Gülen-Leute aufgesessen, es gäbe da in der Türkei diesen Ergenekon-Tiefenstaat, der seine mafiösen Krakenarme bis ins deutsch kriminelle Milieu erstreckt.
     
  7. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    7.146
    Zustimmungen:
    7.377
    Lorenz Caffier tritt als Innenminister in Mecklenburg-Vorpommern zurück. Das kommt davon wenn man als Innenminister eine Waffe bei Nazis kauft. Nordkreuz!

    Link
    Ich habe mir heute die Aussage von Frau Lübcke gestern durchgelesen, grausam!
     
    sommersonne gefällt das.
  8. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    12.137
    Zustimmungen:
    11.187
    Geschlecht:
    weiblich
    Immerhin hat er so viel Einsicht zurück zu treten. Soll kein Lob sein.
     
    Berfin1980 gefällt das.
  9. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.764
    Zustimmungen:
    5.300
    Wer effizientere Behörden will, der müsste denen dann auch mehr Mittel und Kompetenzen zugestehen.
    Bis der Beschluß zur Überwachung einer Person durch ist, vergehen Monate und dann gibt es dafür keine Leute, kannste vergessen.
    Der Personalmangel führt dann auch dazu das man Beamte mit deren Arbeit man unzufrieden ist, nicht austauschen kann, da sind dann Leute zuständig denen es egal ist, rechtsradikal denken oder einfach das halbe Jahr lang krankgeschrieben sind etc.
    Bei den Verhältnissen von heute wird sich da nie was ändern.


    .
     
  10. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    19.240
    Zustimmungen:
    9.990
    Geschlecht:
    männlich
    Das wäre dann ein Teufelskreis. Weil sie zu wenig
    hätten, radikalisieren sie sich – Zu solchen, denen ich keinesfalls noch mehr Mittel und Kompetenzen zugestehen will.
     
Die Seite wird geladen...