US-Forscherin: Hinter Fleischkonsum steckt ein Glaubenssystem

blackcyclist

Gesperrt
8 April 2009
23.493
5.921
113
Spreewald
Gibt sicher Sachen die schneller verschleißen und welche nicht so, ich habe nicht wenige T-Shirts über 10 Jahre und die sind durchaus noch tragbar. Pullover und Hemden halten sich auch recht lange, wobei ich schon beim Kauf auf eher klassische Schnitte schaue und mir die Mode relativ egal ist. Wintersachen halten mindestens 5 Jahre, die letzte Jacke musste ich nach 10 Jahren entsorgen, weil der Reißverschluß kaputt war. Meine Winterschuhe habe ich 1997 gekauft.
 
  • Like
Reactions: turand

Sithnoppe

Moderator
8 Oktober 2007
13.858
4.936
113
59
Niederrhein - NRW
Ich verbreite hier nicht das Vorurteil, dass Hartz-IV-Eltern die Sozialleistungen ihrer Kinder versaufen. Ich sage nur, dass ALG-II nicht für gesundes Essen und einen vernünftigen Schulranzen reicht. Von Freizeitaktivitäten für die Kinder ganz zu schweigen.

ich habe selbst ALG-II-Bezieher in der Familie. Die schaffen es, gesund zu leben. Vielleicht liegt es allerdings auch daran, dass sie einen kleinen Garten bewirtschaften können und als Türken (Moslems) sowieso etwas mehr auf die Ernährung und die Herkunft des Essens achten. Wenn man sich allerdings manchmal die Kinder ansieht, dann sehen wir uns schon gezwungen, finanziell unter die Arme zu greifen bzw. den Kindern einfach mal was zu kaufen.
Dass man Beides nicht ohne Probleme kann, das sollte wohl jedem klar sein. Das ist aber auch nicht das Ziel von ALG-II, soweit ich das sehe.

Aber vielleicht sollten wir diese Diskussion in einen eigenen Bereich verlegen.
Ich denke schon, dass es für strenge Vegetarier oder Veganer nicht möglich ist, ihre Lebenseinstellung ausschließlich durch ALG-II zu finanzieren. Gleichzeitig gehe ich aber auch davon aus, dass diese Lebensweise bei der Errechnung/Ermittlung/Festsetzung des Betrages mal gar keine Rolle gespielt hat.
 
  • Like
Reactions: turand

blackcyclist

Gesperrt
8 April 2009
23.493
5.921
113
Spreewald
Verrätst du mir die Marke?Solche will ich auch! Oder hast du 365 T-Shirts und jedes kommt nur einmal im Jahr dran?

Es gibt keine einheitliche Marke, es sind auch keine Markenshirts dabei. Insgesamt dürfte ich aber mehr als 50 T-Shirts haben, meistens schwarz, die ich auch im Winter drunterziehe. Und wenn du es nicht weitersagst, ich kaufe auch manchmal den Bands, die bei uns spielen welche ab, bzw. bekomme auch schon mal ein T-Shirt geschenkt und das ist sicher meist keine Superqualität, reicht aber auch eine Weile.

Wenn ein T-Shirt ein Jahr im Schrank liegt, wird es auch nicht besser davon.
 

Sithnoppe

Moderator
8 Oktober 2007
13.858
4.936
113
59
Niederrhein - NRW
Es gibt keine einheitliche Marke, es sind auch keine Markenshirts dabei. Insgesamt dürfte ich aber mehr als 50 T-Shirts haben, meistens schwarz, die ich auch im Winter drunterziehe. Und wenn du es nicht weitersagst, ich kaufe auch manchmal den Bands, die bei uns spielen welche ab, bzw. bekomme auch schon mal ein T-Shirt geschenkt und das ist sicher meist keine Superqualität, reicht aber auch eine Weile.

Wenn ein T-Shirt ein Jahr im Schrank liegt, wird es auch nicht besser davon.

Ich hab noch Shirts, die hab ich 1994 in den USA gekauft. Sie sind auch regelmäßig gewaschen worden, sehen aber immer noch tragbar aus. Natürlich wurden sie nicht täglich getragen :confused:
 

Melli 2

Well-Known Member
23 Mai 2012
4.790
641
113
Ich habe mich auf den Personenkreis mit Aussicht auf ein Vorstellungsgespräch beschränkt.

Mein Post war auch nicht auf dich bezogen, sondern allgemein gehalten .


Und wenn du es nicht weitersagst, ich kaufe auch manchmal den Bands, die bei uns spielen welche ab, bzw. bekomme auch schon mal ein T-Shirt geschenkt und das ist sicher meist keine Superqualität, reicht aber auch eine Weile.

Es nervt :rolleyes:
 
S

sommersonne

Guest
Ist jetzt keine Kritik, nur eine Feststellung: Männer scheinen ihre Klamotten länger zu tragen.