Was denkt Ihr gerade? (38)

Dieses Thema im Forum "Fortsetzung folgt ..." wurde erstellt von Sithnoppe, 15 April 2013.

  1. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.143
    Zustimmungen:
    6.627
    Geschlecht:
    männlich
    Diese Logik wenden auch Befürworter des kommerziellen Walfangs an.
     
  2. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    5.169
    Zustimmungen:
    7.462
    War klar, dass es ohne Polemik nicht gehen würde.. :rolleyes:
     
  3. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.143
    Zustimmungen:
    6.627
    Geschlecht:
    männlich
    Welche Polemik? Der einzige Unterschied ist, dass der Kabeljau bzw. Dorsch im Gegensatz zu Walen keine Lobby hat.
     
  4. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    5.169
    Zustimmungen:
    7.462
    Ich sehe es Dir ja nach, dass Du offenbar keine Ahnung hast.
    Aber dagegen zu sein, nur um grundsätzlich dagegen zu sein, ist uncool.

    https://www.consilium.europa.eu/de/...-sea-council-agreement-on-2020-catch-limits/#
    https://www.fischbestaende-online.de/
    https://www.fischbestaende-online.de/fischarten/kabeljau-dorsch/dorsch-westliche-ostsee
    https://www.fischbestaende-online.d...r-zustand-der-weltweiten-meeresfischbestaende

    https://www.thuenen.de/de/thema/fischerei/
     
  5. alterali
    Online

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    13.284
    Zustimmungen:
    3.901
    Geschlecht:
    männlich
    Die Natur liefert die Entsalzung unentgeltlich.
     
  6. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.143
    Zustimmungen:
    6.627
    Geschlecht:
    männlich
    Ich zitiere NABU, du die Fischwirtschaft.
    "Der östliche Dorschbestand laicht einen Monat später von April bis Mai, überwiegend in den Bereichen des Bornholm- und des Gotlandtiefs. Dorsche haben hohe Ansprüche an die Wasserqualität: Zum Laichen benötigen sie einen Sauerstoffgehalt von mehr als zwei Milligramm pro Liter und einen geringen Salzgehalt des Wassers. Nur dann sind ihre Eier schwimm- und überlebensfähig. Zusammen mit der intensiven Befischung hat dies zu einer alarmierenden Bestandssituation beider Ostseebestände des Dorsches geführt."
    https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/sonstige-arten/fische/11119.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Oktober 2020
  7. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    5.169
    Zustimmungen:
    7.462
    Gelesen haste offenbar nix, ne? Okay. Der Nabu schreibt nix anderes als die Wissenschaftler des Bundesforschungsinstituts, nur dass Du letztere nicht anerkennst.
    Woher kennt man das bloß? Tja. ^^
    --
    So, jetzt ab zu BB. Sehr viel unterhaltsamer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Oktober 2020
  8. alterali
    Online

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    13.284
    Zustimmungen:
    3.901
    Geschlecht:
    männlich
  9. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.772
    Zustimmungen:
    5.909
    Ja ist es.....ich werde jetzt aber das Essen nicht aufgeben, schlimm?

    Hier ist übrgens auch der Wolfsbarsch beheimatet, ich hoffe die Fischverkaufshütte hat mal einen für uns, geht aber alles nur auf Vorbestellung. Und auch Angler haben Beschränkungen, zwei Fisch zum Verzehr sind genehmigt.
    Wer sagt denn das ich an der Ostsee bin?
     
    Bintje gefällt das.
  10. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.143
    Zustimmungen:
    6.627
    Geschlecht:
    männlich
    Doch, ist es.
     
Die Seite wird geladen...