Wenn man für einen Augenblick Deutschland mit der Türkei verwechselt

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Vaterlich, 29 April 2020.

  1. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    13.050
    Zustimmungen:
    7.158
    Was stört dich denn persönlich an Homosexualität? Inwieweit bist du von jener direkt betroffen?
     
    Berfin1980 gefällt das.
  2. alteglucke
    Offline

    alteglucke Moderator

    Registriert seit:
    5 Juni 2006
    Beiträge:
    11.340
    Zustimmungen:
    4.811
    Geschlecht:
    weiblich
    Du bist verwarnt. Bitte lass in Zukunft diskriminierende Äußerungen dieser Art.
     
    Limone und Alubehütet gefällt das.
  3. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    13.050
    Zustimmungen:
    7.158
    Welches Körperteil in welche Richtung denn? Du scheinst dich ja damit auszukennen!
     
    Limone und Berfin1980 gefällt das.
  4. Limone
    Offline

    Limone New Member

    Registriert seit:
    14 März 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Habe ich Deine geheimen Wünsche entdeckt ?????? :D Hoffe das sie dir erfüllt werden...................................! Iyi sanslar.
     
  5. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.004
    Zustimmungen:
    7.824
    Geschlecht:
    männlich
    Laß doch einfach den Unsinn :(

    So, wie Hetero-Männer nicht jede Frau bespringen wollen, können Schwule z.B. gute Arbeitskollegen und auch Freunde sein. Im absolut nichterotischem Sinne. Wie gesagt. Lerne einfach mal welche kennen. :)
     
    Bintje gefällt das.
  6. Limone
    Offline

    Limone New Member

    Registriert seit:
    14 März 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    8
    Geschlecht:
    männlich

    Was jetzt diese reale wörtliche Dastellung mit Diskriminierung zu tun hat erschliesst sich mir und Menschen mit gesundem Verstand und Denken sicherlich nicht.
    Wer aber Vornamen und Berufe anführt und Denen ein entsprechendes moralich/ungestzliches Verhalten hier im Forum unterstellt dem sollte mal mitgeteilt werden (DAS ER MENSCHEN MIT GLEICHEM NAMEN UND BERUFEN ÖFFENTLICH HIER IM FORUM NICHT NUR DISKRIMINIERT SONDERN AUCH EINEN SCHLECHTEN LEUMUND AUSSTELLT). Und sich auch noch der üblen Nachrede strafbar macht.

    Allein der Zusammenhang der hier in den Beiträgen zu dieser Warnung führt ist tiefgründig zu verstehen und legt einfach offen aus welcher moralischen/der angepassten Ecke das kommt. Hier eine Verwarnung auszusprechen passt genau in das Chema welches ich ansprach.
    Du solltest Dir mal den Hergang der Diskussion komplett durchlesen damit Du es überhaupt verstehst!
    Aber genau das hatte ich erwartet.
    Es ist einfach kaum erträglich für die meisten dieser Gesellschaft sich klar festzulegen.
    Hier wird eine gesellschaftlicher Zustand aufgrund des Mainstraems verteidigt mit ängstlichen verweichlichten Äusserungen weil man Angst hat auf Konfrontation. Bei Einigen sogar weil sie befürchten sich versehentlich zu outen.
    Genau das ist auch mein Erfolg mit dieser Kontroverse die zu dieser Verwarnung führt.

    Soll ich es mal ganz klar formulieren??? Es wird nicht gefallen und soll es auch nicht. Weil die Wahrheit unbequem ist.
    Alleine der Umstand /Umgang von Schwulen miteinander die sich sexuell betätigen, führen bei mir und gesunden Menschen zu EKEL. Erstaunlicherweise sind die sexuellen Handlungen(die ich jetzt nicht auch noch ausführlich darstellen möchte)bei weiblichen Menschen mir weniger unangenehm als bei männlichen. WARUM? Ich weiss es nicht. Genau der Umstand meiner wörtlichen Darstellung dieser Situation (bei Männern) führt zu dieser Verwarnung. ?! Scheinheiligkeit ist genau das richtige Wort als Entgegnung für diese Verwarnung.

    Hier sollte der genehme User sich doch mal die Mühe machen der Verwarnerin eine Frage bez. eigener Darstellungen sexueller Ideen und Praktiken machen. Ob sie in der Lage und willig ist sich dazu zu äussern????

    Würde sie dann Einige dieser Gesellschaft damit Diskriminieren?? Wie sie mir vorwirft???


    Aber die sollte Sie sich doch bei derlei moralischer Unbedarftheit selber beantworten.



    Diese Gesellschaft wird getragen von Menschen mit der von der Natur mitgegebenem gesundem Verhalten und sexuellen Wünschen. Nicht von Menschen die von der Natur dazu nicht in der Lage sind mit Ihren sexuellem abartigem Verhalten.
    Wer sich auf dem Gebiet betätigen möchte aus reiner Neugier , BITTE. Da habe ich keinerlei Einwände. Aber wer versucht dies als natürliches menschliches Verhalten zu verkaufen und versucht dieses abnorme Verhalten Anderen als Schick oder über Medien als interessant und der Gesellschaft konform darstellen will, stösst bei Menschen ,mit gesundem Verstand und Verhalten auf Wiederstand.

    Und ich lasse mir nicht von einer pseudo Gesellschaft ein ungesundes menschliches und abnormes Verhalten aufzwingen das nur durch einen Missstand der Natur bedingt bei Einigen/Vielen /Wenigen??, nur weil derzeit dies zum jetzigen gesellschaftlichen Mainstraem passt.
    Dies wird in nachfolgenden Zeiten oder Generationen mit anderen politischen Hintergründen und" Natur Verstehen" wieder auf den von der Natur den Menschen geschenkten realem Lebensverhalten zu einem wieder ehrlichem gesellschaftlichen Denken und Verhalten führen, da sich die moralischen Werte der Menschheitsgeschichte ständig wandelte. Vom natürlichem Verstehen bis zum Exess .

    Und wenn es Dir beliebt kannst Du mich auch sperren lassen.
    Es würde Dir evt. auch das Leben im Forum leichter machen da ich bei derlei eigenartigem Verhalten einer Moderatorin sicherlich in Zukunft für eine Moderatorin Deiner Quali........ nur Frust und hohen Blutdruck verursachen würde und ich Dich besonders auf dem Bildschirm hätte. Davon kannst Du jetzt schon ausgehen.
    :);):D
    Es war mir ein ................................................................................
     
  7. Limone
    Offline

    Limone New Member

    Registriert seit:
    14 März 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ja, hast Du denn nicht mitgelesen?? Ist doch alles gesagt, ähhhhh geschrieben.
     
  8. Limone
    Offline

    Limone New Member

    Registriert seit:
    14 März 2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Gut. Da sind wir Beide einer Meinung. Freundschaft ist eine ganz andere Ebene des gesellschaftlichen und des Miteinanders.
    Und es ist auch zu tolerieren wenn Menschen anders Denken , fühlen, wollen......... Niemand hat einen Grund der Kritik.
    Nur Jeder hat seine eigene Sicht.
    Aber wir haben es hier doch auf den Punkt bringen wollen. Und scheue Dich doch nicht klare Sprache zu verwenden. Da machst Du nichts falsch wenn Du hier im Forum auf den Punkt kommen willst.
    Diese ewige Heuchelei von versteckten moralischen Hintergedanken die nicht ausgesprochen werden sollen um sich nicht einer klaren Aussage darzustellen ist eine Lüge gesellschaftlicher Art die sich immer noch nicht sicher ist mit welchen Argumenten sie dies oder das belegen zu können und sich einfach der Leichtigkeits Willen dem Mainstraem hingibt.
    Das Thema ist ein gesellschaftsfähiges Thema und ist wirklich kein Unsinn.
    Allerdings müsstes Du mich kennen um zu wissen wieviele sexuell gleichtickende Paare und Freunde ich kenne.
    Wenn dann da eine Moderatorin ein zu dünnes Hemdchen anhat und sofort ohne vorher zu Denken und den Zusammenhang zu lesen, Verwarnungen aussprechen möchte, sollte man mal hinterfragen ob da noch der kulturelle Aspekt des Altersunterschiedes zu Usern und Gesellschaft auf dem richtigem Stand ist.
     
  9. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.004
    Zustimmungen:
    7.824
    Geschlecht:
    männlich
    @Limone

    Neenee. @alteglucke hat genau den richtigen Punkt markiert. Du darfst Homosexualität unnormal finden, unnatürlich, unmoralisch. Ekelhaft. Aber diesen Menschen zu unterstellen, man könne mit ihnen nicht reden, ohne mit sexuellen Avancen rechnen zu müssen, mag witzig gemeint sein. Ist aber die Art von Witzen, die man nicht macht, weil sie nämlich Hetze sind.
     
  10. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.004
    Zustimmungen:
    7.824
    Geschlecht:
    männlich
    Die konservativen Katholiken packen das in die Formel: Wir hassen die Sünde, aber wir lieben die Sünder. Einigen nehme ich das sogar ab.

    Du machst dich über die „Sünder“ lustig. Genau da ist die Grenze überschritten.
     
Die Seite wird geladen...