Zeitumstellung

Zeitumstellung ja oder nein?

  • Sommerzeit

    Votes: 8 53,3%
  • Wechsel

    Votes: 2 13,3%
  • Winterzeit

    Votes: 3 20,0%
  • mir doch egal...

    Votes: 2 13,3%

  • Total voters
    15

sommersonne

Well-Known Member
19 März 2017
18.555
17.601
113
Leipzig
Solidarität ist wohl ein Fremdwort geworden. Es scheint zu reichen wenn man solidarisch mit Flüchtlingen ist. Ziemlich selektiv.

Es gibt eben nicht nur die Bauarbeiter. Es gibt noch mehr Menschen die abends arbeiten. Polizisten z.B. würden sich vielleicht auch freuen wenn man auf Streife etwas mehr sehen könnte, Fahrer von Krankentransporten auch. Rentner auch, die sowieso nicht mehr super sehen, aber unbedingt Auto fahren müssen.

Eigentlich gibt es ja Argumente für beide Seiten. Darüber zu streiten lohnt nicht, denn noch ist die EU nicht einig wie es denn überhaupt passieren soll. Jedes Land für sich, eine allgemeine Zeit. Abwarten und Ruhe bewahren.
 

eruvaer

Well-Known Member
7 April 2014
19.793
17.325
113
Liebe.
Solidarität ist wohl ein Fremdwort geworden. Es scheint zu reichen wenn man solidarisch mit Flüchtlingen ist. Ziemlich selektiv.

Es gibt eben nicht nur die Bauarbeiter. Es gibt noch mehr Menschen die abends arbeiten. Polizisten z.B. würden sich vielleicht auch freuen wenn man auf Streife etwas mehr sehen könnte, Fahrer von Krankentransporten auch. Rentner auch, die sowieso nicht mehr super sehen, aber unbedingt Auto fahren müssen.

Eigentlich gibt es ja Argumente für beide Seiten. Darüber zu streiten lohnt nicht, denn noch ist die EU nicht einig wie es denn überhaupt passieren soll. Jedes Land für sich, eine allgemeine Zeit. Abwarten und Ruhe bewahren.
Ich hatte irgendwo erwähnt, dass ich unter den Leuten am Bau grosszügig alle mit einfasse die draussen arbeiten. Der Bereich ist für mich lediglich näher dran und aus einem anderen wäre mir zB nicht bekannt, dass daraus zeitweise Arbeitslosigkeit resultieren kann. Deswegen nehme ich die immer als Platzhalter für die sperrige Umschreibung aller die draussen arbeiten müssen
 
  • Like
Reactions: sommersonne

eruvaer

Well-Known Member
7 April 2014
19.793
17.325
113
Liebe.
Du musst ein freudloses Wesen sein, wenn für dich Freizeitgestaltung kein Argument ist.
Ganz genau so bin ich bekannt.
Völlig freudlos und Unternehmungen.
Freunde hab ich auch keine.
Mein leben findet in Gebäuden statt. Wenn die Sonne scheint, lasse ich alle Storen runter.


Ich verstehe immer noch nicht, warum du da so extrem persönlich rangehst. (Gehe ich jetzt von aus, will du mir das immer wieder unterstellst)
Es gibt noch mehr ausserhalb von dir auf das das Thema Einfluss hat.
Sogar religöse Roten, die sich am Sonnenstand orientieren werden beeinflusst.

*edit:
Noch mal:
Mich persönlich trifft die Zeitumstellung nie. Ich kann auch nachts arbeiten.
Mein Mann hat u.a. wegen der Winter Arbeitslosigkeit Deutschland verlassen. Jetzt kann ihm das auch egal sein, weil hier für sowas bessere Lösungen gefunden werden, als ob Deutschland.
Kurz: mich betrifft es absolut nicht persönlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

alterali

Well-Known Member
19 April 2007
13.495
4.074
113
mittenmang
Falls Du mich meinst @eruvaer, Du warst nicht gemeint. Was ich mit meinem Statement meinte:
Die Zeit läuft ab, für jeden von uns. Nicht korrigierbar.
Weder an den Polarkreisen, noch im Orbit der ISS machen Uhrumstellungen irgendeinen Sinn.
 
  • Like
Reactions: Bintje