AfD - wo mag die Reise hingehen...

Dieses Thema im Forum "Politik- und Geschichtsforum" wurde erstellt von eruvaer, 14 März 2016.

?

ist die AfD eine Alternative für Deutschland?

  1. ja, unsere einzige Chance!

    4 Stimme(n)
    10,3%
  2. ja, als Protestwahl.

    7 Stimme(n)
    17,9%
  3. ja....was soll ich sonst wählen?

    3 Stimme(n)
    7,7%
  4. ja...nein...weiss nicht...

    1 Stimme(n)
    2,6%
  5. nein.

    3 Stimme(n)
    7,7%
  6. nein, definitiv keine Alternative!

    26 Stimme(n)
    66,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    9.218
    Zustimmungen:
    4.672
    Geschlecht:
    männlich
    Das Problem ist, daß die Polit-Talkshows des ÖR mehr in der Tradition von Hans Meiser und Ilona Christen stehen als in der des Politischen Frühschoppen oder des Presseclub. Geht um Krawall & Quote. Sieht man schon daran, daß immer zu viele Gäste eingeladen sind.
     
  2. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.614
    Zustimmungen:
    4.385
    Geschlecht:
    männlich
    Das hat Methode beim WDR. Ist beim Presseclub auch zu beobachten, besonders aber bei Sandra Manschberger. Die BBC ist übrigens schon weiter. In deren Flagship-Talkshow wurde vorige Woche Schatten-Innenminsterin Diane Abbott zum Abschuss freigegeben. Das soll mit rassistischer und frauenfeindlicher Aufhetzung des Publikums angefangen haben und gipfelte darin, dass die Moderatorin Abbott mit Fake News als unumstößlicher Tatsache aus dem Konzept bringen wollte.
    https://www.theguardian.com/politic...d-diane-abbott-mp-treatment-bbc-question-time
    Die BBC räumte die Fake News Tage später ein.
     
    Bintje gefällt das.
  3. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.182
    Zustimmungen:
    3.263
    Geschlecht:
    männlich
    Auf Phoenix und auch DW geht es meist gesittet zu.
     
    lilyofthevalley, Alubehütet und Bintje gefällt das.
  4. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    9.218
    Zustimmungen:
    4.672
    Geschlecht:
    männlich
    Entschuldigung. Selbstredend.
     
  5. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    3.008
    Die AfD geht nun mit einem Eilantrag dagegen vor, dass sie vom Verfassungsschutz als "Prüffall" geführt wird. Dem jetzigen Leiter des BfV, Thomas Haldenwang, hängen sie eine Dienstaufsichtsbeschwerde an den Hals.

    http://www.spiegel.de/politik/deuts...stufung-als-prueffall-vorgehen-a-1250142.html

    Außerdem will die Partei Anzeige erstatten, weil Journalisten das als als Verschlusssache eingestufte Gutachten kennen. Nun, das ist ihr gutes Recht. Aber würden Medienleute es nicht kennen, hätten sie mMn ihre Hausaufgaben nicht gemacht.

    Gauland erklärte zwar bei Maischberger ebenfalls im Brustton der verfolgten Unschuld, die AfD selbst kenne das Gutachten nicht, aber das nehme ich ihnen nicht ab. Und tatsächlich hätte man unter Umständen Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Haldenwang und andere einreichen können, wenn die Ämter sich weiterhin nicht um die AfD kümmern würden.
     
    sommersonne und EnRetard gefällt das.
  6. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    4.181
    Nach allgemeinem Sprachgebrauch sind inzwischen die ganz Rechten das Volk. Oder waren es die Linksautonomen, die "Wir sind das Volk" skandierten?
     
    EnRetard gefällt das.
  7. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    4.181
    Das dachte ich mir.
    Der Rechtsstaat ist für dich nur eine Worthülse?
     
  8. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    3.008
    Wie der Verfassungsschutz die AfD auf Facebook unter die Lupe nimmt

    https://netzpolitik.org/2019/wie-de...wyPBeP914aAXKMbx4dzFBcX1dcIsUZgo5-ESt9q3g__kQ

    Lesenswert!
     
    Berfin1980, Alubehütet und sommersonne gefällt das.
  9. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    2.931
    Bintje gefällt das.
  10. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    3.008
    Sehr schön. Dann können sie spätestens jetzt nicht mehr herumpienzen, dass sie das Gutachten (angeblich) nicht kennen.
     
    Berfin1980 gefällt das.
Die Seite wird geladen...