Anschlag Berlin city west

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von alterali, 19 Dezember 2016.

  1. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.664
    Zustimmungen:
    5.124
    Im Irak sieht die Sache anders aus, die irakische Regierung will nicht ausliefern.
    Die Aussicht das diese Mörder dank Rückkehr und Larifari-Rechtsstaat ein Good Life in Europa bzw. Deutschland führen dürfen, hat dort für Empörung gesorgt.
    Es wird immer nur an die Pflicht erinnert das wir die zurücknehmen sollen, Deutschland hat aber auch die Pflicht die Rückkehrer ausreichend zu bestrafen.
    Gesetzesänderungen die diese Personen dauerhaft hinter Gitter bringen sind mir nicht bekannt, dafür hat die Regierung hier wie üblich nichts getan.
    So wie es jetzt aussieht werden die meisten in Deutschland schnell wieder freikommen, falls sie überhaupt eingesperrt werden.
    Für die Geschädigten im Irak und Syrien ist das der blanke Hohn.


    .
     
    sommersonne gefällt das.
  2. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    6.831
    Geschlecht:
    männlich
    Ich finde deinen Debattenstil ausgesprochen interessant: Männer für dumm verkaufen und niederbrüllen, Frauen von oben herab abkanzeln. Mal was anderes.

    Danke, gleichfalls. :)

    Bis zum nächsten Mal..
     
    Berfin1980 gefällt das.
  3. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.907
    Zustimmungen:
    9.859
    Geschlecht:
    weiblich
    Ausgehend von Msanes Gedanken wäre es vielleicht auch eine Idee die IS-Leute in Syrien und im Irak selbst zu verurteilen. Schließlich haben sie auch auf deren Territorium ihre Verbrechen und Gräueltaten verübt und so könnten die Bewohner erfahren das sie auf jeden Fall verurteilt werden und nicht wie Msane schon sagt, hier billig davon kommen.
     
  4. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    6.110
    Die irakische Regierung wollte auch Ali.B. nicht ausliefern, die Kurden schon und genau da liegt der Unterschied.

    Im südlicheren Teil sind immer noch iranische Milizen präsent und die wollen schon mal gar nicht.

    Im Irak wurden sogar von Unbekannten Minenfelder als geräumt markiert und die Dschihadisten liefen dann mal hin um nachzuschauen warum die nicht hochgehen, was natürlich deren Tod zur Folge hatte.

    Ob ich das jetzt gut finde darüber denke ich immer noch nach.
     
  5. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    6.110
    Im Irak gibt es keine international anerkannte Gerichtsbarkeit und in Syrien schon gar nicht. ;)
     
    Bintje gefällt das.
  6. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    5.291
    Zustimmungen:
    7.694
    Gibt's die? Ich dachte, es gäbe nur unerzogene Kinder, die in der Regel nix dafür können, aber wenn du meinst...

    Genügt das? Zum Beispiel?
    https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__129a.html
    Oder dies?
    https://www.buzer.de/gesetz/675/b1872.htm

    @EnRetard: Ich weiß nicht, wie lächerlich du dich noch machen willst, aber meinetwegen: wie du meinst.
    Dir deinen Frieden, mir meine Ruhe.
     
  7. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    6.110
    <-------Na klar siehe links.

    Zum Glück kam ich in den Genuss einer guten Erziehung.
     
  8. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    6.831
    Geschlecht:
    männlich
    Deutsche Behörden haben die Pflicht zu ermitteln, wer sich wegen was strafbar gemacht hat. Auf Mord steht lebenslang, mehr sieht unser "Larifari-Rechtsstaat" nicht vor. Und für keifende Weiber, die im Internet die Taten ihrer Beschäler bejubeln, mindestens Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung, höchstwahrscheinlich Mitgliedschaft. Macht bis zu 10 Jahren Haft. Für Täterinnen, die selbst nicht getötet haben. Ich finde das angemessen.
    Was stellst du dir denn stattdessen vor? Die Wiedereinführung des Galgens auf dem Marktplatz, vielleicht Hängen vor der Zentralmoschee in Köln und Liveübertragung in die ganze Welt?
     
    Alubehütet und Berfin1980 gefällt das.
  9. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    5.291
    Zustimmungen:
    7.694
    An Assad ausliefern? Der gehört m.E. selbst nach Den Haag. Und dass die Leute bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen, sprich Beweise, ggf. hart verurteilt würden, würden sie wohl auch erfahren, wenn sie vorm Internationalen Strafgerichtshof landen.
    Deutschland kann zwar auch völkerstrafrechtliche Prozesse führen, aber in diesem Fall fände ich es besser, wenn das Gericht international aufgestellt wäre.
     
    EnRetard gefällt das.
  10. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    6.831
    Geschlecht:
    männlich
    Dann komm doch endlich raus aus dem Bällebad. Es wird langweilig.
     
Die Seite wird geladen...