#Aufstehen: Aufbruch oder Abgesang?

Dieses Thema im Forum "Politik- und Geschichtsforum" wurde erstellt von Bintje, 4 September 2018.

  1. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    10.275
    Zustimmungen:
    5.132
    Geschlecht:
    männlich
    Da waren 240.000 Leute. Und es ging um eine einmalige Aktion, keine dauerhaften Bündnisse. Wer da nicht hingeht, weil die einen ihm zu wenig gegen illegale Einwanderer tun, die anderen einem linken Antisemitismus fröhnen ... Das ist nicht der Ort, solchen Streit zu führen.
     
    Bintje gefällt das.
  2. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    10.275
    Zustimmungen:
    5.132
    Geschlecht:
    männlich
    Ziehe mein Votum zurück. Es ging nicht um die judäische Volksfront. Es ging um die Volksfront zur Befreiung Palästinas:



    Das ist das Einzige, was ich gefunden habe. Was die AfDler gefunden haben auf der Suche nach den wahren Antisemiten in Deutschland (das Knobloch-Interview setzt ihnen noch nach).

    Das kann ich noch nicht mal so schlimm finden. Er lehnt eine Zwei-Staaten-Lösung ab. Kann man so machen. Wird dann halt Kacke.

    (Das Internationalistische Bündnis ist übrigens ein MLPD-Verein.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Oktober 2018
  3. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    10.275
    Zustimmungen:
    5.132
    Geschlecht:
    männlich
  4. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    10.275
    Zustimmungen:
    5.132
    Geschlecht:
    männlich
  5. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    10.275
    Zustimmungen:
    5.132
    Geschlecht:
    männlich
    Was ist aus #aufstehen eigentlich geworden? o_O
     
  6. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.396
    Zustimmungen:
    3.384
    Geschlecht:
    männlich
    Die Union ist aufgestanden!
     
    Alubehütet gefällt das.
  7. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    10.275
    Zustimmungen:
    5.132
    Geschlecht:
    männlich
  8. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    10.275
    Zustimmungen:
    5.132
    Geschlecht:
    männlich
    In das EU-Parlament wird er ja wohl kommen. Mal sehen, wie er die Bühne nutzt. Wie weit er wahrgenommen wird.
     
  9. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    10.275
    Zustimmungen:
    5.132
    Geschlecht:
    männlich
  10. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.240
    Zustimmungen:
    15.919
    Geschlecht:
    weiblich
    Diese Bewegung benutzt naive Schwurbler für ihre Sache. In den Schwurblergruppen (flache Erde, HAARP, Chemtrails, NWO und co) wird die gelbe Weste Aktion als Bewegung der Erwachten (wir nichtSchwurbler sind Schlafschafe - goldig oder?) verkauft, also denen die diese verwirrte "Wahrheit" sehen. Abgesehen davon, dass viele Schwurbler auch rechts sind, finde ich das ganz schön frech.
     
    Bintje und Berfin1980 gefällt das.
Die Seite wird geladen...