Coronavirus Covid-19 ---- Sind die Maßnahmen angemessen?

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von EnRetard, 23 Februar 2020.

  1. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.029
    Zustimmungen:
    9.137
    Geschlecht:
    weiblich
    Das wird ihnen auch nicht mehr viel nützen. Das Zeug ist teuer und welcher Amerikaner kann sich das schon leisten. Aber die Oberschicht wäre gerettet.:(
     
    EnRetard gefällt das.
  2. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.223
    Zustimmungen:
    7.945
    Geschlecht:
    männlich
    In NRW wird diskutiert, was eigentlich mit Karneval ist. Das finde ich auch unter freiem Himmel hochproblematik, weil es hier extrem um Körperkontakt geht. Den wird man auch nicht vermeiden können. Aber BLM.ging offensichtlich.
     
  3. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.223
    Zustimmungen:
    7.945
    Geschlecht:
    männlich
    Bayer hatten sie 2001 gedroht, ihr Medikament gegen Milzbrand/Anthrax zu enteignen. Warum geht das hier nicht? Zumal Remdesevir entwickelt wurde gegen Ebola; daß es auch hilft bei Covid-19, dafür kann der Hersteller nichts.
     
  4. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    6.277
    Geschlecht:
    männlich
    Bevor wir jetzt in Verzweiflung verfallen, dass die USA die Bestände aufgekauft haben: Ein Wundermittel ist das Zeug nicht. Es kann die Erkrankung verkürzen, ob es die Sterblichkeit verringert, ist aber nicht klar. Es geht wohl eher darum, Kosten zu senken. Obwohl Gilead pro Ampulle zwischen 390 und 520 $ dafür kassiert, spart das Mittel Geld: Wegen der kürzeren Krankheitsdauer soll es pro Patient 12.000 Dollar einsparen. https://www.spiegel.de/wissenschaft...ekauft-a-39d8049f-a344-4722-b630-9c50af878d90
     
    sommersonne und Alubehütet gefällt das.
  5. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    5.542
    Zustimmungen:
    5.441
    Die Oberschicht ist immer gerettet in der Klassengesellschaft. Ebenso das Proletariat, ohne das es keine Oberschicht gäbe. Was unten wegstirbt, wird von oben nach unten durchgereicht. In der Klassengesellschaft ist keiner ganz sicher, nicht einmal "die da oben".
     
  6. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.029
    Zustimmungen:
    9.137
    Geschlecht:
    weiblich
    Da muß dann aber schon etwas absolut gravierendes im Leben eines Oberschichtlers passieren, das er nach unten ins Proletariat fällt. Das kommt nicht alle Tage vor, dazu gehört schon ein Börsencrash oder ähnliches.
     
  7. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.029
    Zustimmungen:
    9.137
    Geschlecht:
    weiblich
    Alubehütet gefällt das.
  8. alteglucke
    Offline

    alteglucke Moderator

    Registriert seit:
    5 Juni 2006
    Beiträge:
    11.342
    Zustimmungen:
    4.814
    Geschlecht:
    weiblich
    Wieso muss der denn nicht erst mal in Quarantäne?
     
  9. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.029
    Zustimmungen:
    9.137
    Geschlecht:
    weiblich
    Er ist ein Minister und hat somit Immunität. Gilt auch für Viren.;)
     
    Alubehütet gefällt das.
  10. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.029
    Zustimmungen:
    9.137
    Geschlecht:
    weiblich
    Herr Maas sagt die Reisewarnung bleibt trotz Ministerbesuch bestehen. Nicht gut für die türkische Wirtschaft.
    Aber private Besuche gehen doch. Für die Rückkehr muß man sich dann nur einen Test beschaffen. Vielleicht muß man dann auch hier nach der Reise nicht in Quarantäne. Weiß ich aber nicht genau.

    https://www.rnd.de/politik/maas-rei...eibt-bestehen-J7V4QKZLLZFKTAFCVJV4HHWAAY.html