Der Fall Khashoggi

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Bintje, 20 Oktober 2018.

  1. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.189
    Zustimmungen:
    7.361
    Geschlecht:
    weiblich
    Es ist doch jedem selbst überlassen ob er sich noch verlobt fühlt oder nicht. Wenn man sich dabei einer neuen Liebe nicht verschließt. kann man sich ruhig verlobt fühlen. Es hat keine rechtlichen Konsequenzen und man kann jederzeit mit dem Gefühl aufhören wenn man es möchte.
     
  2. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.608
    Zustimmungen:
    5.044
    Na ja, wahrscheinlich konnte ich mich nicht wirklich verständlich machen, aber ich möchte hier an dieser Stelle auch nicht mehr dazu sagen. Ich denke nur, man kann grundsätzlich daran arbeiten, die Vergangenheit nicht ausschlaggebend werden zu lassen für Gegenwart und Zukunft. Mag kühl klingen, pragmatisch und meinetwegen herzlos oder wer-auch-immer-was-auch-immer daraus ableiten zu können meint - ach so, ja, oberflächlich nicht zu vergessen, ganz wichtige Vokabel in dem Zusammenhang! -, aber letztlich muss jede/r selbst wissen, was einem am besten hilft, mit einem heftigen Verlust umzugehen.

    Man kann nur dankbar sein für alle guten Erfahrungen und ansonsten loslassen, nach vorn leben. "The best way to predict the future is to create it." Ganz einfach.. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juni 2019
    eruvaer, Berfin1980 und sommersonne gefällt das.
Die Seite wird geladen...