Deutschland, das beste Land der Welt...

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Hanni Heini, 21 Januar 2016.

  1. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.907
    Zustimmungen:
    9.859
    Geschlecht:
    weiblich
    Na das glaube ich nicht. Das heißt, sehen kann man das nur wenn der Schütze relativ nahe steht. Davon bin ich ausgegangen, denn wenn der weit weg gestanden hätte, hätte er die Polizisten nicht entwaffnen können.
     
  2. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.907
    Zustimmungen:
    9.859
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich auf keinen Fall, bin aber auch kein Polizist. ;) Etwas Sportlichkeit würde ich von Polizisten schon erwarten.
    Na ja, ich gebe zu es ist schon etwas viel verlangt. Polizisten wollen auch am Leben bleiben. Aber bei vier gegen einen wundere ich mich schon.
     
  3. Skeptiker
    Online

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    13.240
    Zustimmungen:
    7.300
    Was ich meinte ist, das so ein Pfeil mit bis zu 200 km/h abgeht. Da duckst du dich nicht so einfach weg, egal wie sportlich du bist. Du siehst das der Pfeil losgelöst wird und schon ist das Ding in dir drin.

    Ich mache seit 1 Jahr jetzt traditionelles Bogenschießen und es ist so, du läßt los und patsch, der Pfeil ist in dem Ziel. Bei einem Sportbogen sieht die Sache nochmal viel anders aus...ich rede hier über einen Recurve-Bogen mit 35 Pfund bei 38 Zoll Auszug. Das ist da noch relativ wenig!
     
  4. Skeptiker
    Online

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    13.240
    Zustimmungen:
    7.300
    Episch...einfach nur episch! Ich könnte noch einige Szenen, des besten Films der je gemacht wurde, hier hineinstellen.......ahhh, ich weiß was ich jetzt zum einschlafen schaue ; )
     
    Bintje und Alubehütet gefällt das.
  5. Skeptiker
    Online

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    13.240
    Zustimmungen:
    7.300
    Habe auf deine Antwort an Bintje jetzt geantwortet und nicht gesehen was du mir geschrieben hast. Ja, wenn er nahe steht, siehst du wie der Pfeil evtl. vom Bogen losgelöst wird, aber nur als Bestätigung, was der Grund ist, warum du gerade irgendwo in deinem Körper ein extrem stechendes Gefühl verspürst. ducken auf unter 30m ist da nichts....
     
  6. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    16.564
    Zustimmungen:
    8.565
    Geschlecht:
    männlich
    Nix Pfeil und Bogen. Lagen da rum. Der Mann hatte überraschend eine Pistole in der Hand.
     
  7. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.907
    Zustimmungen:
    9.859
    Geschlecht:
    weiblich
    Drüber geschlafen. Du hast recht.
    Dann hat er jetzt fünf Pistolen, statt der vier Stück wie in den Medien behauptet wurde.

    Tja, Rambo ist immer noch im Schwarzwald. Wenn ihm nicht die Vorräte ausgehen kann man ihn lange suchen.
     
    Alubehütet gefällt das.
  8. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    6.110
    Das ich sowas mal schreibe....die Beamten lernen auch in ihrer Ausbildung den Eigenschutz. Ansonsten frage ich mich warum den niemand auf den Besitz von Waffen überprüft hat, ja auch Pfeil und Bogen. Da kann ein Erlass manchmal Leben retten, zumal er ja schon auffällig wurde im Vorfeld des jetzigen Geschehens.
     
    sommersonne gefällt das.
  9. Skeptiker
    Online

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    13.240
    Zustimmungen:
    7.300
    Pfeil und Bogen sind Sportgeräte und keine Waffen....
     
  10. Zerd
    Offline

    Zerd Well-Known Member

    Registriert seit:
    12 Oktober 2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    1.042
    Noch ein Gespräch unter Lehrern. Ein Lehrer: "Können die Klassenlisten nicht mit einem Vermerk ausgedruckt werden, ob es sich bei den Schülern um Männlein oder Weiblein handelt; bei vielen Ausländern kann man das am Namen gar nicht erkennen." Ein Anderer: "Andernorts wird gerade darüber diskutiert, das Geschlecht sogar in den Ausweisen zu entfernen und Du willst sie an der Schule wieder einführen?" Der Erste: "Na ja, es würde helfen bei der Anwesenheitsüberprüfung, wenn man mal wieder Aufsicht in einer Klasse hat, die man nicht kennt." !?!

    Jeder Mensch muss in diesem Land mindestens acht Jahre auf die Schule gehen, 40 Wochen im Jahr, 25-30h in der Woche! Wenn dabei soviel Menschenfeindlichkeit im allgemeinen und offener und latenter Rassismus im besonderen herauskommt, dann hat das schon seine Gründe.

    Leute wie Höcke, KSK-Kämpfer oder Polizeidatenbank-Abfrager zur Bedrohung von Anwälten oder Politikern sind nur die sichtbare Spitze des Eisbergs; der ganze Beamtenapparat mit seinen völlig unzeitgemäßen Privilegien, die mit einem ebenso unzeitgemäßen Korpsgeist mit Händen und Füßen verteidigt werden, und in dem, nebenbei bemerkt, bestimmte Bevölerungsgruppen völlig unterrepräsentiert sind, ist ein einziges Krebsgeschwür in diesem Zusammenhang, ob nun in der Justiz, bei den Ordnungshütern oder eben in der Schule.

    Aber unsere geichgeschalteten Parteien stehen alle vor demselben Dilemma: Beamten und Pensionäre sind so ziemlich die größte einheitliche Wählergruppe in diesem Land, keine Partei will es sich mit denen verderben. Und so nimmt alles weiter seinen gewohnten Gang und es wird immer spannender, ob und wann und wie wir die Kurve je wieder kriegen können.
     
    alterali gefällt das.
Die Seite wird geladen...