Europawahl 2019

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Alubehütet, 14 März 2019.

  1. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.749
    Zustimmungen:
    5.283
    Der Postillon kleidet die Posse mal wieder in treffende Worte ... :D

    Frau baut im Job nur noch Mist, weil sie hofft, dass sie dann auch einen EU-Posten bekommt


    https://www.der-postillon.com/2019/...jT1GNfMJGz9xdQ_3FJszneYXGnXDsfNSu40mRJlfDhnv4

    .
     
    Alubehütet und EnRetard gefällt das.
  2. lilyofthevalley
    Offline

    lilyofthevalley Well-Known Member

    Registriert seit:
    13 Februar 2013
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    2.635
  3. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    4.055
    Zustimmungen:
    5.095
    Geschlecht:
    männlich
    Das Schlimme ist ja, er trifft mit seiner bitterbösen Kritik an der Uschi-Kungelei den Nagel auf den Kopf, auch wenn die Kritik aus der rechtspopulistischen Ecke kommt.
     
  4. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    4.055
    Zustimmungen:
    5.095
    Geschlecht:
    männlich
    Nachtrag: Übrigens hat Rackete nach Ansicht des Gerichts, das sie aus dem Hausarrest entließ, kein Recht gebrochen.
     
    Bintje gefällt das.
  5. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.514
    Zustimmungen:
    17.050
    Geschlecht:
    weiblich
    Die Quelle ist seine Facebook-Seite. Facebook spinnt gerade irgendwie, darum als Screenshot. Nach den # kommt auch nix mehr.

    Screenshot_20190703-221541.png
     
    Bintje, sommersonne, Alubehütet und 2 anderen gefällt das.
  6. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    4.055
    Zustimmungen:
    5.095
    Geschlecht:
    männlich
    Rechtzeitig zum CSD in Kölle.
     
  7. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.431
    Zustimmungen:
    6.443
    Geschlecht:
    männlich
    :D :D
     
  8. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.431
    Zustimmungen:
    6.443
    Geschlecht:
    männlich
    Über die Lagarde verbreitete Merkel, sie sei ja noch lernfähig und durchaus nicht beratungsresistent o_O

    Im Krisenfall ist das Wichtigste Vertrauen. Wer hat das? Merkel und Steinbrück damals: Die Spareinlagen sind sicher. Komplette Bullshiterklärung, aber hat gereicht, daß die Bürger nicht ihre Konten geräumt haben. Draghi: Ich werde alles tun, was nötig ist. Dem nimmt man das ab, aber der Lagarde traut nicht einmal unsere Kanzlerin zu, daß sie ohne Beratung überhaupt weiß, was nötig ist!?
     
  9. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    4.055
    Zustimmungen:
    5.095
    Geschlecht:
    männlich
    Lagarde ist eine Politikerin, das ist der springende Punkt. Damit ist die Unabhängigkeit der Zentralbank bedroht. Sie ist ein mindestens ebenso großes Problem wie Uschi.
     
    Alubehütet gefällt das.
  10. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.431
    Zustimmungen:
    6.443
    Geschlecht:
    männlich
    Das Problem bei Uschi ist, daß sie kein Problem sein wird. Eine Nullbesetzung. Sie wird nicht stattfinden.

    Bei Lagarde gebe ich dir Recht. Das endgültige weg von der Kohl'schen Eurokonstruktion. Zusatzproblem: Die AfD kehrt zurück zu ihrer ersten Kernkompetenz. Ein bißchen hatte man ja die Hoffnung, daß sie als Ein-Themen-Partei austrocknen könnte; zu Klima hat sie ja wirklich nur rumgestottert. Aber nein. Die von der Leyen als Statthalterin des Honecker-IM Merkel-Vermächtnis’, die Bundesrepublik zu ruinieren, und das weit über Merkels Herrschaft hinaus, damit sind die rechten Verschwörungschwurbelseiten auf lange gut geölt. Die gute deutsche DM wird dem faulen Südländer geopfert!

    Größtes Magenschmerzen bereitet mir, daß Ungarn ermöglicht wurde, den Soros-Agenten Timmermanns abschießen. Ich sehe die Auseinandersetzungen mit Rechtspopulisten als das zentrale Thema Europas der nächsten Jahre. Die Brexetiers haben sich selber zerlegt, aber Orban schafft es, die Westeuropäer gegeneinander auszuspielen und ihnen auf der Nase rumzutanzen.
     
Die Seite wird geladen...