Fussball

Mendelssohn

Well-Known Member
17 Januar 2016
6.626
6.794
113
Gilt aber als seriöse Quelle. Das Statement von Qatar dürfte echt sein. Und warum sollten die lügen?
Der Emir könnte eine Zusammenarbeit mit dem DFB für unpatriotisch halten. Liegt doch auf der Hand. Und der DFB wird nicht ehemalige Werbeagenten der arabischen Justiz ausliefern. Also auch hier gilt: Follow the money. Qatar Airlines macht viel Werbung auf CNN, aber wird deshalb noch lange nicht zu einem wichtigen Sponsor des DFB.