Ich zünde eine Kerze an für

Dieses Thema im Forum "Fortsetzung folgt ..." wurde erstellt von Brunhilde82, 28 November 2008.

  1. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.366
    Zustimmungen:
    7.540
    Geschlecht:
    weiblich
    Wie bitte, das ist krank? Natürlich sollten alle die, die Kriege anzetteln und finanzieren zur Rechenschaft gezogen werden. Muß ja nicht gleich mit dem Tod sein. Leider ist es nicht so, sonst würde die Welt friedlicher sein.
     
  2. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    5.243
    Lieber Himmel, da wird ein Arzt ermordet, Bruder, Vater, Ehemann und Sohn einer Mutter, die nun zum zweiten Mal eines ihrer Kinder begraben muss. Entsetzlich genug.
    Und im Internet zieht man es vor, der Familie noch zusätzlich einen mitzugeben.
    Sprachlos. -.-
     
  3. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.403
    Zustimmungen:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Der Opa ist ein in Nürnberg verurteilter Kriegsverbrecher. Hat Deportationen von französischen Juden nach Auschwitz unterzeichnet. Und gesagt, er habe nicht gewußt, was da lief.
     
  4. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.403
    Zustimmungen:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    So habe ich das überhaupt nicht gemeint :( Und ich denke, @Mendelssohn auch nicht. @beren meint auch nur, die von Weizsäckers auf einen so hohen Denkmalsockel zu stellen, tut nun auch nicht Not.
     
  5. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    5.243
    Stellt man jemanden auf einen "Denkmalsockel", wenn man einfach Mitgefühl bekundet oder, wenn einem partout nichts einfällt, einfach mal schweigt, statt über die Familie zu richten?
    Mal ab davon, dass ich es bei diesem Anlass anmaßend und sehr unangemessen finde:
    Das hat für mein Empfinden einen, gelinde gesagt, seltsamen Beiklang, wenn jemand Opfer eines Verbrechens wurde. Der Ermordete ist noch nicht mal unter der Erde. Mann, Mann, Mann .... ! Und Du verhältst Dich dazu leider wie ein Hälmchen im Wind, siehe #1903.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 November 2019
  6. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.366
    Zustimmungen:
    7.540
    Geschlecht:
    weiblich
    ... zumal hier jemand hingerichtet wurde, der überhaupt nichts damit zu tun hatte was dem Mörder nicht gepaßt hat. Sippenhaft wurde schon lange abgeschafft.
     
  7. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.403
    Zustimmungen:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Der Verdacht steht im Raum: Hier könnte es sich um so etwas handeln wie den Lübke-Mord, und die wollen uns erzählen, das war ein Psycho. Darum geht es. Politisch motiviert oder einfach nur krank?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 November 2019
    Mendelssohn gefällt das.
  8. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    5.243
    Exakt, danke! Andere Geschichte, kein Vergleich, aber ich musste u.a. an Berkin Elvan denken.
    Dessen Familie zusätzlich zum Verlust ihres Jungen mit kübelweise Dreck überzogen wurde.
    Vielleicht ist es der Trend der Zeit, Opfern und deren Familien keine Ruhe zu lassen, sondern sie ein zweites Mal zu viktimisieren? Keine Ahnung ...
     
    EnRetard, Berfin1980 und sommersonne gefällt das.
  9. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.403
    Zustimmungen:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Finde ich auch.
     
  10. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    5.243
    Du merkst aber schon, dass es grundsätzlich ums Viktimisieren ging, oder?
     
Die Seite wird geladen...