Ist die Republik Türkei mittelbar bedroht?

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von NeoAslan, 15 April 2014.

  1. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    4.783
    Hier werden z. B. auch Ukrainer Russen genannt. Erstens weil sie russisch sprechen und zweitens, weil die Ukraine viele Jahre zur SU gehörte und SU identisch mit Russland verstanden wurde. Selbst Juden werden "Russen" genannt, auch wenn sie gar nicht aus Russland kommen, aber russisch sprechen.
    Im Sport sind die "Russen" jedenfalls gut integriert. :) Ebenso wie die "Türken". Allerdings gibt es unterschiedliche kulturelle Schwerpunktsetzungen. Das spiegelt sich dann auch in der Zusammensetzung der deutschen Sportvereine wider.
     
  2. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    4.709
    Kann ich so nicht bestätigen, kenne selbst persönlich eine ganze Reihe Deutsche die als Spätaussiedler zurück nach Deutschland kamen, viel Russisch sprechen da nur noch Ältere und Leute die recht neu nach Deutschland zurück gekommen sind, ansonsten sind die top integriert, die identifizieren sich auch ganz klar als Deutsche und wüsste auch niemand der das in Frage stellt.


    .
     
  3. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    5.209
    Geschlecht:
    männlich
    Ich setze zumindest ein Fragezeichen dahinter und weise auf die erfolgreiche Einflussnahme von Putin-Medien auf die Community hin, nicht nur im Fall Lisa . Hast du dich mal in der Community nach der Krim oder der Ostukraine umgehört? Ich kann das mit der Identifikation als Deutsche auch nicht pauschal bestätigen. Meine Hausärztin ist Russlanddeutsche, ihre Praxiskollegin Russin, die PatientInnen sind mehrheitlich Russlanddeutsche. Mit einer Ausnahme die Praxisangestellten auch. Was glaubst du, ist die Verkehrssprache in der Arztpraxis?

    Die Haupteinwanderungswelle von Russlanddeutschen liegt jetzt ca. 25 Jahre zurück. Ich finde nicht, dass die Community stärker assimiliert ist als andere Einwanderergruppen nach einem solchen Zeitraum. Allerdings finde ich das, abgesehen von der teilweise erfolgreichen Instrumentalisierung durch das Putin-Regime, auch nicht übermäßig schlimm, vor allem, wenn ich bei Mixmarkt Tee oder Gemüsekonserven einkaufe. :D
     
    Mendelssohn, Alubehütet und Bintje gefällt das.
  4. NeoAslan+
    Offline

    NeoAslan+ Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 August 2014
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    706
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IA
    Dann mal für die ... die wohl kaum ein Wort türkisch sprechen, verstehen geschweige denn lesen können :cool:



    Ich denke in den Kernaussagen zum Gesamtkontext gut erfasst, wenn gleich die Einschätzungen zu einigen Details wohl der Unbedarftheit und Entfernung eines Deutschen geschuldet sind, um es mal wohlwollend auszudrücken.​
     
  5. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.988
    Zustimmungen:
    5.633
    Propaganda bleibt Propaganda, egal in welcher Sprache.

    ps Ein "Experte", der auf dem antisemitischen Al Quds-Tag in Berlin als Redner auftritt, Verschwörungstheorien verbreitet und seinen früheren Ruf als Journalist längst verspielt hat, ist m.E. so wenig ernst zu nehmen wie Todenhöfer oder Ulfkotte.
     
    Mendelssohn, sommersonne und Berfin1980 gefällt das.
  6. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.652
    Zustimmungen:
    4.636
    Ich wollte es nicht schreiben, aber danke ;) er ist wohl auch Impfpflicht Gegner :rolleyes:
     
    Bintje gefällt das.
  7. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    4.709
    Dir fallen nur jene auf die in der Öffentlichkeit russisch sprechen, ich habe soviele kennengelernt, wo ich erst zufällig nach Jahren erfahren habe das sie Spätaussiedler sind.
    Am deutlichsten ist das bei jungen Menschen, die Kinder von Spätaussiedlern sind oder halt als kleine Kinder kamen, die sind am besten integriert, viele sprechen auch kein Russisch, nur Deutsch.


    .
     
    Alubehütet gefällt das.
  8. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    5.209
    Geschlecht:
    männlich
    Darin unterscheiden sich die Enkel von Spätaussiedlern nicht von den Enkeln anderer Einwanderer. Allerdings haben alle Kinder von russophonen Eltern, die ich aus dem Familien- und Freundeskreis kenne, privaten Russischunterricht genossen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Dezember 2019
  9. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.423
    Zustimmungen:
    9.530
    Geschlecht:
    weiblich
  10. NeoAslan+
    Offline

    NeoAslan+ Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 August 2014
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    706
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IA
     
    ege35 gefällt das.
Die Seite wird geladen...