"Meinungsfreiheit futsch in Spanien"

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von turkish talk, 1 Juli 2015.

  1. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    5.028
    Geschlecht:
    männlich
    Der mallorquinische Rapper Valtònyc, der sich nach Belgien abgesetzt hatte, um sich einer Haftstrafe unter anderem wegen Majestätsbeleidigung zu entziehen, wird nicht nach Spanien ausgeliefert. Ein Gericht in Gent lehnte das spanische Begehren ab. Allerdings sollte er besser in Belgien bleiben, denn Spanien könnte versuchen, ihn in anderen EU-Ländern über einen europäischen Haftbefehl festnehmen zu lassen. Valtònyc war in Spanien nach dem umstrittenen, als ley mordaza (Knebelgesetz) bekannten Paragraphen 578 des Strafgesetzbuchs verurteilt worden. Die neue spanische Regierung hat nach eigenem Bekunden vor, den Paragraphen zu überarbeiten.
    https://www.theguardian.com/world/2...ses-spanish-request-extradite-rapper-valtonyc
     
    sommersonne, Alubehütet und Berfin1980 gefällt das.
  2. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    5.028
    Geschlecht:
    männlich
    Nur, damit das hier nicht in Vergessenheit gerät: Die Führer der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung aus Regierung und Zivilgesellschaft sind vom obersten Gericht des Nachbarlands Spanien zu drakonischen Haftstrafen von bis zu 13 Jahren verurteilt worden. Spanische Politiker von CHP (äh, PSOE) über AKP (PP), iyi (Ciudadanos) bis zur MHP (VOX) jubeln über das Gefälligkeitsurteil. Zustände wie in der Türkei? Noch schlimmer, immerhin erdreisten sich türkische Gerichte immer wieder, unabhängige Entscheidungen zu treffen, so wie unlängst das Gericht in Ankara, das (leider vergeblich) die Freilassung von Selahattin Demirtas anordnete.
     
    Alubehütet und Bintje gefällt das.
  3. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.608
    Zustimmungen:
    5.044
    Schwere Unruhen in Katalonien seitdem, mehr als 150 Verletzte. Wollt's die ganze Zeit vermelden, erst fesselte mich der Brexit, jetzt der Wocheneinkauf. Aber Du bist ja da - gut so! :)
     
    Alubehütet gefällt das.
  4. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.188
    Zustimmungen:
    7.359
    Geschlecht:
    weiblich
    Das wird eine weitere unendliche Geschichte oder ein Bürgerkrieg.
     
  5. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    6.304
    Geschlecht:
    männlich
    Wir haben das wohl alle bestürzt mitbekommen, gut, daß das hier thematisiert wird. :(
     
  6. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    6.304
    Geschlecht:
    männlich
    Da war mal leider einer wieder Visionär :(

     
    beren gefällt das.
Die Seite wird geladen...