Plagiatsvorwürge gegen Freiherr von Guttenberg

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Tuerksan, 18 Februar 2011.

  1. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.446
    Zustimmungen:
    6.455
    Geschlecht:
    männlich
    Leute.

    Korruption gibt es auch bei uns ohne Ende. Braucht man mir Wuppertaler nicht erzählen. Einsturz Kölner Stadtarchiv, unwiderbringbare Schäden, scheint aus meiner Fernwahrnehmung auch was mit fehlerhaften/billigen Betonlieferungen zu tun gehabt zu haben.

    Aber wenn ich ein neues KFZ-Kennzeichen will, bezahle ich Gebühren. Wenn ich mich verheiraten will. Mich verarzten lasse. Gar einer Operation unterziehe.

    In meinem bundesdeutschen Alltag gibt es keine Korruption. Als normaler Bürger kriege ich davon nichts mit.
     
    Bintje und Burebista gefällt das.
  2. Burebista
    Offline

    Burebista Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 November 2015
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    909
    Geschlecht:
    männlich
    Apropos Plagiat u. Korruptionsbekämpfung in RO. Es gibt ein "Nationaler Rat für die Überprüfung akademischer Titel, Diplome und Zertifikate" (CNATDCU). Leider Website nur auf Rum.

    An diesen Rat können Anzeigen gestellt werden, wenn es Beweise gibt, dass eine Doktorarbeit plagiiert wurde.

    Der ehemalige Premierminister Ponta hat auf dieser Weise seinen Doktortitel verloren.
    Aber auch andere...
    Es ist der Fall insbesondere bei den Doktortiteln, die von der "Universität für Nationale Verteidigung" (für Armee und Nachrichtendienste) gegeben wurden (Manche Politiker haben diese Universität besucht, insbesondere als Masterstudenten. Aber auch als Doktoranden, für den Titel und für die Vitamin B).

    Nun ist es so: Jeder neue Doktortitel muss von diesem Rat CNATDCU geprüft und validiert werden. Es gibt in dem CNATDCU Fachkommissionen (für jeden Studienfach). Diese überprüfen die neuen Doktorarbeiten. Und es gibt ein Zentralausschuss der CNATDCU, zusammengesetzt aus den Präsidenten der Fachkommissionen und etwa 10 Mitglieder der Rum. Akademie der Wissenschaften, die das ganze dann validieren und den amtlichen Vorschlag an dem Unterrichtsministerium anleiten, die Doktortiteln zu entziehen.

    PS. Seit der PSD-Regierungsanfang (will, um Gottes Willen nicht schreiben Machtübernahme durch die PSD) waren politische Versuche, die Arbeit der CNATDCU zu blockieren. Obwohl es PeSeDisten unter den Uni-Professoren gibt, konnten die sich nicht durchsetzen. Z.B.
    http://www.adz.ro/artikel/artikel/cnatdcu-chef-tritt-wegen-neuen-plagiatsregeln-zurueck/

    Auch hier gibt es den schon erwähnten Katzen-Maus Kampf zwischen der PSD und der Gesellschaft. Wobei man eigentlich nicht zulassen will, dass die PSD sich als Katze festlegt.

    Hier mehrere Artikel
    http://www.adz.ro/shortcuts/suche/?tx_mnogosearch_pi1[q]=CNATDCU
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Februar 2019
  3. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.798
    Zustimmungen:
    3.604
    Geschlecht:
    männlich
    In Berlin hieß das früher UBahn-Beton. Das hatte meines Erachtens nichts mit Korruption zu tun.
    Es war schlichte Kriminalität. Alle die auf einem Bock saßen, die etwas auslieferten, hatten nach ihrer Tour "Reste" auf der Pritsche.

    Ich denke das läuft auch heute noch. vielleicht nicht mehr so extrem.

    Privatversicherung: das kann man schon irgendwie als Korruption sehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Februar 2019
    sommersonne gefällt das.
  4. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.533
    Zustimmungen:
    17.074
    Geschlecht:
    weiblich
    Das ist auch ein bisschen ein Problem dieses Zwangs öffentliche Ausschreibungen zu machen und einen der günstigsten Anbieter nehmen zu müssen. Die rechnen das Angebot dann eventuell mit billigem "U-Bahn-Beton" wo vielleicht "Extra-Super-Hyper-Beton" gebraucht wird und schlunzen das so durch...
     
  5. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.254
    Zustimmungen:
    4.602
    Gewerkschaften, Genossenschaften, Verbände, im Vorstand des selben Fußballvereins ... man kennt sich halt, und so werden dann öffentliche Aufträge verteilt.
     
    Bintje und sommersonne gefällt das.
  6. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.533
    Zustimmungen:
    17.074
    Geschlecht:
    weiblich
    Es der Zwang zur öffentlichen Ausschreibung und Annahme eines günstigen Anbieters verhindern soll.
    Aber der Kumpel wird dann doch meist zuletzt angerufen, damit er noch mal alle unterbieten kann...
    Deswegen versuchen sich ja viele im Preisdumping, um auch mal an so einen grossen Auftrag zu kommen, und das rächt sich dann gerne mal...
    Wie beim Gerüst für - was war es? der Bundestag? - wo eine Firma unschlagbar günstig war, genommen wurde, nur um dann festzustellen, dass sie die Standmiete nicht mit angegeben hatten - gekauft wie offeriert, Gerüst blieb mietfrei endlos lange stehen, Firma ging pleite.
     
    sommersonne und Msane gefällt das.
  7. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.402
    Zustimmungen:
    7.570
    Geschlecht:
    weiblich
    Ah, das hieß und heißt hier "vom LKW gefallen".
     
    alterali und Bintje gefällt das.
  8. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    5.295
    Hier auch, das ist schon ein geflügeltes Wort.
     
    alterali und sommersonne gefällt das.
  9. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.533
    Zustimmungen:
    17.074
    Geschlecht:
    weiblich
    bei uns ist es immer der "Lastwagen" kein grosser Unterschied, aber wundere ich mich gerade drüber, weil man ausser bei dem Satz sonst immer von LkW spricht o_O
     
  10. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    12.757
    Zustimmungen:
    6.885
    Ich kenne es nur als Kurzform: vom Laster gefallen
     
    eruvaer und EnRetard gefällt das.
Die Seite wird geladen...