Polizeigewalt in Deutschland - Diskussion nach George Floyd

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Alubehütet, 18 August 2020.

  1. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.002
    Zustimmungen:
    6.467
    Geschlecht:
    männlich
    Natürlich erkennt man an und freut sich, wenn Leute ihre Arbeit gut machen. Und wenn die Sachbearbeiterin oder die Polizistin besonders freundlich und hilfsbereit sind, dann bin ich ihnen auch dankbar. Aber dass sie ihre Arbeit überhaupt erledigen, sollte selbstverständlich sein.
     
  2. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.361
    Zustimmungen:
    9.384
    Geschlecht:
    weiblich
    Das ist für sie auch selbstverständlich, nehme ich jedenfalls an. Sonst hätten sie sich wohl einen anderen Beruf ausgesucht.
     
    Mendelssohn gefällt das.
  3. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5.747
    Okay akzeptiere ich!
    Eine bessere Ausrede als Corona gibt es im Moment nicht. Obwohl wochenlang ein Hygiene Konzept erarbeitet wurde und der Ablauf organisiert. Ach ja mit Stadt, Gesundheitsbehörden und Ordnungsamt!

    Der Flurfunk im Hessischen Innenministerium flüstert anderes.

    Zur Justiz, es ist geltendes Recht und erst die letzte Instanz muss dann endgültig Recht sprechen.

    Am 19. fand schon ein kleinere Veranstaltung statt, da hatten sogar die Kinder Masken und genug Platz zum Abstand halten war auch.

    Der OB hat diese Woche noch den Vertrag der AfD mit einem Veranstaltungsort gekündigt, die wollten da gestern was abhalten. Den anderen Ort haben sie nicht angenommen also fiel die Veranstaltung aus.

    Zu den Corona Leugnern, die hatten noch mehr angemeldet. Bei solche großen Dummbabbel Demos muss man in etwa eine Zahl nennen.
     
  4. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.662
    Zustimmungen:
    8.174
    Geschlecht:
    männlich
  5. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.662
    Zustimmungen:
    8.174
    Geschlecht:
    männlich
    1,2 Millionen? :eek: Plus die 500.000, die letztens auf der Autobahn festsaßen :confused:
     
  6. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    5.723
    Zustimmungen:
    5.653
    Sie dürfen sogar unangemeldet stattfinden.
     
    Berfin1980 und EnRetard gefällt das.
  7. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5.747
    Hier hat jetzt das Amtsgericht Frankfurt entschieden, es handelte sich um ein rechtswidrige Festnahme. Lotte Laloire hat geklagt, richtig so.....auch wenn die desillusionierten Polizisten der BFE Mühlheim das wohl anders sehen.

    Es war eine Seebrücke Demo übrigens.

    Link

    Was war mit der Vermummung in Brandenburg? Menschen wurden verhaftet die sich an einer Solidemo zu Hanau beteiligten, man höre, wegen Vermummung.

    Der Kalender von 2012 ist doch bestimmt auch bekannt?

    Link

    [​IMG]

    Der Wendt dazu.....

    "Die Motive sind für viele Kollegen und Kolleginnen unterhaltsam und da wird auch immer wieder herzhaft drüber gelacht."

    "Rassistisch schätzen das nur Leute ein, die auf der Suche nach Rassismus sind."
     
    Alubehütet, EnRetard und sommersonne gefällt das.
  8. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.361
    Zustimmungen:
    9.384
    Geschlecht:
    weiblich
    Nein kannte ich nicht. Das hat mit Satire, witzig, lustig nichts zu tun. Das ist einfach nur dumm, sowohl die Kalenderblätter als der Herausgeber.
     
    Alubehütet gefällt das.
  9. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5.747
    Die Polizei Frankfurt ermittelt da wohl nach dem Motto.....aber es sind doch Kollegen....ein Krähe hackt der anderen kein Auge aus.

    Man beachte den Tweet und lese ihm auch insgesamt bei Twitter. Mir ist auch klar das die Polizei Frankfurt das abstreitet, macht sie ja gerne und oft.

    Link
     
    EnRetard und Alubehütet gefällt das.
  10. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.002
    Zustimmungen:
    6.467
    Geschlecht:
    männlich
    Eine Polizei, die über dem Gesetz steht, ist ein zentrales Merkmal einer Diktatur.
     
Die Seite wird geladen...