Rechter Terror

sommersonne

Well-Known Member
19 März 2017
15.672
14.598
113
Leipzig
Hilferuf mit diesen vielen Waffen. Ich bin erstaunt das es noch naivere Menschen gibt als mich. Man soll ja ersteinmal nicht das Schlimmste annehmen. Aber das ist doch ziemlich eindeutig. Und wieder wollten die Eltern nicht mit bekommen haben was ihr Sohn alles so "gesammelt" hat.
 

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
9.693
10.044
113
Der Typ ist Innenminister, du bist nicht naiv. Nicht nur gesammelt, auch gebaut.

Nachdem nun über psychische Erkrankungen beim verhinderten mutmaßlichen Attentat von Essen gesprochen wird, befürchten ich einen Diskurs, wie wir ihn nach Utøya, Halle, Hanau, München uvm. erlebt haben: Nämlich eine rein individual-psychologische Analyse und damit eine Entpolitisierung.

Das rassistische und rechtsextreme Weltbild ist keine Geburt einer psychischen Erkrankung, sondern politische Ideologie. Keine Erkrankung verursacht Rassismus, schon gar keinen Anschlagsplan. Eine rassistische Ideologie hingegen schon. Darüber müssen wir reden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
9.693
10.044
113
Nachdem nun über psychische Erkrankungen beim verhinderten mutmaßlichen Attentat von Essen gesprochen wird, befürchten ich einen Diskurs, wie wir ihn nach Utøya, Halle, Hanau, München uvm. erlebt haben: Nämlich eine rein individual-psychologische Analyse und damit eine Entpolitisierung.

Das rassistische und rechtsextreme Weltbild ist keine Geburt einer psychischen Erkrankung, sondern politische Ideologie. Keine Erkrankung verursacht Rassismus, schon gar keinen Anschlagsplan. Eine rassistische Ideologie hingegen schon. Darüber müssen wir reden.
Das sollte als Zitat eingefügt werden und mit dem entsprechenden Link. Dank an den Foristen der mich darauf aufmerksam machte.

Link
 
  • Love
Reactions: Alubehütet

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
24.313
12.264
113
Wuppertal
Portrait Der III. Weg


Rechtsausgründung der NPD, letztere sieht nach Auslaufmodell aus. Alleinstellungsmerkmal: Keine Putinfreunde, sondern solche der ukrainischen Nazis. Immer wieder mobilisierungsfähig, nicht arg wichtig zur Zeit, aber im Hinterkopf behalten. Man wird immer wieder von ihnen hören müssen.