Rechter Terror

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
20.212
10.467
113
Wuppertal
Bei YouTube wissen sie, daß das Video nicht unproblematisch ist. Sie haben es nicht übersehen. Wobei ich schon weitaus Übleres auf YouTube gesehen habe, aber trotzdem gehört so etwas so langsam mal in die einschlägigen Kanäle quarantänisiert.

Die Ü18-Nummer ist auf YouTube so lächerlich wie bei XXX-Videoportalen.
 
  • Like
Reactions: Bintje

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
7.574
7.902
113
Dirk Waldschmidt ist in Haft. Bekannt durch Geldzuwendungen an Ralf Wohlleben und auch als Anwalt von St. Ernst im Lübcke Prozess. Was er sich da leistete kann man in dem Artikel nachlesen. Vor allem wie sich das ganze finanziert. Der ist übrigens ziemlich gut mit der AfD Harder Kühnel.

Link

Durch solche Machenschaften generiert man also auch Gelder.
 

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
20.212
10.467
113
Wuppertal
Waldschmidt soll Geld aus den Aktivitäten der Thüringer Rechtsradikalengruppierung "Turonen" zugeflossen sein, die in dem Bundesland einen regelrechten Drogenring aufgezogen haben soll. Sie sind auch im Rotlichtmilieu Thüringens aktiv und betreiben ein Bordell. Die "Turonen" organisieren sich wie eine Rockergruppe, mit Kutten und Hierarchie. Sie sind seit Jahren im Geschäft mit Rechtsrock aktiv, betreiben Szene-Labels und veranstalten Konzerte.
Den letzten Satz ja, aber Drogendeal und Rotlichtmilieu hätte ich jetzt nicht mit Nazis assoziiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

sommersonne

Well-Known Member
19 März 2017
12.697
11.767
113
Leipzig
Waldschmidt soll Geld aus den Aktivitäten der Thüringer Rechtsradikalengruppierung "Turonen" zugeflossen sein, die in dem Bundesland einen regelrechten Drogenring aufgezogen haben soll. Sie sind auch im Rotlichtmilieu Thüringens aktiv und betreiben ein Bordell. Die "Turonen" organisieren sich wie eine Rockergruppe, mit Kutten und Hierarchie. Sie sind seit Jahren im Geschäft mit Rechtsrock aktiv, betreiben Szene-Labels und veranstalten Konzerte.
Den letzten Satz ja, aber Drogendeal und Rotlichtmilieu hätte ich jetzt nicht mit Nazis assoziiert.
Wach mal auf, die benötigen jede Menge Geld und ihr sogenannter Ehrenkodex ist nur da um neue dumme Mitglieder zu fangen.
 

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
20.212
10.467
113
Wuppertal
An deren Ehrenkodex glaube ich nicht, aber daß sie so hochprofessionell sind und daß sie sich auf diesem Markt durchsetzen können, hätte ich ihnen nicht zugetraut. In meiner Wahrnehmung gingen Nazis nur auf Schwächere los.
 

sommersonne

Well-Known Member
19 März 2017
12.697
11.767
113
Leipzig