Sachsen Landtagswahl: AfD hat sich erledigt :D

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Alubehütet, 5 Juli 2019.

  1. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    6.307
    Geschlecht:
    männlich
    Die anderen Parteien kriegen das auch hin. Es scheint sogar keinen Präzedenzfall zu geben, die AfD ist also exklusiv so blöd.
     
  2. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.770
    Zustimmungen:
    3.584
    Geschlecht:
    männlich
    Da müssen wir doch froh sein, dass sie es in voller Stärke in den Bundestag geschafft haben.:)
     
  3. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.461
    Zustimmungen:
    4.414
    Kann man sich darauf einigen....die AfD wusste um die Mängel....sie ist kein Opfer und das Wahlgesetz keinen Verhältnismäßigkeits Erwägungen zugänglich?
     
    sommersonne gefällt das.
  4. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    5.028
    Geschlecht:
    männlich
    Wir können uns auf die Gültigkeit der Lebensweisheit "Wer lesen kann, ist klar im Vorteil" einigen.
     
    Alubehütet und Berfin1980 gefällt das.
  5. sommersonne
    Online

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.191
    Zustimmungen:
    7.361
    Geschlecht:
    weiblich
    Doch sie sind Opfer, aber ihrer eigenen Dummheit.
     
    eruvaer gefällt das.
  6. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.400
    Zustimmungen:
    16.922
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich fände ja jetzt gut, wenn die sehr gute Partei Die Partei sich als Starthelfer anbieten würde.
    Für jeden AfD-ler einen Die Partei - Paten.
    Vielleicht wählen sie sich dann am Ende geht freiwillig und rechtskräftig ab ;)
     
    Berfin1980, Bintje und sommersonne gefällt das.
  7. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.461
    Zustimmungen:
    4.414
    Schreib sie doch mal an :D:D:D
     
    eruvaer gefällt das.
  8. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.608
    Zustimmungen:
    5.044
    Möglicherweise ein Bärendienst für die Demokratie, meint Sophie Schönberger, Professorin für Öffentliches Recht, im Verfassungsblog.

    https://verfassungsblog.de/demokrat...et7K_LctG5zllvAIX-qHUGad8w6R3RJC2rPDHXnzak7Xw

    o_O
     
    EnRetard gefällt das.
  9. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    6.307
    Geschlecht:
    männlich
    Bei sechs zu eins Stimmen werden die schon wissen, was sie machen. Das war ja keine einsame Entscheidung der Vorsitzenden. Und daß bei den zwei Versammlungen zwei verschiedene Leiter amtierten, ist nur das geringste Problem.

    Das beim ersten Treffen beschlossene Wahlverfahren wurde beim zweiten Termin geändert. Die AfD hatte an den Wochenenden 8. bis 10. Februar und 16. und 17. März mit unterschiedlichen Versammlungsleitern Listen von Platz 1 bis 18 und von Platz 19 bis 61 aufgestellt.

    Zunächst war beschlossen worden, über jeden Bewerber einzeln abzustimmen. Bei dem zweiten Termin wurde das geändert, über die Plätze 31 bis 61 wurde nun im Block abgestimmt. Frage für den Ausschuss war damit auch, ob damit Kandidaten aufgrund unterschiedlicher Wahlverfahren benachteiligt waren.
     
    Bintje gefällt das.
  10. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    5.028
    Geschlecht:
    männlich
    In Kauf zu nehmen, dass ein demokratisches Wahlergebnis aufgrund eines parteiinternen Verfahrensfehlers verfälscht wird, geht zu weit und ist niemandem zu vermitteln.
     
    Berfin1980 und Bintje gefällt das.
Die Seite wird geladen...