Schwurbler, ein Problem vermehrt sich...

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von eruvaer, 11 April 2019.

  1. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.766
    Zustimmungen:
    5.904
    Habe es jetzt auch gelesen. Das dürfte dann aber schwer werden, dazu gibt es schon einige rechtskräftige Urteile, denn sogar Menschen die vom Sammeln leben haben Anspruch auf ALG 2. In den anderen Urteilen wurden die Jobcenter dazu verurteilt die Sammlungen nicht anzurechnen.
     
    sommersonne gefällt das.
  2. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.618
    Zustimmungen:
    9.600
    Geschlecht:
    weiblich
    Wie man nur auf solche Ideen kommen kann. Unbegreilich.
    Nicht jeder ist in der Lage einen Prozeß beim Sozialgericht zu führen.
     
  3. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.766
    Zustimmungen:
    5.904
    Doch kann jeder und sogar ohne Rechtsbeistand. ;)

    Lies mal

    Und durch die PKH kommen auch fast keine Kosten auf den Kläger zu.
     
  4. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.618
    Zustimmungen:
    9.600
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich weiß, aber mancher ist nicht nur arm an Geld, sondern auch an Geist. Da fällt es schon schwer.
     
  5. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.766
    Zustimmungen:
    5.904
    Das stimmt, zum Glück gibt es da aber manchmal Menschen die ihnen helfend zur Seite stehen.
     
    sommersonne gefällt das.
  6. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    13.165
    Zustimmungen:
    7.242
    Ist logisch und auch nachvollziehbar! Nur, welcher Vollhorst gibt denn an, wie viel er durch Flaschensammeln verdient? Da muß ich sagen, selber Schuld!

    Verwerflicher finde ich, daß Flaschensammeln in Bahnhöfen von der DB AG als Diebstahl angesehen wird, ähnlich wie von einigen Supermärkten das Containern.
     
    Mendelssohn und Alubehütet gefällt das.
  7. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    5.791
    Zustimmungen:
    5.749
    Folgendes Szenarium:
    Der "Vollhorst" beklagt sich beim Sacharbeiter, dass er aus verschiedenen Gründen mit dem Geld vom Amt nicht auskommt und deshalb Flaschen sammeln müsse. Der Sachbearbeiter fragt, wie viel ihm das denn im Monat einbringe, und Vollhorst sagt, das käme drauf an. Und der Sachbearbeiter fragt, so um die 20-50 Euro pro Monat, und Vollhorst antwortet, dass er dafür dann aber jeden Tag mindestens 2 Stunden unterwegs sein müsse. Tja, sagt der Sachbearbeiter, dies muss ich nun vermerken, kann sein, dass Ihnen da was abgezogen wird. Und Vollhorst denkt: Was für eine Nummer war das denn gerade?
     
    Alubehütet gefällt das.
  8. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    13.165
    Zustimmungen:
    7.242
    Ja, und der Vollhorst ist dafür immer noch ein Vollhorst. Gerade jene sollten doch nach über 20 Jahren wissen, wie der Hase läuft.
     
  9. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.618
    Zustimmungen:
    9.600
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich sag doch, nicht jeder hat Geld und Grips. Aber es sollte auch nicht notwendig sein den Staat zu betrügen.
     
    Alubehütet gefällt das.
  10. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    5.791
    Zustimmungen:
    5.749
    In meinem Beispiel hat der angepisste Sachbearbeiter dem Vollhorst eine Aussage in den Mund gelegt, die dieser gar nicht gemacht hat. Das kann jedem passieren, der mit Behörden zu tun hat, ob als Newbie oder Ämterprofi.
     
Die Seite wird geladen...