Türkei nach dem Referendum

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von sommersonne, 24 April 2017.

  1. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.917
    Zustimmungen:
    7.097
    Geschlecht:
    weiblich
    Du kannst uns bestimmt zeigen wo Kilicdaroglu das gesagt hat. Sonst können wir uns nicht vorstellen das er ein Verräter sein soll. Du hast bestimmt eine Quelle dazu.
     
    EnRetard und HayatGüzel gefällt das.
  2. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    11.933
    Zustimmungen:
    6.123
    Geschlecht:
    männlich
    Jedenfalls TURKISHPRESS hat das auch:

    Seit Ende September des vergangenen Jahres forderte der Oppositionschef der CHP, Kemal Kılıçdaroğlu, bis Ende des Jahres vorgezogene Wahlen. Kılıçdaroğlu erklärte damals, er wolle nicht 17 Monate auf die Wahlen warten, sondern jetzt die Herausforderung annehmen.
     
    HayatGüzel gefällt das.
  3. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.917
    Zustimmungen:
    7.097
    Geschlecht:
    weiblich
    Da geht es um Bahceli, nicht um Kilicdaroglu!
    Tomaten auf den Augen? ;)
     
    EnRetard und Berfin1980 gefällt das.
  4. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    11.933
    Zustimmungen:
    6.123
    Geschlecht:
    männlich
    o_O?

    Seit Ende September des vergangenen Jahres forderte der Oppositionschef der CHP, Kemal Kılıçdaroğlu, bis Ende des Jahres vorgezogene Wahlen.

    Was verstehe ich da nicht?
     
    eruvaer und HayatGüzel gefällt das.
  5. HayatGüzel
    Offline

    HayatGüzel Active Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2018
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    135
    Nein sie hat doch was zitiert, wo Kilicdaroglu's name drauf stand....wieso Bahceli?
     
  6. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.917
    Zustimmungen:
    7.097
    Geschlecht:
    weiblich
    Aus deinem Link:
    Türkei: Bahçeli fordert vorgezogene Wahlen

    Das ist nur die Überschrift und auch im ganzen Artikel finde ich den Namen Kilicdaroglu nicht.
    Willst du mich vergackeiern?
     
    EnRetard und Berfin1980 gefällt das.
  7. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.917
    Zustimmungen:
    7.097
    Geschlecht:
    weiblich
    Es geht nicht um beren, sondern um alu´s Link von Turkispress.
     
    Berfin1980 und beren gefällt das.
  8. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.251
    Zustimmungen:
    9.406
    Geschlecht:
    weiblich

    Bahçeli forderte jetzt und RTE sagte ja.


    Kılıçdaroğlu meinte mal irgendwann im Septemper'17, er will keine 17 Monate warten.

    So, heißt das jetzt, er wusste bescheid?
    Nein! Ganz sicher nicht. Er hat damit sicher nur auf irgendeine Anmache von RTE reagiert. So was macht die Opposition hin und wieder mal. Das hat nichts zu bedeuten.
     
    Almancali, Berfin1980 und sommersonne gefällt das.
  9. HayatGüzel
    Offline

    HayatGüzel Active Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2018
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    135
    Wenn Kilicdaroglu seine wunsch nichts bedeutet, warum bedeutet Bahceli sein wunsch was? verstehe ich nicht...
     
    eruvaer gefällt das.
  10. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.917
    Zustimmungen:
    7.097
    Geschlecht:
    weiblich
    Jetzt habe ich das noch mal gelesen und stimmt da steht Kilicdaroglu hat vorgezogene Wahlen verlangt. Für Ende des Jahres.
    Sorry, die Tomaten habe ich auf den Augen.:(

    Die Frage ist nun hat er das Ernst gemeint. Sieht ja so aus als wäre das nicht so schlau gewesen. Erdogan ist nun fein raus. Tja.
     
    eruvaer und Alubehütet gefällt das.
Die Seite wird geladen...