Terroranschläge, Amokläufe weltweit

Dieses Thema im Forum "Politik- und Geschichtsforum" wurde erstellt von Mendelssohn, 6 Januar 2017.

  1. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.499
    Zustimmungen:
    17.040
    Geschlecht:
    weiblich
    auch hier liegt das Alter wieder irgendwo bei mitte 30.
    anhand der Teilnehmer bei Wettbewerben / bzgl Ausgaben für Gaming-Equipment usw.

    In der Statistik geht es um "Computerspiele" nicht um Handyapps. Hier werden Konsolenspiele (PS/Xbox und co) meistens dazugezählt, weil das "auch nur ein schlechter PC ist". Aber ganz sicher nicht der Rotzlöffel mit Angry Birds in der Strassenbahn. Damit kämen wir wohl kaum auf ein Durchschnittalter von der im Link erwähnten 36 - Tendenz weiter steigend. Es ist eben meine Generation, die -ernsthaft- Gaming betreibt. Die "Jugend" ist mit völlig anderen Dingen beschäftigt.
     
  2. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    4.505
    Dann haben wir ein Riesenproblem also bei 34,3 Millionen Gamern......zumindest wenn die alle Rassisten und dazu noch Rechtsextrem sind.

    Seehofer sucht in meinen Augen nur Ausflüchte, nein ich will es nicht klein reden, das Problem ist das die diese Entwicklung kannten und nichts dagegen taten, nein sie wurden noch mit Sponsoring gefördert durch den VS.

    Ich habe mich genau deswegen mal schlau gemacht und kenne jetzt die ganzen Gamer in meinem Bekanntenkreis. Nur die sind eben nicht rechtsextrem...o_O aber verdammt viele. :rolleyes:

    Heute Abend dazu mal Frontal 21 schauen......

    Link

    Und der Hass den sie verbreiten, als auch die Hetze ist ja nicht nur in solchen Foren vorhanden, man muss sich doch nur mal Facebook und Twitter anschauen, gerne sind sie auch bei noch in anderen "sozialen" Netzwerken aktiv.

    Ich kann mich noch gut an das erinnern was FJS zu den rechtsextremen sagte aus deren Reihen dann einer den Anschlag auf den Oktoberfest verübte.

    Und immer folgt dann eine Betroffenheit Äußerung nach der anderen aber es ändert sich nichts. Das ist Fakt!
     
    sommersonne, Alubehütet und eruvaer gefällt das.
  3. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.499
    Zustimmungen:
    17.040
    Geschlecht:
    weiblich
    "Hass Hilft" hat sich eine Meinung zum Thema:

    Screenshot_20191016-123531.png

    Kommentare dazu:
    Screenshot_20191016-123736.png

    Für @Mendelsohn auch einen:
    IMG_20191016_123858.jpg

    ...ist auch eigentlich egal ob es hilft oder nicht, hauptsache irgendjemand tut irgendetwas, das die Masse beruhigt. Wer will schon präventive Massnahmen ergreifen, die das Problem an der Wurzel packen? Verbrennt sie!
     
    sommersonne gefällt das.
  4. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    4.505
    Ja!

    Außerdem war der Hass ja schon immer da, auch vor den Zeiten von Internet und Online Gaming und wird jetzt durch diese eine Nazi Partei im Bundestag eher ausgelebt.

    Das Problem ist der Staat und wie dessen Regeln und Gesetze umgesetzt werden....oder eben auch nicht.
     
    sommersonne und eruvaer gefällt das.
  5. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    12.752
    Zustimmungen:
    6.880
    Der 2. Weltkrieg hätte so einfach verhindert werden können!

    https://www.der-postillon.com/2019/10/hitler-gamer.html

    "Während seiner Zeit in München in den frühen Zwanzigern galt er unter seinen Bekannten bereits als hoffnungsloser Zocker. Davon zeugen noch zahlreiche Highscore-Listen aus jener Zeit, in denen er noch immer unter seinem Gamer-Namen "PowerArier89" eingetragen ist."

    Diese pösen Gamer, die pösen!
     
    sommersonne, eruvaer und Berfin1980 gefällt das.
  6. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.499
    Zustimmungen:
    17.040
    Geschlecht:
    weiblich
    naja, dem Darknet gings ja auch nicht anders...eigentlich geschaffen als neutrale Zone um sich völlig unzensiert und frei austauschen zu können, wird es als Umschlagplatz für Drogen/Kinderpronographie/Mord/endloseListe missbraucht.

    wie ein Kinderspielplatz, der morgens immer voll mit Spritzen und Alkoholflaschen liegt...
    Kinderspielplätze gehören ebenfalls verboten :rolleyes:
     
  7. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    4.505
    Killerspiel.jpg
    Killerspiel mit deutlich negativen Spätfolgen im Bereich Aggression :D

    Aber bitte nicht alle Spielplätze, in ländlichen Gegenden nur gerne mal als Tiertoilette genutzt und was meinst du warum man um die jetzt Zäune rum baut in Städten?
     
  8. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.248
    Zustimmungen:
    4.598
    Nicht überall wo Nazis vermutet werden sind auch Nazis drin.
    Betritt man einen öffentlichen Discordserver zum zocken, dann dauert es nicht lange und irgendeiner brüllt Heil Hitler oder spielt Landser ab.
    Diese Leute sind keine Nazis, sondern Kiddys oder Personen die sich wie welche verhalten, die trollen rum und finden die Reaktionen lustig welche sie damit provozieren.
    Die werden dann halt gemuted oder kriegen einen Serverbann, fertig.


    .
     
    Alubehütet gefällt das.
  9. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.402
    Zustimmungen:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Die nennen explizit als All-time-Top-Games Minecraft und Tetris. Das ist ein ganz allgemeiner Begriff von „alle möglichen Spiele mit Elektronik“, den die da zugrunde legen; nicht die besondere Gamer-Subkultur, von der wir hier reden; die z.B. eigene Chatkanäle betreiben. Die meinen ganz sicher auch @Alubehütet mit einem Open-Source-Angry-Birds-Klon in der Schwebebahn. Und „Rotzlöffel“ verbitte ich mir ;)
     
  10. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.402
    Zustimmungen:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Da Facebook auf öffentlichen Druck hin teilweise aufräumt, gehen die halt woanders hin. Das russische VKcom (oder so) war zeitweise schwer angesagt. Und eben die Chats der Gamerszene sind schwach moderiert. Facebook usw. dienen dann nur noch zur Vorfeldradikalisierung.

    Krassestenfalls gehen die eben ins Darknet. Das Internet ist frei. Gewöhnt euch dran.
     
Die Seite wird geladen...