"Tradition ist alles. Junge Roma in Deutschland" VOX

S

sintostyle

Guest
AW: "Tradition ist alles. Junge Roma in Deutschland" VOX

unvorstellbar für mich der gedanke.....meine schwiegermutter und mama hätten vor dem zimmer gehockt und darauf gewartet, dass ich entjungfert werde. :icon_eyecrazy:

Das zum Beispiel wäre bei uns Sinti NIE möglich... wir halten nicht mal Händchen vor älteren Personen ob Mann oder Frau, geschweige denn küssen... das gilt bei uns als Respektlos... ein großer Unterschied zu den Balkan-Roma
 
M

Mein_Ingomann

Guest
AW: "Tradition ist alles. Junge Roma in Deutschland" VOX

unvorstellbar für mich der gedanke.....meine schwiegermutter und mama hätten vor dem zimmer gehockt und darauf gewartet, dass ich entjungfert werde. :icon_eyecrazy:

Du misstraust Michael Morre aber Vox glaubst Du jeden Blödsinn? Wieviel von dieser 'Doku' scripted reallity war möchte ich gar nicht wissen. Das ist Zoo - TV. Die Leute werden genau so vorgeführt, wie es in das Klischee passt.
 

univers

Well-Known Member
24 Mai 2008
15.152
3.147
113
Bonn
AW: "Tradition ist alles. Junge Roma in Deutschland" VOX

Die Sprache ist das A&O, allerdings hat Lynx im Bezug auf die Italiener z.B. auch recht... Sprache muss man auch nicht in der Schule lernen, ich kenne genug Fälle, die zwar auf der Schule waren aber kaum deutsch können, obwohl sie hier geboren sind... Das hat ganz einfach was mit Interesse zu tun... ich seh das so, ich will mich überall verständigen können egal wo ich bin... ich spreche 8 Sprachen und diese mindestens so gut, dass ich mich in den jeweiligen Sprachregionen verständigen kann... aber dazu gehört halt ein Wille...

Deutsch
Romanes
ähhh...?
 
M

Mein_Ingomann

Guest
AW: "Tradition ist alles. Junge Roma in Deutschland" VOX

problematisch ist, dass es die meisten Zuseher glauben...

Dann halte ich mal dagegen: Es gab sehr gute Reportagen zum Thema. Wer sich wirklich mit der Geschichte und der Lebenswirklichkeit von Sinti und Roma auseinandersetzen will, dem empfehle ich den You Tube Kanal von BaroThagari
der einige der besten Reportagen dort versammelt hat.
Man kann sich anders informieren. 8)
 
H

hatira

Guest
AW: "Tradition ist alles. Junge Roma in Deutschland" VOX

Die Sprache ist das A&O, allerdings hat Lynx im Bezug auf die Italiener z.B. auch recht... Sprache muss man auch nicht in der Schule lernen, ich kenne genug Fälle, die zwar auf der Schule waren aber kaum deutsch können, obwohl sie hier geboren sind... Das hat ganz einfach was mit Interesse zu tun... ich seh das so, ich will mich überall verständigen können egal wo ich bin... ich spreche 8 Sprachen und diese mindestens so gut, dass ich mich in den jeweiligen Sprachregionen verständigen kann... aber dazu gehört halt ein Wille...

Genau so sehe ich es. Interesse gehört geweckt, gefördert. Dann klappt es wunderbar. Ich habe hier bei mir hautnah beide Varianten.
Kinder, die 2-3 sprachig aufwachsen und keine Probleme haben. Sie werden spielerisch in der Familie gefördert und gefordert.
Genauso wie Kinder, deren Muttersprache nicht Deutsch ist und sie KEINE der beiden Sprachen auch nur annähernd beherrschen. Die Eltern sind weder selbst an der "neuen" Sprache interessiert, noch fördern sie ihre Kinder. Bzw. nehmen Förderangebote an.
 
S

sintostyle

Guest
AW: "Tradition ist alles. Junge Roma in Deutschland" VOX

Dann halte ich mal dagegen: Es gab sehr gute Reportagen zum Thema. Wer sich wirklich mit der Geschichte und der Lebenswirklichkeit von Sinti und Roma auseinandersetzen will, dem empfehle ich den You Tube Kanal von BaroThagari
der einige der besten Reportagen dort versammelt hat.
Man kann sich anders informieren. 8)

kenne ich, sind besser als alles was im Fernsehen jemals gelaufen, ganz die Realität spiegelt es aber beim Thema Sinti und Jenische auch nicht, bei den Roma aber schon eher... aber hast recht, empfehlenswert als Einstieg für interessierte Menschen auf jeden Fall.
 

hilal74

Well-Known Member
11 Mai 2011
6.392
3.553
113
AW: "Tradition ist alles. Junge Roma in Deutschland" VOX

Die Sprache ist das A&O, allerdings hat Lynx im Bezug auf die Italiener z.B. auch recht... Sprache muss man auch nicht in der Schule lernen, ich kenne genug Fälle, die zwar auf der Schule waren aber kaum deutsch können, obwohl sie hier geboren sind... Das hat ganz einfach was mit Interesse zu tun... ich seh das so, ich will mich überall verständigen können egal wo ich bin... ich spreche 8 Sprachen und diese mindestens so gut, dass ich mich in den jeweiligen Sprachregionen verständigen kann... aber dazu gehört halt ein Wille...
8 Sprachen:shock: Respekt....Ja, das ist vollkommen richtig. Interesse , eine Sprache zu lernen, um sich verständigen zu können,muss vorhanden sein.
 
J

Junimond

Guest
AW: "Tradition ist alles. Junge Roma in Deutschland" VOX

Das zum Beispiel wäre bei uns Sinti NIE möglich... wir halten nicht mal Händchen vor älteren Personen ob Mann oder Frau, geschweige denn küssen... das gilt bei uns als Respektlos... ein großer Unterschied zu den Balkan-Roma

Du misstraust Michael Morre aber Vox glaubst Du jeden Blödsinn? Wieviel von dieser 'Doku' scripted reallity war möchte ich gar nicht wissen. Das ist Zoo - TV. Die Leute werden genau so vorgeführt, wie es in das Klischee passt.

danke für die aufklärung :) über den wahrheitsgehalt habe ich ehrlich gesagt nicht nachgedacht....muss ich hier mal selbstkritisch gestehen. ich habe auch vorurteile und merke, wie schwer es ist, sich diesen zu entziehen.