Von Aşkım abgezockt

Wurdet ihr schon mal von einem türkischen Partner abgezockt?

  • Ich wurde noch nie von einem türkischen Partner abgezockt.

    Votes: 197 73,0%
  • Ich habe mir nur ein gebrochenes Herz und unnötige Flug- und Hotelkosten eingehandelt.

    Votes: 30 11,1%
  • Aşkım hat mir bis zu 1.000 EUR aus den Rippen geleiert.

    Votes: 7 2,6%
  • zwischen 1.000,-- EUR und 2.000,-- EUR

    Votes: 5 1,9%
  • zwischen 2.000,-- EUR und 3.000,-- EUR

    Votes: 2 0,7%
  • zwischen 3.000,-- EUR und 5.000,-- EUR

    Votes: 3 1,1%
  • zwischen 5.000,-- EUR und 10.000,-- EUR

    Votes: 11 4,1%
  • über 10.000,-- EUR

    Votes: 15 5,6%

  • Total voters
    270

melekchen

Well-Known Member
AW: Von Aşkım abgezockt

Naja, nur wenn diese Leistung nicht klar definiert ist, sondern sich irgendwie erschwindelt wird, ist es halt nicht ganz klar Prostitution sondern Sex zum Zweck des Diebstahls oder Betrugs oder so.
Alles nicht so schön, aber wer sich so um den Finger wickeln lässt ist auch ein Stückweit selbst Schuld.

die dame, die wahrscheinlich auch wirklich heftig verliebt ist, weiss ja mitunter garnicht, das sie sich ''liebe'' erkauft. der, der eine leistung(geld, geschenke, aufenthaltserlaubnis.....)möchte und aus diesem grund diese beziehung eingeht und sie auch sexuell beglückt, um seine ziele zu erreichen, ist für mich ein prostituierter!

letztendlich ist es doch egal, ob die geldschein nach ende der nacht auf dem kopfkissen liegen(zuviel pretty woman gesehen:wink:) oder andersweitig rüber kommen! wichtig ist in dem fall für den leistungserbringer doch nur, das was rüber kommt!

das muss nicht der junge loverboy sein, der sich an ''alte schachtel'' ran macht. da müsste sie ja noch, wenn sie clever genug ist, drüber stolpern.
das geht quer durch alle altersschichten. auch junge benutzen junge und aeltere benutzen aeltere! die ''opfer'' merken es meist nicht gleich!
 

alteglucke

Moderator
5 Juni 2006
11.364
4.849
113
60
Bonn
AW: Von Aşkım abgezockt

ich bin schon von einem Türken abgezockt worden und von einem Deutschen. Und ich kann heute sagen: Es gibt viiiieeel Schlimmeres.
 
F

~FiNi~

Guest
AW: Von Aşkım abgezockt

@ alteglucke...

du nimmst mir die worte aus dem mund.



wir sollten die männer nicht so wichtig nehmen, es gibt schlimmers als sie ;-)
 
F

~FiNi~

Guest
AW: Von Aşkım abgezockt

ps...weder kann ich gebrochene herzen, noch abzocke vermelden..
sondern einfach nur spannende und schöne jahre.

gebrochen hat mir mein herz eher die türkei als solches und das ständige heimweh zurück gekoppelt mit dem versuch doch noch irgendwann dorthin auszuwandern....und das wird erst kosten..
das bekommt eh kein askim hin, so teuer zu werden ;-)...so gut kann er gar nicht sein..grins
 
F

~FiNi~

Guest
AW: Von Aşkım abgezockt

pps...abgezockt von einem deutschen

als ich mit null kohle in der türkei hockte, hat mir ein, bis heute unbekannter türke aus istanbul, facebook bekanntschaft vom pokern, 100 euro geschickt..
einfach mal so, weil es mir gerade so schlecht ging...

als ich plätze zum leben suchte, waren es die türken, die angeboten und geholfen haben..

männer wie frauen.

ich bekam nahrung ins haus gestellt wenn ich unterwegs war, mein hund wurde mit knochen versorgt..etc..

parallel dazu versuchte mich ein deutscher vermieter, in der türkei, abzuzocken..geholfen hat mir ein türke!

als ich ohne kohle zurück zum flughafen musste..fand sich ein türke, der mich brachte und mir das nötige geld lieh..

zurück in deutschland habe ich das gefühl nur noch von abzockern ( berufsleben) umgeben zu sein.
 

alteglucke

Moderator
5 Juni 2006
11.364
4.849
113
60
Bonn
AW: Von Aşkım abgezockt

@ alteglucke...

du nimmst mir die worte aus dem mund.



wir sollten die männer nicht so wichtig nehmen, es gibt schlimmers als sie ;-)

Eigentlich hatte ich aber gemeint, dass es noch viel schlimmere Männer als Abzocker gibt. Den Verlust von Geld konnte ich in beiden Fällen relativ schnell verkraften, den Verlust von Nerven, Energie und Lebensfreude in anderen sehr viel schwerer.
 
F

~FiNi~

Guest
AW: Von Aşkım abgezockt

viele bekommen halt ihr päckchen zu tragen..und irgendwann ist auch jedes paket ausgeliefert..

wenn man das dann geschafft hat..es auszuliefern..dann kehrt irgendwann ruhe ein...und man kapiert, das selbst das einen nicht wirklich fertig macht..

man steht wieder auf..immer..irgendwann...und klopft sich den dreck von den knien und läuft weiter..

aber eines hat alles negative gemeinsam..es bringt einen weiter..es macht stärker...

( doof nur, das es manches mal halt so lange dauert..grummel..)
 
J

Junimond

Guest
AW: Von Aşkım abgezockt

ich glaube, es gab zuwachs in den teuren kategorien...........jaja