Österreich: Krise nach Strache-Video

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Alubehütet, 18 Mai 2019.

  1. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.721
    Zustimmungen:
    8.212
    Geschlecht:
    männlich
  2. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.721
    Zustimmungen:
    8.212
    Geschlecht:
    männlich
    Kurz: #Pullshit ;)
     
  3. sommersonne
    Online

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.422
    Zustimmungen:
    9.424
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich würde mir auch eine andere Möglichkeit wünschen als über´s Meer.
     
  4. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.721
    Zustimmungen:
    8.212
    Geschlecht:
    männlich
    Es gibt inzwischen ein vollständiges Transkript des Videos, die Staatsanwaltschaft hat Auszüge weitergerreicht; genauer: Viel Nichtrelevantes geschwärzt. Davon ist einiges durchgestochen, u.a. von Strache selber.

    Links:

    https://www.derstandard.at/story/20...-scheisst-auf-jeden-cent-bespricht-aber-deals

    https://www.krone.at/2215298

    https://www.profil.at/oesterreich/ibiza-protokoll-strache-was-will-sie/401007569

    https://www.welt.de/politik/ausland...eue-Sequenzen-koennten-Strache-entlasten.html
     
Die Seite wird geladen...