Anschläge auf Moscheen in Neuseeland - mindestens 40 Tote

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von EnRetard, 15 März 2019.

  1. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.305
    Zustimmungen:
    3.235
    War mir klar das sowas kommt, von dir. Es geht hier um einen Australier, einen Rechtsterroristen der mal eben nach Neuseeland reist um fast 100 Menschen zu töten und zu verletzen. Darunter auch Kinder.

    Danke @EnRetard

    Zumindest habe ich keine Waffen und baue auch keine Bomben. Ich lasse Ausländer und erst recht Flüchtlinge in Ruhe hier leben.

    @eruvaer wurde schon geantwortet.
     
  2. László
    Offline

    László Active Member

    Registriert seit:
    4 März 2019
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    158
    Nein, es ging *hier* nicht um einen Australier, es ging um *meine* Zustimmung* zu *Deiner* Aussage, bezüglich der weltweiten Vernetzung radikaler Gruppen.

    Ich besitze ebenfalls keine Waffen, baue ebenfalls keine Bomben, lasse ebenfalls Ausländer und erst recht Flüchtlinge in Ruhe hier leben. In diesem Zusammenhang unterscheidet uns also nur die Tatsache, dass Du (siehe Deinen eigenen Avatar) zumindest mit einer linksradikalen Gruppierung sympathisierst (ihr vielleicht sogar angehörst?) während ich (siehe meinen Avatar) mit Hergé und seinen Comicfiguren sympathisiere.
     
  3. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.305
    Zustimmungen:
    3.235
    Hier hat sich jemand die Mühe gemacht die Namen auf der Waffe zuzuordnen.

    [​IMG]
    Quelle
     
  4. sommersonne
    Online

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    6.639
    Zustimmungen:
    5.967
    Geschlecht:
    weiblich
    Krank, einfach nur krank.
     
    Bintje und László gefällt das.
  5. László
    Offline

    László Active Member

    Registriert seit:
    4 März 2019
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    158
    Stimmt. Beim ersten Blick auf die Waffe fällt mir schon der erste Beweis für die Dummheit der Radikalen auf.

    Georg Kastriota (Gjergj Kastrioti), genannt Skanderbeg, war Albaner und stand Jahrzehntelang im Dienste der Osmanen. In dieser Zeit, genauer gesagt in der Herrschaftszeit von Sultan Murad II., war er sogar Muslim.

    Er wechselte mehrfach die Religionszugehörigkeit, je nach dem in wessen Diensten er gerade stand. Nicht gerade ein Musterbeispiel oder Paradepferd für Radikale. Man muss nicht ungebildet sein, um sich zu radikalisieren, aber scheinbar hilft es ungemein.
     
    Alubehütet und sommersonne gefällt das.
  6. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    4.911
    Geschlecht:
    männlich
    War uns natürlich auch aufgefallen o_O





















    :p
     
    sommersonne und László gefällt das.
  7. László
    Offline

    László Active Member

    Registriert seit:
    4 März 2019
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    158
    Den passenden Ausschnitt , im Sinne von *uns*, lieferst Du aber bitte noch nach. Du sagtest ja selbst, nicht jeder kennt seinen Asterix so gut wie Du. ;)

    Übrigens ... nicht nur Hergé müsste sich heute den Vorwurf, ein Rassist zu sein, gefallen lassen. Auch Astrid Lindgren, für die Behauptung Pippis Pappa sei von Beruf „Negerkönig“ ... .

    Übrigens ... ich habe heute zu einem kleinen Jungen “Bimbo“ gesagt. Seid bitte so nett und regt euch auf. ;)
     
  8. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.010
    Zustimmungen:
    15.696
    Geschlecht:
    weiblich
    Du gehörst offenbar keiner diskriminierten Minderheit an.

    Deine arrogante Ignoranz kotzt mich an.
     
  9. László
    Offline

    László Active Member

    Registriert seit:
    4 März 2019
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    158
    Finde ich schon.

    Ich dagegen finde Deine gepflegte Wortwahl erfrischend und bezeichnend. Danke dafür. :)
     
  10. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.010
    Zustimmungen:
    15.696
    Geschlecht:
    weiblich
    Keine Sorge, man kann auch als Teil einer diskriminierten Minderheit völlig empathielos sein. Oder rassistisch. Oder dämlich. Oder....


    ...oh the irony...




    Ich finde die bisherigen Frotzeleien und "Spässchen" in einem Thema wie diesem übrigens absolut geschmacklos.
     
Die Seite wird geladen...