Berliner Mietendeckel: vorbildlich oder verwegen?

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Bintje, 25 August 2019.

  1. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.171
    Zustimmungen:
    7.349
    Geschlecht:
    weiblich
    Ja die Preise für Urlaub in D sind jetzt schon beträchtlich hoch.
     
  2. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    5.036
    Ich denke, man muss sich entscheiden, was man will. Höhere Löhne heißt meist nun mal auch, dass die Preise hochgehen. In einer der NDR-Reportagen oben von der Ostseeküste (Meck-Pomm) war von Niedriglöhnen die Rede; gemeint sind Löhne knapp oberhalb des gesetzlichen Mindestlohns auch für Ausgelernte. Aber es geht noch übler. Beim All you can eat-Chinesen um die Ecke (Buffet) sind vier Servicekräfte für 360 Plätze zuständig - mit Außengastronomie auf der Terrasse. Unglaublich viel Rennerei, der Laden wird oft für größere Feiern und ähnliches gebucht. Mit Pech ist also ein Mensch im Service für 90 Gäste gleichzeitig zuständig. Und was passiert, wenn einer Urlaub hat, kann man sich ausrechnen. Mehr als heftig.
    Am Ende einer Zehn-Stunden-Schicht gehen die Leute mit 50 (in Worten: fünfzig) Euro nach Hause. Bisher waren es 40; die Löhne sind gerade erhöht worden. Ohne Trinkgeld geht das gar nicht, und das ist abhängig von Gebermentalität und Laune. Deutschland 2019, vier Jahre nach Einführung des Mindestlohns. o_O
     
    sommersonne und Alubehütet gefällt das.
  3. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.461
    Zustimmungen:
    4.414
    Du gehst allen ernstes davon aus das die Mitarbeiter Urlaub haben o_O
    Fünf Euro die Stunde, ich gehe mal davon aus die Unterkunft wird gestellt und in Abzug gebracht?

    Da hätte hätte der Zoll bestimmt einiges zu tun?
     
    sommersonne gefällt das.
  4. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    5.036
    Haben sie. Aber von dem Geld kann man natürlich nicht unbedingt wegfahren. Egal, sie arbeiten ja, wo andere Urlaub machen. *Sarkasmus off*

    Davon wäre ich auch ausgegangen, aber meines Wissens ist das nicht so. Der Mensch, der mir das gesteckt hat und seit Jahren dort ackert, lebt ein paar Stadtteile weiter. Um zur Arbeit zu kommen, braucht er ein Monatsticket für zwei Zonen. Das kostet normal mehr als 60 Euro und im Abo 50. Sozialtickets gibt es hier nicht.

    So weit ich weiß, gab's vor einigen Monaten Durchsuchungen in ganz großem Stil wegen Steuerhinterziehung.
    Danach wurden die Preise moderat erhöht. Die Löhne offenbar auch - aber es ist trotzdem unglaublich!
     
    Alubehütet, Berfin1980 und sommersonne gefällt das.
  5. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    4.549
    Wer zur Urlaubssaison in den Urlaub fährt ist selbst schuld und zahlt Höchstpreise.
    Ich fahre immer außerhalb der Saison, da sind die Vermieter froh das sie ihre Ferienwohnungen voll kriegen und wir zahlen gerade mal die Hälfte von dem was in der Hochsaison fällig wäre.
    Und außerhalb der Saison gehört die ganze Nordsee uns, alles so schön leer und ruhig.


    .
     
  6. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    5.036
    Das geht nur ohne schulpflichtige Kinder.
    Kaum bricht die Ferienzeit an, egal welche, schnellen die Preise hoch.
     
    sommersonne, Alubehütet und eruvaer gefällt das.
  7. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.461
    Zustimmungen:
    4.414
    Es gibt ja nicht nur Sommerferien und ich kenne welche die fahren gerne über Ostern oder in den Herbstferien weg.

    Ich denke mit Nebensaison hat @Msane wohl das gemeint?

    Nehmen wir mal Thüringen als Beispiel das ist Hauptsaison im Winter, wenn denn viel Schnee liegt. :rolleyes:
     
  8. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    5.036
    Nimm mal die Preise unter die Lupe und gleiche es mit schulferien.org ab. ;) Sommer-, Herbst-, Weihnachts- und Winter- beziehungsweise Osterferien nehmen sich nicht viel, in Touristengegenden und nicht nur dort gilt das alles als Hauptsaison. Neben- und Zwischensaison sind die Zeiten außerhalb der Ferien. Und natürlich deutlich günstiger!
     
    sommersonne und eruvaer gefällt das.
  9. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.461
    Zustimmungen:
    4.414
    Habe ich ;) Ferienwohnung Büsum z.B. Hauptsaison 533 € Zusatztag 69 €, Vor- und Nachsaison 435 €/ 55 € um nur ein Beispiel zu nennen.
     
  10. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.766
    Zustimmungen:
    3.584
    Geschlecht:
    männlich
    Familienurlaub in Jugendherbergen ist nicht so teuer.
     
    Alubehütet gefällt das.
Die Seite wird geladen...