Das Wetter

Dieses Thema im Forum "Fortsetzung folgt ..." wurde erstellt von Mendelssohn, 18 April 2017.

  1. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.730
    Zustimmungen:
    6.890
    Soll ich mal protzen? Hier 16° C, strammer Dauerregen; heute früh wachte ich vom Gewitter auf. Seitdem hat es fünf- oder sechsmal ordentlich gewittert. Zwei Verletzte durch Blitzschlag, zum Glück passierte ihnen nichts Schlimmeres. Nebenbei ist ein Schuppen abgebrannt, und ein Haus fing ebenfalls Feuer.
    Langsam könnte es mal weiter ziehen. Die Feuerwehr wäre sicherlich auch froh darüber.
    Etliche Keller und Ganghäuser in der Altstadt sind vollgelaufen, weil die alte Kanalisation mit den Wassermassen nicht mehr zurechtkam. Das Übliche.

    Ich hoffe nur, dass meine Blümchen auf dem Balkon es gut überstehen. Sie sehen ziemlich zerzaust aus.
     
    sommersonne und Alubehütet gefällt das.
  2. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    9.892
    Zustimmungen:
    9.028
    Geschlecht:
    weiblich
    Pff Kachelmann. Hier kein Gewitter, kein Regen. Ganz schwach in der Ferne habe ich mal ein Grummeln wahr genommen und ein Leuchten von Blitzen.
    Auch jetzt wieder tropisch schwül, aber keine Sonne. Regen ist angesagt, aber nun wo ich gegossen habe, kann ich auch darauf verzichten.
     
    Bintje und Alubehütet gefällt das.
  3. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    9.892
    Zustimmungen:
    9.028
    Geschlecht:
    weiblich
    Am späten Nachmittag gab es dann doch ein kleines Gewitterchen und allerhand Regen. Hoffentlich sind nun nicht meine Pflänzchen "ersoffen". Muß gleich mal nachschauen.
    Jetzt sieht es wieder sommerlich aus.
     
    Bintje gefällt das.
  4. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    5.448
    :D:p

    Hier regnet es seit gestern Abend mit Pausen dazwischen.:cool:
    Und?

    Ich habe jeden Tag Salat aus dem Hochbeet übrigens :oops: und die Tomaten erst :oops:
     
  5. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    9.892
    Zustimmungen:
    9.028
    Geschlecht:
    weiblich
    Alles in Ordnung.
    Da brauchst du dich doch nicht zu schämen.;)
    Ich war ja spät dran, aber dem Kopfsalat kann man förmlich beim wachsen zusehen, so schnell geht das. Die sind auch im Hochbeet. Die Tomaten blühen, scheint also auch irgendwann etwas zu werden. Die Möhren aber brauchen ewig bis da mal etwas grünes guckt. Ich habe Saatgut auf so einem Saatband, wegen den Abständen, genommen. Mache ich vielleicht nächstes Jahr nicht mehr. Die roten Bete kommen auch unterschiedlich. Aber die grünen Bohnen wachsen wie wild und sind auch ganz schnell heraus gekommen.
    In einem anderen Hochbeet sind einige Kräuter in drei Etagen, die wachsen aber langsam.
     
    Alubehütet und Berfin1980 gefällt das.
  6. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.730
    Zustimmungen:
    6.890
    Meine Tomatenblüten haben inzwischen ein (ein!) grünes Knubbelchen entwickelt. :)
    Das darf gern noch mehr und größer und rot werden. Ansonsten sind die Vögel gestern wieder über meine Blumensaat hergefallen, was der inzwischen aber nichts mehr ausmacht. Die grünt und sprießt in alle Richtungen. Außer an den Stellen, die die Vögel verwüstet haben. Die Sonne ist vor einer Stunde aufgegangen, klarer, blauer Himmel bei 13° C. Wunderbar, ich liebe solche Tagesanbrüche. Wahrscheinlich wird's wieder heiß nachher.
    Was macht man eigentlich gegen Mehltau an Salbei?
     
    sommersonne gefällt das.
  7. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    5.448
    Heiß? "motz"!:( Es regnet immer mal wieder und bei 18 °C im Moment. Ich habe aber alle Fenster und Türen auf, Frau soll ja gut durchlüften. :cool:
    Ich habe es jetzt nicht gesucht, es gibt eine Mischung zum zusammenstellen aus Natron und Rohmilch, damit kann man das besprühen.

    Oma hat immer Natron und Kernseife genommen.
     
    Bintje gefällt das.
  8. Burebista
    Offline

    Burebista Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 November 2015
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    1.315
    Geschlecht:
    männlich
    In Siebenbürgen ist es grausam. Es regnet jeden Tag. Fast ununterbrochen.
    Wenn ich in den Garten gehe, bin ich mit den Stiefeln in Pfützen. Die Paprika sind genauso groß wie vor einem Monat. Die Zucchini sind klein und ohne Blüte. Jedes Jahr konnte ich um den 21. Juni Zucchini aus dem Garten holen. Jetzt gar nicht. Die Pflanzen sind klein, die Blätter winzig und umgedreht. Die Tomaten haben entweder wenige Blüten, oder sind kleiner geworden als vor 2 Wochen. Die Gurken schauen elend aus. Bei anderen Leuten sind sie verschwunden, so einfach, von einem Tag auf dem anderen.
    Es ist das schlechteste Jahr seit... seit meiner Kindheit.
    Ein Tiefgebiet steht hier in Osteuropa seit mehr als 6 Wochen. Und es dauert noch. Es wird immer wieder ernährt.
    Obwohl nicht sehr heiß ist. Nur etwa 22 Grad. Wobei wir 32 Grad hätten müssten.
    In Mediasch hatten wir Überschwemmungen. in den Jahren 1970 und 1975 kam Hochwasser bis fast 2 Meter. Es wurde nachher gebaut und wir sind jetzt außer Gefahr. Kein Hochwasser könnte uns noch beschädigen und die Zimmer und Möbeln überfluten.
    Aber in vielen Gegenden in Rumänien gab es Hochwasser und Überschwemmungen.
    Hier nicht. Es ist doch schwül. Auch um 22.Uhr sind es um die 20 Grad. Und morgens um die 17 Grad. Man kann kaum atmen. Die Feuchtigkeit ist im Zimmer um die 75-85%.
    Es ist grausam. Man könnte als Herzkranker ganz leicht diese Welt verlassen.
    Na ja, dieses Wetter macht uns alle hier um. Temperaturen von 30 Grad habe ich seit langer Zeit nicht mehr gespürt. Und Trockenheit auch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Juni 2020
    Bintje, sommersonne und Alubehütet gefällt das.
  9. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.730
    Zustimmungen:
    6.890
    Vielleicht kommt das noch. Meine Tomaten schießen gerade in die Höhe und produzieren Blüten, dass es die wahre Pracht ist. Bis vergangene, nein, vorvergangene Woche tat sich fast gar nichts. Da hatte es bei uns auch nur maximal 22 Grad. Inzwischen liegt das Thermometer bei 29° C, fast windstill, anders als gestern, als es zwar auch sehr warm, aber glücklicherweise auch windig war. Wir waren mit den Großeltern meines Sohnes am Meer und sind am Strand entlang gelaufen, der belebt, aber noch nicht voll war. Wunderschön! :)

    Ab heute setzt die Urlaubswelle ein. In mehreren Bundesländern beginnen die Sommerferien, und auf der A1 staut es sich schon wieder. Da haben wir wirklich den letzten entspannten Tag erwischt. Von ihrem fälschlich als "Strand-App" bekannt gewordenen Plan, per Internet-Vorausbuchung freier Strandplätze für den nächsten Tag elektronische Handtücher zu werfen, haben sich die Erfinder zwar gottlob verabschiedet: aber jetzt sollen an das Park-Leit-System in den Ostseebädern gekoppelte Sensoren signalisieren, an welchen Stränden noch Plätzchen mit Corona-Distanzen frei sind. Grün, Orange und Rot.
    Ob das tatsächlich praktische Konsequenzen haben wird, durchschaue ich noch nicht ganz und amüsiere mich bisher nur darüber. Wer sich auskennt, meidet die Strände in den kommenden Wochen sowieso. Zumindest tagsüber. Frühmorgens oder abends, wenn die Touristen noch schlafen, beim Essen sitzen oder sich Sand und Salzwasser von der Haut spülen, kann man es auch im Hochsommer genießen. Sonst eher nicht. ;)

    Gestern bekamen wir einen ordentlichen Guss samt Gewitter ab, aber das hatte sich schnell erledigt. Ab morgen soll es heftiger werden. Samt anschließendem Temperatursturz auf 22 Grad. Fein!, finde ich okay. Ein bisschen Abkühlung kann nicht schaden. :)
     
    Burebista, sommersonne und Alubehütet gefällt das.
  10. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    9.892
    Zustimmungen:
    9.028
    Geschlecht:
    weiblich
    Hier ist es waaarm. Ich freue mich auf Montag, da soll es wieder abkühlen. Tomaten zucken sich nicht, sie blühen ziemlich spärlich.
     
Die Seite wird geladen...