"Die Welt geht vor die Hunde" und die jungen Menschen lassen sich das nicht einfach bieten.

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
19.731
10.197
113
Wuppertal
Hier ging es mir tatsächlich darum, daß Greta Thunberg sich hinter Naomi Klein stellt, die wiederum eines der prominentesten Gesichter ist von BDS, einer Israel-Boykottbewegung, die allgemein als antisemitisch gilt. Israel bewegt uns alle, und man kann ja tendenziell pro-palästinensisch sein. Aber BDS ist schon wirklich sehr hart.
 

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
19.731
10.197
113
Wuppertal
In den 70ern und 80ern wuchsen ja verschiedene soziale Bewegungen zusammen: Die Umwelt- und Anti-AKW-Bewegung, die Friedensbewegung, Eine-Welt-Gruppen. Fair gehandelte Lebensmittel wurden ein Trend. Irgendwann gehörte Kauft-keine-Früchte-aus-Südafrika selbstverständlich mit an Bord wie Nestlé-Boykotte.

FridaysForFuture öffnet sich den Themen Anti-Rassismus und Feminismus. Aber auch einer Boykottiert-Isreal-Bewegung? Würde ich noch nicht einmal kategorisch ausschließen, aber nicht so prominent, so hoch hängen.