G20..

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von univers, 7 Juli 2017.

  1. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.687
    Zustimmungen:
    8.185
    Geschlecht:
    männlich
    Ich weiß nicht, ob das als Antwort gedacht war auf meinem Post, aber ich habe es mal so gelesen :)

    Da sind also viele auch just-for-fun marodiert, insbesondere die Geschäftsplünderungen scheinen auf das Konto zu gehen von Mitläufern, die eine Gelegenheit-macht-Diebe-Situation ausnützen, mal kräftig auf die Kacke zu hauen. Erlebnisorientierte Gewaltbereitschaft, Weltbild wird eher diffus kulturell gefühlsmäßig links sein, als klar durchdacht und gewaltorientiert.
     
  2. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.378
    Zustimmungen:
    9.393
    Geschlecht:
    weiblich
    Na und ich verstehe nicht wie man für den schwarzen Block eintreten kann. Wie soll es die Polizei denn recht machen? Du glaubst doch nicht im Ernst das die Jungs dann nicht randaliert hätten?
    Ach die armen Kerlchen aus dem schwarzen Block, von der bösen Polizei provoziert, die mußten sich ja wehren und Läden plündern und Autos abbrennen und was sie sonst noch alles an "Abwehrmaßnahmen" getroffen haben. Wenn ich mal Zeit habe dann vergieße ich ein paar Tränchen für sie.

    Hoffentlich bist du auch dann noch der Meinung das die Polizei sich gefälligst zurückzuhalten habe, wenn so ein Mob durch deine Straße zieht, dein Auto anzündet und dein Geschäft zerstört und einfach mal die Waren mitnimmt. Hoffentlich bist du dann auch der Meinung, das da ein paar Einzelne die Gelegenheit nur ausnutzen, die gehören ja garnicht zum Block.
    Mir tut der Kopf vom schütteln weh.
     
  3. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.687
    Zustimmungen:
    8.185
    Geschlecht:
    männlich
    @sommersonne Tut mir leid, da habe ich mich undeutlich ausgedrückt.

    Wenn die Polizei meint, von Anfang an, schon im Vorfeld, sogar mit Gesetzesbruch ein äußerst aggressives Zero-Tolerance-Ding durchziehen zu müssen, dann kann ich das nicht von vorneherein falsch finden. Ich kenne mich da nicht aus. Das müssen die vor Ort entscheiden. Aber wenn sie das nun mal so entschieden haben, dann müssen sie ihr Ding verdammt noch mal auch knallhart durchziehen, wenn ihnen die Scheiße um die Ohren fliegt. Wenn sie das hocheskalieren, haben sie das durchzuhalten. Und nicht mittendrin ganze Stadtviertel auf einmal dem hochgeputschten Mob überlassen.
    Genau dieser Meinung bin ich eben nicht. Ich finde das absolut skandalös, daß sich die Polizei in dieser Situation zurückgezogen hat.
     
  4. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.378
    Zustimmungen:
    9.393
    Geschlecht:
    weiblich
    Dann muß ich wohl was an den Augen haben, habe da was anderes heraus gelesen. Wenn es soo ist, dann können wir ja wieder Freunde sein.;)
     
    Alubehütet gefällt das.
  5. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.687
    Zustimmungen:
    8.185
    Geschlecht:
    männlich
    Er hat versucht, die griechisch-katholische Kirche auszurotten. Und dabei die rumänisch-orthodoxe Kirche korrumpiert, die er davon profitieren ließ.

    Frag ruhig, Du kriegst Antworten, dafür ist eine community ja da. :)


    *

    Warum gibt es eigentlich noch keinen Kandidaten-für-den-OT-des-Jahres-Thread? In Wissenswertes über den Islam diskutieren wir über die Ausrottung der Neandertaler, und unter G20.. geht jetzt eine Ceausescu-Debatte los ... :D
     
    Burebista und EnRetard gefällt das.
  6. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.687
    Zustimmungen:
    8.185
    Geschlecht:
    männlich
    Au ja, laß uns Freunde sein. :)
     
    sommersonne gefällt das.
  7. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.687
    Zustimmungen:
    8.185
    Geschlecht:
    männlich
    Woah, ich könnte kotzen.

    „Der Polizeieinsatz war eine große Leistung“, sagte Scholz, der am Sonntag gemeinsam mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Polizisten, Hilfskräfte und betroffene Bürger besuchte. Er weise jede Kritik an der Polizei mit großer Entschiedenheit zurück. „Die haben alles richtig gemacht und einen heldenhaften Einsatz zustande gebracht.“

    http://www.berliner-zeitung.de/poli...z-verteidigt-hamburger-polizeitaktik-27939148

    Das soll er den Autobesitzern so noch mal ins Gesicht sagen. :mad:
     
    EnRetard gefällt das.
  8. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.592
    Zustimmungen:
    5.053
    hilal74, eruvaer und Alubehütet gefällt das.
  9. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.012
    Zustimmungen:
    6.478
    Geschlecht:
    männlich
    Ich war einfach drüber gestolpert und das Verhalten der Zuschauer steht für mich in einer Reihe mit sensationsgeilen Gaffern, Verkehrsunfälle filmen und im Weg rumstehen.
     
    Berfin1980 gefällt das.
  10. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    5.665
    Sämtlich Camps in der Nähe zum Messegelände wurden von der Polizei vorher aufgelöst.
    https://www.ndr.de/nachrichten/hamb...ldet-keine-wilden-Camps,gipfeltreffen404.html
    https://www.ndr.de/nachrichten/hamb...gen-in-G20-Protestcamps,gipfeltreffen498.html
    Der Unterschied zwischen Gezi und Hamburg ist ein kleiner: bei internationalen Gipfeln gibt es eine Bannmeile, den es bei Gezi rund um die Bäume erst einmal nicht gab (später schon, da durfte man noch nicht einmal mehr zum Taksim).
    Daß nicht nur Istanbuler Studenten in Gezi demonstrierten, dürfte auch klar sein. Sie kamen aus allen türkischen Großstädten. Sogar aus dem Ausland. Mit den Worten Erdogans waren sie vom Ausland gesteuerte Terroristen!

    Wie ich sehe, soll nun Olaf Scholz die Verantwortung für die Ausschreitungen übernehmen, vermutlich die Verantwortung für die Ausschreitungen auf beiden Seiten der Front.
    http://www.spiegel.de/politik/deuts...n-bundestagswahlkampf-befeuern-a-1156881.html
    Und wie wir vom Spiegel hören: es ist Wahlkampf. Scholz zu torpedieren, ist so ungefähr das Dümmste, was der CDU einfallen kann. So holt man die AfD wieder in den Ring.
     
    beren und turand gefällt das.